100 Tesla Fahrer für den Wandel zur nachhaltigen Mobilität..

Meine Teilnahme

Ich nehme die Herausforderung gerne an. Ich starte am 14.6 aus der Nähe von Bozen, dort bin ich noch am 13.6 auf einer Ausfahrt und werde am Sonntag früh aufbrechen
Da ich kein FB habe und auch nicht haben will, bitte ich darum, dass mich jemand anders anmeldet.

Meine persönlichen Daten findet Ihr hier :

Meine Anreise

Ich werde am 14.6.2015 aus Bozen anreisen, die Route werde ich morgen planen würde mich freuen, wenn ich den ein anderen an einem SuC auf dem Weg von Bozen nach Berlin aufgabeln könnte.

Lademöglichkeiten in Berlin

SEW hat fussläufig vom SC Berlin ein DC (Drive Center = Werkstatt)
Ich werde am Montag klären, wieviel KW wir dort zur Verfügung stellen können.

stay tuned

Bin auch dabei. Fahre von München los. Die Strecke nach Berlin ist ja inzwischen ein reiner Spaziergang.

Ich werde aus Bonn kommen.

Kann leider nicht, bin ab 15.6 ständig auf Tour.
Aber was macht ihr euch so einen Kopf ums laden ??
Wir haben doch keinen Zwerg!?
Da sich die Anreise sonntags doch eh bei allen was verteilen wird, reicht’s doch wenn man am letzten SuC vor Berlin recht voll macht oder kurz in der City sich in einer Stunde 100km an Typ 2 holt.

Ich wäre auch gerne dabei, aber mein P85D kommt leider erst Ende Juni :frowning:

Hab gerade mit meiner Frau telefoniert - sie muss nicht überzeugt werden - sie ist begeistert. Ich werde die Praxis 2 Tage schliessen und wir machen mit. Noch ne Hundebetreuung organisieren. Das klappt schon :smiley:

Der TFF e.V. wird sich dem Event annehmen und aktiv unterstützten. Ich werde auch mit Roadster/MS dabei sein.

Hier also die erste Planung vom „Westeuropa-Anreise-Organisator“ / NRW, NL, B, LUX, F, GB und was so alles auf dem Weg liegt.
Ich starte mit einigen Mitstreitern zusammen am Sonntag um 11 Uhr bei uns in Hilden am Ladepark Kreuz-Hilden. Auch wenn wir nicht an jedem der drei SuCs auf der Strecke laden müssen, fahren wir sie kurz an. Das gilt in erster Linie für Kamen. Es müsste immer genügend Puffer geben, um auch wieder auf 80-90% nach zu laden. In Hohenwarsleben, dem letzten SuC vor Berlin, könnte es u.U. recht voll werden. Wenn es so sein sollte, sollte derjenige, der dort nicht laden muss, um noch 163 km nach Berlin zu kommen, eben den leeren Kollegen den Vortritt lassen. Tesla Motors Deutschland wird vor Ort in Berlin genügend Lademöglichkeiten organisieren, so dass man über Nacht wieder voll sein kann.
Ich habe mit etwas, aber nicht viel „Luft“ zwischen den SuC-Treffpunkten auf der Strecke Hilden-Berlin geplant. Ich bin von einer gewünschten Ankunftszeit von 18:00 Uhr in Berlin am SeC ausgegangen und habe dann über die GoogleMaps-Zeiten rückwärts geplant. Habe natürlich auch die Strecke in Jolly Jumpers Navi angeschaut. Ich denke wir werden 110-120 km/h fahren.

Ladepark Hilden -> SuC Kamen, 76 km: 11:00 - 11:50 (Null Min Luft)
Brutto Ladezeit max. 30 Min
SuC Kamen -> SuC Lauenau, 159 km: 12:20 - 13:50 (ca. 9 Min Luft)
Brutto Ladezeit max. 30 Min
SuC Lauenau -> SuC Hohenwarsleben, 165 km: 14:20 - 16:00 (ca. 15 Min Luft)
Brutto Ladezeit max. 30 Min
SuC Hohenwarsleben -> SeC Berlin, 163 km: 16:30 - 18:00 (ca. 9 Min Luft)
ggf. schon im Hotel einchecken

Da es ein normaler Sonntag ist, sollten die Autobahnen frei sein. Um 19 Uhr gibt es dann das Dinner mit Philipp Schröder & Co. Dazu später mehr von Teslas Seite.

Fazit: Wer komplett in der Gruppe mitfahren möchte, muss sich genau an die Abfahrtszeiten halten.
Wenn nicht, auch egal. Entweder man trifft sich auf der Autobahn oder im SeC Berlin. Das ganze ist als Einladung zur gemeinsamen Anreise gedacht, an der jeder individuell dort dazu stoßen kann, wo er möchte. Wenn ein Pressevertreter die Tour Hilden-Berlin mitfahren möchte und somit einen perfekten Einblick in die Tesla-Nerd-Insane-Welt bekommen möchte - herzlich willkommen im Jolly Jumper oder bei anderen Mitstreitern an Bord. Wer von Hilden aus mitfahren möchte, kann bei uns natürlich kostenlos laden. Der Backstuben-Laden hat von 8-11 Uhr geöffnet. Auf frühstückende E-Mobilisten sind wir eingestellt :smiley: . Der CHAdeMO-Adapter liegt bereit. DBT hat es bis jetzt allerdings noch nicht geschafft, die CHAdeMO auch für MS-Adapter-Lader mit mehr als 25 kW nutzbar zu machen. Ich warte auf den Techniker. Es gibt aber genügend 22kW Typ 2 Dosen. Bin ab 10 Uhr selber vor Ort.
Adresse: Ihr Bäcker Schüren / Ladepark Kreuz-Hilden, Mühlenbachweg 9, 40724 Hilden
Freue mich auf viele Mitfahrer…
Schickt mir eine PN, wenn ihr ab Hilden mitfahrt. Falls Ihr bei uns frühstücken wollt, sagt das bitte auch. Dann können die Mädels im Laden sich besser darauf einstellen und etwaige Wartezeiten sind kürzer.

Ihr dürft das hier gerne an Tesla-Foren im europäischen Ausland verlinken oder kopieren… Let´s rock´em!
ImageUploadedByTapatalk1431785144.099247.jpg

Sehr schade, klappt bei uns terminlich nicht.
Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg.

Hmmm, bin auch am überlegen… Das Honorarbudget reicht dieses Jahr ja sowieso wieder nicht…[emoji6]

Na los, die Kollegen müssen zusammenhalten :smiley:

Sieht gut aus, das ich in Wien schon am Samstag Abend wegkomme und Sonntag bis mindestens Montag Abend mt nach Berlin kann :smiley:

Ob ich die Schulung am Dienstag verschieben kann, klärt sich frühestens Montag, ist aber nicht do wichtig, notfalls fahr ich Montag Abend zurück.

Wie machen wir das aus München kommend? Michael machen wir auch einen SuC-Plan wie Eco für für Anfahrt aus dem Süden ?

Na los Leute: Teilnahme melden, weitersagen, kommen. Was die Zoe-Kollegen heute in Linz geschafft haben, bekommen wir ja wohl auch hin…ImageUploadedByTapatalk1431797776.798518.jpg

Wenn Du noch einen Grund brauchst, mach einen Hausbesuch bei mir wenn ich in Berlin bin, Zahnstein entfernen passt immer gut.

Habe versucht auf dem Bild die ZOE’s zu zählen, das sind aber keine 100! Knapp über 80…

Gibt es genaue Zahlen davon ?

Kommen bestimmt bald rein. Ich meine von 97 angemeldeten gelesen zu haben. Aus unserer Ecke ist auch 'ne kleine Truppe in Linz…

Ich werde mir von meiner Regierung frei geben lassen und spätestens in Hohenwarsleben zu euch stoßen. Wenn ihr Glympse benutzt, komme ich bereits ab Kreuz Wolfsburg/Königslutter dazu.

Also ich bin auf jeden Fall dabei. Regierung hat mir die Freigabe erteilt [emoji2][emoji2][emoji2]

Ja. 88 wurden genannt. Das heißt 89 Model S / Roadster in Berlin sind unsere absolute Pflicht-Untergrenze. Erst ab 100 Model S kann man zufrieden sein.
Also: Macht Eure Kontakte heiß! Auch die im Ausland!

Da fällt mir ein: Wenn jemand nicht kann, aber seinen Tesla mit persönlich bekannten, verlässlichen andere E-Mobilisten für die zwei-drei Tage tauschen kann - ich kenne welche die Ihren Volt, Ihre Zoe oder Ihren Twizy gerne hergeben…

Wie läuft das mit der Hotel-Buchung? Jeder für sich oder gemeinsam ein Kontingent - gibt übrigens sehr günstige Mehrbettzimmer. Muss ja alles vorher gebucht werden… :astonished: