Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

1. eRUDA - 29.-30.06.2013 - am Ammersee

Das Schaulaufen mit Verbrennern ist jetzt nicht so meine Welt, aber die Einweihung einer DSK ist ein starkes Argument.
Mein Kompromissvorschlag :
Wir fahren Donnerstag dort hin, weihen am Freitag die DSK ein, machen dann noch so ein kleine Prevent und wer dann Schaulaufen möchte bleibt da, die anderen fahren am Nachmittag wieder zurück.

wäre mit dabei.

lg

Eberhard

Ich habe die Idee mit der Drehstromkiste an die Powerladies weitergegeben.
Die müssen jetzt natürlich beim Betreiber des Westernforts Aschau nachfragen, ob er das machen will.
Ich informiere Euch, sobald ich eine Rückmeldung habe.
Aus meiner Sicht stünde eine Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge einer Touristenattraktion gut zu Gesicht.
Viele Grüße
Andreas

P.S.: Ich habe schon ein leicht schlechtes Gewissen, dass ich hier vom eigentlichen Gegenstand, der eRUDA, abschweife.
Aber Drehstromkisten sind schliesslich für alle Fahrer von Elektrofahrzeugen interessant und damit im Grunde auch ein Thema für die eRUDA.

absolut meine Meinung, kein schlechtes Gewissen notwendig, und ein Teil der „Einnahmen“ der eRuda sollen ja in den Support von Infrastruktur gehen.
Im Grunde genommen bereiten wir nur die Infratruktur für die ganz große Eruda (2014 ? ) vor :smiley:

große eRUDA = Rund um den Atlantik :mrgreen:

duck und weg

BSM - Bundesverband Sola Mobil ist Partner der www.eRUDA.de geworden.

Teilnehmer Anmeldung läuft, wer sich vor 31.03.2013 anmeldet brkommt die Gebühr bei Teilnahme zurück.

eruda.de/wp-content/uploads/ … eldung.pdf

:arrow_right: Reglement : docs.google.com/viewer?url=http … edded=true

:question: :question:

Die bescheidene Leitung hat zu entscheiden. :wink:

eRUDA positiv in der Presse angekündigt.

eruda.de/1-eruda-elektrisch- … 0-06-2013/

Link zum Archiv mit Artikel in der Süddeutschen, Münchner Merkur und Jezza.

eruda.de/medien

Insgesamt haben sich bereits 18 Teams angemeldet.

Der Bundesverband eMobilität BEM ist Partner der 1. eRUDA.

Es sind bereits 18 Teams gemeldet darunter auch das TESLA Fahrer und Freunde Team.

Aktuell sind 23 Teilnehmer gemeldet. Bei Anmeldung vor dem 31.März wird die Anmeldegebühr von 50 € bei Teilnahme zurück erstattet.

Ist es Zufall dass der eRUDA-Termin mit dem Rätsel TESLIVE übereinstimmt?

So, nun bin ich endlich auch dazu gekommen mich einmal um die eRUDA zu kümmern. Ich bin mit meinem Roadster dabei und würde möglicherweise vorher auch mit ins Zillertal kommen. Ich schaue einfach von Zeit zu Zeit hier was sich in dieser Sache entwickelt und entscheide mich dann kurzfristig. Sende nachher die Anmeldeunterlagen als Teammitglied Tesla Fahrer und Freunde Team an die eRUDA.

Beste Grüße

Kai

Super, damit sind wir derzeit das Team mit den meisten Teilnehmern, unsere Ampera Kollegen scheinen ja überhaupt nicht aus dem Quark zu kommen.
Hey Jungs + Mädels ich biete Euch gerne WIndschatten mit meinem Roadster an :mrgreen:

Sodele, das Tesla Team benötigt natürlich auch unsere Unterstützumng. Deswegen haben wir uns heute angemeldet. Wir könnten auch schon Donnerstag Abends los.

Habt Ihr euch schon in ein Hotel eingebucht?

Was meint Ihr? Vielleicht sollten wir als Team etwas Corporate Identity zeigen, z.B. so:

Könnte ja sogar sein, dass wir ein gewisses Sponsoring aus München bekommen. Denke aber dann müsste das Bild geändert werden…

Klasse Idee DL1SCI, wäre bereit mich gegen kleine Platzierung meines Unternehmenslogos am Sponsoring zu beteiligen

Beste Grüße

Kai

+1

  • noch ne Idee, sollten, wir nicht mal unsere Stromlieferanten ansprechen, ich werde es mit meinem machen, gegebenenfalls als Spende an eine gemeinnützige Organisation oder Spende einer DSK ?

villeicht machen wir auch mit aber ist noch lang und die schichten meiner Freundin werden immer nue 1 monat davor germacht …
ham ja noch bis ende märz zeit ^,^

@ Ulli

Akku Kapazität: 54 kWh
ist doch net ganz richtig oder?

mfg ManuaX

  1. eRUDA – Strom komplett aus erneuerbaren Quellen:

http://www.eruda.de/1-eruda-strom-komplett-aus-erneuerbaren-quellen/

wirt doch nix fahren im sommer uhrlaub in die andere richtung und stress im uhrlaub möchten wir nicht vieleicht ein andermal.

Mfg Manu

Ich habe die bisherigen Interessenten angeschrieben und versuche ein Team auf die Beine zu stellen. Hoffentlich bin ich nicht der einzige Ampera :blush:

Rundbrief mit aktuellen Informationen:

us6.campaign-archive1.com/?u=069 … dbdb0f1232