Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

1. Elektromobilitätstag Brandenburg im MAFZ Paaren

Am 20.11.13 gibt es den 1. Elektromobilitätstag Brandenburg im MAFZ Paaren.

Infos unter:

brandenburghalle.de/wp-conte … uckfax.pdf

Würde dort gerne am 24.11.13 dort laden. Also bitte dieSäule lokalisieren und testen.

lg

Eberhard

Hallo Eberhard,

uns (Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg) liegt folgende Bestätigung vor:

[i]Sehr geehrter Herr Dr. Lehmann,

vielen Dank für die Antwort. Es freut mich sehr, dies zu lesen. Haben Sie die Ladestation bereits in einem der folgenden Verzeichnisse veröffentlicht?

• LEMNET
• ChargeMap
• GoingElectric
• PlugSurfing
• E-Tankstellen-Finder

Falls nicht, wäre es aus unserer Sicht wünschenswert, dies nachzuholen, da sonst auch niemand davon Kenntnis bekommen kann. Soweit ich weiß, haben sich zwischenzeitlich bereits zwei unserer Mitglieder zum 1. Elektromobilitätstag angemeldet. Andere kommen ggf. noch dazu. Ich selber kann wahrscheinlich aus beruflichen Gründen leider nicht teilnehmen, was ich sehr bedauere.

Mit freundlichen Grüßen,
Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg
c/o Julian Affeldt

Von meinem Outlook-Konto gesendet


From: DrLehmann@mafz.de
To: h.klementz@mafz.de
CC: julian.affeldt@hotmail.de
Subject: AW: Elektroauto laden?
Date: Sun, 27 Oct 2013 10:45:09 +0100
Sehr geehrter Herr Affeldt,
wir haben bei uns auf dem Gelände des MAFZ:
1 Ladestation mit Ladestecker Typ 1 (1-phasig) max. 3,7 kW, 16 A, mit integriertem 3 Meter Ladekabel (Laderüssel)
und
1 Ladestation mit Steckplatz (3 phasig) Typ 2 mit max. 22 kW, 230/400 V, 32 A
Beides aus dem Vertrieb der eon

Wir wollen zum Brandenburgischen E-Mobilitätstag auch die zweite bei und installierte Ladestation (Typ 1) offiziell in Betriebe nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gerd Lehmann
Geschäftsführer

MAFZ Märkische Ausstellungs- und Freizeitzentrum GmbH Paaren
Paaren im Glien, Gartenstraße 1-3
14621 Schönwalde-Glien
www.mafz.de

Handelsregister Potsdam HRB 5444 Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Burkhard Schröder Geschäftsführer: Dr. Gerd Lehmann
Tel.: 033 230 / 740
Fax: 033 230 / 74 - 220
Mail: drlehmann@mafz.de

… eine nahe liegende Ausflugsidee!
Anfahrt:
ÖPNV: Havelbus 671 ab Spandau, 659 ab Nauen oder 649 ab Brieselang
Achtung: Besitzer des Berlin ABC-Tickets können mit diesem bis zum MAFZ fahren!
PKW über Ring A10 „Abfahrt Falkensee bzw. A24 „Abfahrt Kremmen“ Richtung Börnicke, dann Ausschilderung MAFZ folgen
Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Fahrradfreunde gelangen über den Havelland-Radweg direkt zu uns.

  • eine nahe liegende Ausflugsidee!
    Diese E-Mail kann Informationen enthalten, die vertraulich sind und/oder dem Berufsgeheimnis unterfallen. Diese Information ist nur für den Gebrauch durch die in dieser E-Mail benannte Person oder Rechtseinheit bestimmt. Jede® unautorisierte Durchsicht, Gebrauch, Verwendung, Offenlegung oder Verbreitung ist verboten. Falls Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sind, bitten wir Sie, den Absender durch Antwort-E-Mail zu benachrichtigen und die empfangene E-Mail zu löschen sowie alle Kopien hiervon zu vernichten. Vielen Dank.
    Da über das Internet versandte E-Mail während des Übermittlungsprozesses leicht verfälscht und/oder unter fremden Namen erstellt werden können, übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt der E-Mail oder der Anhänge und folglich kann der Inhalt der E-Mail kein rechtlich bindendes Angebot und keine rechtlich bindende Annahme eines Angebotes begründen, sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart. Diese E-Mail dient ausschließlich dem Informationsaustausch. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Wir unternehmen alle Anstrengungen, um unser Netzwerk von Viren freizuhalten. Dennoch sollten Sie diese E-Mail und ihre Anhänge auf Viren überprüfen, da wir keine Verantwortung für Computerviren übernehmen, die durch diese E-Mail unbeabsichtigt übermittelt werden könnten.
    [/i]

Fett hervorgehoben von mir.
Bis dann. Habe auch zugesagt.

Also fleißig testen, vor allem welche RFID Karte notwendig ist bzw. wo man diese bekommt. Messemodus wäre am besten.

lg

Eberhard

Checke ich heute (Dienstag) früh mal. Bin gerade um die Ecke vom MAFZ, im Helenenhof in Tietzow. (Sehr empfehlenswert, nur mit Auto laden sieht es schlecht aus.)

Test erledigt. Zuerst funktionierte die Typ2-Ladung nicht, jetzt aber ist alles ok. 22 kW. Es wird keine Karte etc. benötigt. Infos zum genauen Standort poste ich im Laufe des Tages.

Morgen - am Mittwoch - ist die Veranstaltung. Habe mich angemeldet und werde das auf Herz und Nieren prüfen - und hier berichten.

Viele Grüße

Wunderbar, bin am Sonntag auf meiner Fahrt nach Rügen zum Laden dort, dann auch wieder am Montag/Dienstag auf der Rückfahrt.

lg

Eberhard

Klingt gut. Schaffst Du vorher oder hinterher vielleicht noch einen kleinen Abstecher nach Hof?
viewtopic.php?f=4&t=1818

Davon habe ich ja noch gar nichts gehört. Ist nicht weit für mich. Kann man da einfach spontan ohne Anmeldung vorbei schauen?

Würde ich schon von ausgehen.

Ja, ohne Anmeldung. Die Leute dort geben sich Mühe und sind ziemlich nervös, ob überhaupt ein E-Mobilist kommt. Über einen Tesla würden sie sich besonders freuen.

Und so kommt man zum Ausstellungsgelände mit den Ladestationen:
ImageUploadedByTapatalk1384899319.383369.jpg

Zufahrt zu den Ladeboxen via Tor 3
ImageUploadedByTapatalk1384899232.467746.jpg

Ladestation ist am Verwaltungsgebäude angebracht (vom roten Model S verdeckt)
ImageUploadedByTapatalk1384899398.066812.jpg

Ok, dann werd ich da morgen mal vorbei schauen - für den kompletten Event habe ich allerdings so spontan keine Zeit.
Wenn mir jemand seinen Tesla vor die Tür stellt, fahre ich damit auch gern hin :laughing:

Laden lohnt für mich nicht wirklich. Welche EOn box ist das?

Es handelt sich um eine ABL SURSUM.

Ich fahre zu 10:00 Uhr hin mit meinem schwarzen Roadster. Weiß allerdings noch nicht, wie lange ich bleibe. Hängt von den dortigen Umständen ab.

Bei dem Wetter eigentlich keine Lust, aber ich werd jetzt mal rüber fahren - schwarzer Leaf

Danke CharstenM für die Bilder. Habe dem nichts hinzuzufügen.

  • 32 A an Typ2 haben funktioniert. Das Gerät kann dreimal 32 A an Typ2 und bis 16 A an Schuko (welche Phase ist unklar). Innenliegende Sicherungen. Im Falle, dass Schuko mitlädt, kann Typ2 nicht auf allen Phasen voll belastet werden.

  • Plug-and-Load. Typ2-Stecker jedoch tief genug rein drücken. Los geht es.

  • Öffnungszeiten konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Den GF - weiter oben - anrufen. Es gibt das Tor 3, da vielleicht zu ist. Weiß ich nicht.

  • Noch gut erreichbar während Durchreise von Süd-Nord oder umgekehrt. Am westlichen Berliner Ring (A10). 5,5 km ab Autobahnabfahrt. Ausfahrt 28 (Falkensee) nehmen dann Schildern zum MAFZ (weiß) folgen. Navi-Adresse: 14621 Schönwalde-Glien, Gartenstrasse 3, dann landet man rund 100 m vor dem Tor 3. Dort reinfahren. Geradezu ist das Bürohaus schon zu sehen ca. 300 m geradeaus. Ladeport neben Treppenaufgang zum 1. OG an der Hauswand. Noch keine weitere Kennzeichnung.

  • Öffnungszeiten Kantine war heute nicht in Erfahrung zu bringen. GF anrufen.

  • Beim Ladeschluss mit dem Roadster musste ich den Bettermann-Magnet im Stecker zum Einsatz bringen und dann sehr (!) schnell ziehen, da die Box sofort den Stecker wieder verriegelt.

  • Es gibt keine Bedienelemente an der Ladebox, wo man den Ladevorgang stoppen kann, so dass von dort der Stecker freigegeben wird.

E-Devil war auch mit Nissan Leaf da. Lud an der Ladesäule 100 m vor dem Bürohaus. Typ1-Stecker mit Kabel dort fest vorhanden. Funktionierte alles.

Ansonsten:
Eine Veranstaltung mit E-Fahrten in der Halle (keine Pkw-Fahrten möglich). Lediglich Zweirad-Fahren war möglich. Zweiräder in Reihe (Pedelecs) und parallel (Segways).

Die Öffnungszeiten sind im Verzeichnis von GoingElectric und Lemnet zu finden, wenn ich mich recht erinnere. Die Öffnungszeiten der Kantine sind an der Tür der Brandenburghalle (oder dem Glaskasten davor?) aufgeklebt. Vielleicht kann Eberhard die am Sonntag notieren.

wunderbar, da steht dem Laden am Sonntag nichts entgegen.

lg

Eberhard

Und hier die veröffentlichte Meinung zu dem Event, gefunden von JeanSho:
die-mark-online.de/artikel-a … /1/1216565