Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von reifenreber.de » 17. Sep 2017, 15:57

Guter Tip
Marcus Reber
Gottlieb-Daimler-Str. 40
71711 Murr
 
Tel: 07144-29499 Fax: 207746
info@reber-reifenhaus.de - www.reifenreber.de

Impressum: https://www.reber-reifenhaus.de/about/
AGB: https://www.reber-reifenhaus.de/agb-s-c ... isclaimer/
 
Beiträge: 93
Registriert: 16. Sep 2017, 10:41

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von krouebi » 17. Sep 2017, 18:15

Hallo Markus,

wenn du mit das hier:

reifenreber.de hat geschrieben:Guter Tip


das hier:

krouebi hat geschrieben:Um ein TWC vor "Gratislader" zu schützen genügt es ja eigentlich im Haus im Sicherungskasten den TWC-Kreis am Doepke stillzulegen.


meinst, dann vielen Dank!
MfG,

Krouebi

ICE/Hybrid/PHEV: Ur-Mini Van > ML320CDI ('76-'07)/Prius II+III, Lexus RX 400h, Peugeot 3008 HYbrid4/Outlander PHEV ('07-'16)
BEV: MS 60D (30SEP16-31MAR17), MX 90D (31MAR17-)
Hier bis 31.12.2017 klicken für freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Cupra » 25. Nov 2017, 20:39

Was können die aktuellen Model S und X denn derzeit einphasig maximal laden? 16A, 24A oder gar 32A?
Dreiphasig ist ja bei 24A Schluss.

Das Handbuch Version 8.0 gibt da keine Auskunft.
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von ensor » 25. Nov 2017, 21:07

Einphasig gehen 32A. Auch bei den limitierten 24A Ladern.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2726
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von MichaRZ » 25. Nov 2017, 23:58

32A einphasig ist aber nur mit dem blauen 32A-CEE-Adapter für den UMC möglich. Dieser Adapter verteilt den Außenleiter L1 intern auf 3 Phasen.

Das einphasige Laden mit einem Typ2-Kabel ist zwar auch möglich, dann aber nur mit 1x16A bzw 1x24A.

Edit: ist schon zu spät.. sorry - mit den Modellen etwa ab FL geht 1-phasiges Laden auch an Typ2 mit 32A.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1182
Registriert: 24. Nov 2012, 00:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Cupra » 26. Nov 2017, 00:13

Dann klappt das schon mal.. wenn ich also im Tesla auf 24A einstelle dann nimmt der maximal die 24 oder was halt grad kommt? Sprich, wenn die Ladebox mit 8A anfängt, dann auf 12, 16 oder 20A rauf geht, zwischen drin auf 10 oder 14 runter und dann wieder rauf schluckt er das auch oder bricht die Ladung dann immer ab? Im Auto selber kann ich es ja regeln, aber ich hab keinen Bock den ganzen Tag im Auto zu sitzen, die Regelung würde die PV Anlage selbstständig vornehmen. Daher auch der einpolige Anschluss, 1,5kW kann ich 3phasig nicht brauchen.. unter 4kW geht da nix.
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Laden Model S / Allgemeines - Vorwort

von Volker.Berlin » 26. Nov 2017, 00:34

Cupra hat geschrieben:Dann klappt das schon mal.. wenn ich also im Tesla auf 24A einstelle dann nimmt der maximal die 24 oder was halt grad kommt? Sprich, wenn die Ladebox mit 8A anfängt, dann auf 12, 16 oder 20A rauf geht, zwischen drin auf 10 oder 14 runter und dann wieder rauf schluckt er das auch oder bricht die Ladung dann immer ab?

Wenn sich die Box an das standardisierte Protokoll hält, kein Problem. Beim Hochregeln geht die Ladung nahtlos weiter und der Tesla regelt hinterher. Beim Runterregeln wird die Ladung kurz unterbrochen und dann unter Berücksichtigung der neuen maximalen Stromstärke wieder aufgenommen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 11793
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast