TÜV bzw. §57a Überprüfung

Technische Informationen zum Model S...

Re: TÜV bzw. §57a Überprüfung

von TeslaVIE » 8. Jan 2017, 15:10

Andi-E hat geschrieben:Sprichst du von den deutschen staatlichen unabhängigen Stellen? :lol: :lol: :lol:


Scheint mir nach Durchlesen des TüV Threads noch immer besser als unsere Hinterhofwerkstätten zu sein, wo wirklich jedes Auto noch eine Überprüfung bekommt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: TÜV bzw. §57a Überprüfung

von mmm » 11. Jan 2017, 18:41

Will keine Werbung machen, aber habe gerade meine §57a Überprüfung gemacht bei:

http://www.kfz-meisterbetrieb.at/

Ca. 10 km nordwestlich von Wien, nahe der Autobahn.
Er hat die neueste Software für die Überprüfung mit Anbindung ins Fahrzeugregister.
Also keine Probleme mit Elektro und Abgasmessung, das Fahrzeug wurde gleich im System gefunden (war das erste Mal mit dem Tesla dort).
Auch bei meinen Leafs hat er das Pickerl schon gemacht, flott und unkompliziert, sehr nette Leute!

Grüße,

mmm
 
Beiträge: 118
Registriert: 1. Mai 2014, 00:11
Wohnort: Niederösterreich

Re: TÜV bzw. §57a Überprüfung

von Hanse62 » 11. Jan 2017, 20:41

mmm hat geschrieben:Er hat die neueste Software für die Überprüfung mit Anbindung ins Fahrzeugregister.
Also keine Probleme mit Elektro und Abgasmessung, das Fahrzeug wurde gleich im System gefunden (war das erste Mal mit dem Tesla dort).

Grüße,

mmm


Und haben die Abgaswerte gepasst? ;) Zero oder Schummelsoftware? :roll:
Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV und Renault ZOE, PV-23kWp, 16 kWh Stromspeicher, 1.4.2016 Model 3 Online RN. 1071..., Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 742
Registriert: 26. Feb 2014, 06:52
Wohnort: Wien Umgebung

Re: TÜV bzw. §57a Überprüfung

von mmm » 12. Jan 2017, 21:45

Vom Auto, oder die von mir? :D
 
Beiträge: 118
Registriert: 1. Mai 2014, 00:11
Wohnort: Niederösterreich

Re: TÜV bzw. §57a Überprüfung

von Haraldt1 » 11. Feb 2017, 22:19

JazzGitarre hat geschrieben:Wo macht man eigentlich am besten die Pickerl (Plaketten) Überprüfung? Machen die SeC soetwas? Besonders in Wien und Umgebung würde mich eure Erfahrung interessieren. Ich denke, man sollte sich doch speziell auch mit Tesla und allgemein mit EVs auskennen.



Autodata Assistance Austria
Hochwassergasse 8
1230 Wien

Ist die Werkstätte eines Freundes... die machen dort unter anderem die Funk und Taxameter einbauten an den Tesla Taxis in Wien. Pickerl ist auch kein Problem.
Dashcam Einbau sowie andere nachträgliche Einbauten.
Kann bei bedarf gerne den Kontakt herstellen.

Lg
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 185Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 363
Registriert: 7. Aug 2016, 13:06
Wohnort: Lockenhaus

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste