Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

Technische Fragen und Probleme...

Re: Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

von dirk1976 » 10. Jan 2017, 13:19

Nochmal zurück zu den Halteösen im Fußraum, ich hab grade meinen Fahrersitz rausgenommen (und viele Sachen vom Vorgänger darunter gefunden) und hab mir dann auch gleich mal die Halteöse angesehen. Bei mir ist die linke lose und die rechte fest. Für die, die es interessiert, hab ich mal ein Bild gemacht. Scheint auch nur mit Kleber festgemacht gewesen zu sein.
Dateianhänge
Halteöse.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

von Toaster » 10. Jan 2017, 13:28

supi dirk! den halter baue ich mir nach.

aber: den sitz mal eben ausgebaut. wie hast du das gemacht? soll ein ziemlicher krampf sein.

sag an, bitte!

holger
Gender-Hinweis: Für den Fall, dass in Beiträgen lediglich die männliche Form genutzt wird, so schließt diese die weibliche Form mit ein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1126
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

von dirk1976 » 10. Jan 2017, 13:40

Sitz ausbauen war ne Sache von 15min...Vorne rechts und links nen 13er Schlüssel und hinten ein 6er Inbus an einer Ratsche mit 20cm Verlängerung...Dann nur noch mit nem 17er den Gurt abschrauben und die Kabel für Sitzheizung und Gurtschlossensor trennen und gut. Wohlgemerkt Fahrersitz...der lässt sich nach vorne und hinten schieben

nach oben offen, also v.a. ohne Hardtop und vielleicht zu zweit geht es bedeutend einfacher :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

von Toaster » 10. Jan 2017, 14:41

danke, das macht mut! da kann ich mal schauen, warum der fahrersitz ganz hinten wohl rechts nicht perfekt einrastet.

ob es mit dem beifahrersitz dann so gemütlich würde, weiß ich nicht. angeblich brauch man dort eine gelenk-verlängerung zum schrauben.

möchte die sitze (nach meinem lottogewinn) ggf. neu und schöner/2-farbig polstern lassen.

h.
Gender-Hinweis: Für den Fall, dass in Beiträgen lediglich die männliche Form genutzt wird, so schließt diese die weibliche Form mit ein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1126
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Ersatzlösung für Halteösen d. Fußmatten erbeten

von Toaster » 19. Jun 2017, 19:15

hab´s vorläufig mit schwarzen schuhbändern SO gelöst:
Dateianhänge
CIMG4118.JPG
habe die bänder einfach um die verstellbügel des sitzes geschlungen. sieht viel unauffälliger aus als auf dem foto und funktioniert! die schleifen kann man nach hinten unsichtbar unter dem sitz schieben...
Gender-Hinweis: Für den Fall, dass in Beiträgen lediglich die männliche Form genutzt wird, so schließt diese die weibliche Form mit ein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1126
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast