Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von P85 » 22. Nov 2016, 20:23

Ich habe vor an unserem Firmenstandort in Krems ca. 2-3 E - Ladestationen für unsere Kunden und natürlich auch "Besucher" bereit zu stellen, da es in Krems Gewerbepark nicht wirklich in der nähe etwas gibt :(

Als Tesla Fahrer hätte ich da an die DeC von Tesla gedacht da man dort ja auch festlegen kann das andere Marken laden können!

Ich habe auch irgendwo im Forum schonmal darüber gelesen und auch irgendeine PDF Broschüre gesehen, leider finde ich es nicht mehr!

Ich würde gerne diesen Thread für Erfahrungsaustauch zu möglichen Vorbereitungsmassnahmen , Hindernissen, Problemen aber auch Tipps und Tricks dazu nutzen, da es da ja einiges zu beachten gibt / gilt - gerade als Firma!

So als erstes Intressiert mich brennend wie ich vorgehen und wie eure Erfahrungen mit dem DeC Programm als Firmenkunde wahren / sind! -> Nicht als Kunde beim Laden ;)
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 26. Apr 2014, 19:52
Wohnort: Wieselburg Land

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von velociped77 » 22. Nov 2016, 20:33

Du kannst Dich auf der Tesla Website als Standort anmelden/empfehlen unter "Aufladen"/"Destination Charging"
hier Link
https://teslafactory.wufoo.com/forms/de ... ge-europa/
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1173
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von P85 » 22. Nov 2016, 21:06

hier im Forum gab es dazu doch auch noch eine Art Info Broschüro von Tesla als PDF oder irre ich mich da?
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 26. Apr 2014, 19:52
Wohnort: Wieselburg Land

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von sunnehus » 22. Nov 2016, 21:17

P85 hat geschrieben:So als erstes Intressiert mich brennend wie ich vorgehen und wie eure Erfahrungen mit dem DeC Programm als Firmenkunde wahren / sind! -> Nicht als Kunde beim Laden ;)


Wie velociped77 geschrieben hat, einfach mal das entsprechende e-Formular ausfüllen und abwarten. Falls ein positiver Entscheid von Tesla kommt, erhältst du alle notwendigen Unterlagen und auch die technischen Angaben für die Vorbereitung und Installation der DeC's. Die Installation sollte dann vorzugsweise durch einen erfahrenen Installateur vorgenommen werden.
Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen bezüglich diesem Prozess bei Tesla gemacht. Bei meinem Objekt ist alles vorbereitet. Nun warte ich auf die drei Tesla-Wallboxen... :P
DRIVING THE REVOLUTION ¦ Classic Model S 85 midnight silver ¦ Stromladen an eigener 10 kWp-PV ¦ The future is now: building and car without fossil energy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 263
Registriert: 22. Feb 2016, 22:56
Wohnort: Schaffhausen

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von P85 » 22. Nov 2016, 21:42

na dann werde ich mal ausfüllen ;)

Bekommt man immer eine Antwort egal ob Ja oder nein ?
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 26. Apr 2014, 19:52
Wohnort: Wieselburg Land

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von chr20 » 22. Nov 2016, 21:44

Also ich hab das Ganze für ein Restaurant am Badesee unserer Gemeinde ausgefüllt.
Leider hab weder ich noch die Kontaktperson der Gemeinde eine Antwort bekommen... :(
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 138.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
http://ts.la/christian8122
 
Beiträge: 483
Registriert: 5. Okt 2015, 08:58

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von P85 » 22. Nov 2016, 21:46

chr20 hat geschrieben:Also ich hab das Ganze für ein Restaurant am Badesee unserer Gemeinde ausgefüllt.
Leider hab weder ich noch die Kontaktperson der Gemeinde eine Antwort bekommen... :(


nun wurden meine Befürchtungen bestätigt :( das solche Formulare vieleicht doch eine schlechte Reaktionszeit unterliegen bei der Arbeitslast die Tesla insgesamt hat, hat niemand hier das PDF was es mal dazu gab,mich dächte da waren schon einige Infos mehr dabei!
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 26. Apr 2014, 19:52
Wohnort: Wieselburg Land

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Flico » 22. Nov 2016, 21:48

Îch hatte das Formular damals ausgefüllt und nach einer gewissen Zeit (keine Ahnung mehr wie lange das war, denke schon ein paar Wochen) hat man sich bei mir gemeldet und mittlerweile bin ich DeC Partner mit 3 Säulen.


Grüße
Oliver
Model S 85D metallic weiß foliert
 
Beiträge: 583
Registriert: 17. Mär 2016, 13:09

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von P85 » 22. Nov 2016, 21:51

Flico hat geschrieben:Îch hatte das Formular damals ausgefüllt und nach einer gewissen Zeit (keine Ahnung mehr wie lange das war, denke schon ein paar Wochen) hat man sich bei mir gemeldet und mittlerweile bin ich DeC Partner mit 3 Säulen.


Grüße
Oliver


Erzähl bitte mal wie es ca. abgelaufen ist und was man Erfüllen muss bzw. welchen Beitrag Tesla leistet und welchen indem Fall du bzw. Ich dann leisten müsste !

Was war gut und was würdest du anders machen wenn du es nochmal machen würdest?
Grüße
P85

Model S : 85D seit 29.7.2015; Farbe "altes" Dunkel-Blaumetallic mit grauen Turbine Felgen 21'Zoll
Model ≡ : Reserviert am 31.3.16 um 16.52Uhr im SeC / Store Linz

Mein Empfehlungslink: http://ts.la/lars8786
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 26. Apr 2014, 19:52
Wohnort: Wieselburg Land

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Flico » 22. Nov 2016, 22:00

Also wie gesagt, ich kann nicht sagen wie lange es gedauert hat von Antragstellung bis Kontaktaufnahme. Der Kontakt mit Tesla via E-Mail und Telefon war aber sehr nett und bemüht. Da ich recht früh dran war, gab es wohl noch einen Rückstau von Aufträgen von daher hatte es nach der Zusage nochmal ein paar Wochen gedauert bis die DeC's hier waren. Tesla stellte die 3 Säulen (2x Tesla only, 1x Universal) und 3 von diesen Schutzschaltern (keine Ahnung wie die korrekt heißen, ist nicht mein Fachgebiet). Alles andere muss man dann selbst bezahlen und von seinem örtlichen Elektriker ausführen lassen.

Anders würde ich gar nichts machen, hat alles gut funktioniert. Die 3 Säulen sind mit einem Datenkabel verbunden, eine fungiert als Master und gibt die maximale Leistung vor (bei mir 22kW) und die anderen beiden Säulen fungieren als Slave. Auf die Art gibt eine Säule maximal 22kW raus oder es wird gleichmäßig auf die Säulen verteilt, wenn mehrere gleichzeitig genutzt werden. Mann kann aber auch ohne Master/Slave arbeiten, wenn man z.B. jede Säule fix mit maximal 11kW betreiben will. Das kann man selbst bestimmen und einstellen, wie man es für richtig hält.

Nachdem dann alles in Betrieb war und man das an Tesla gemeldet hat (wieder über ein online Formular) hat es nochmal 1 Woche gedauert, bis ich dann im Navi und auf der Webseite angezeigt wurde.
Model S 85D metallic weiß foliert
 
Beiträge: 583
Registriert: 17. Mär 2016, 13:09

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste