Peters Videos

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von interware.ch » 22. Jul 2016, 12:56

Cliffideo hat geschrieben:Let's count for 100 km/h: 1 second for see the cause and react: 27 meters
Braking from 100 to 0: 100 meters

So you have to hold about 130 meters to the lkw in front of you.. possible?



Da muss ich intervenieren. Der Bremsweg von 100 - 0 km/h beträgt (gemäss ADAC Test:https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT5022_Tesla_Model_S_Performance/Tesla_Model_S_Performance.pdf) 34.1m
Somit wären wir bei total 61.1m Anhalteweg.

Bitte richtig verstehen, ich möchte damit nicht für zu geringe Sicherheitsabstände plädieren.
Firma: Tesla Model S 70D, weiss, Pano, black/black, premium, winter pack (seit 15.12.2015) - http://eros-electric.com H2O-Strom aus CH
Privat: Mercedes B 250e EZ 11/2015 (seit 18.05.2016) -- 100% electric family
Reservation Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 233
Registriert: 12. Jun 2015, 17:55
Wohnort: Gibswil

Re: Peters Videos

von ft90d » 22. Jul 2016, 13:00

bei trockener straße mit neuen reifen. war da gepäck mit im auto?

Gesendet von meinem SM-T335 mit Tapatalk
model s90d
 
Beiträge: 186
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

Re: Peters Videos

von Fmm1000 » 4. Aug 2016, 17:30

In meinem neuen Video versuche ich , um zu sehen , ob es möglich ist die ganze Nacht auf der Autobahn zu fahren, ohne aufladen .
Ich habe das versucht, weil ich meine Passagiere nicht jeden 1,5 Stunden aufwachen bei der Aufladung wollte.
https://youtu.be/Iw-_zUgiSwM

Ich habe auch ein Teaser-Video für einen Langstreckenrennen zwischen meinem Tesla und einem BMW Diesel uploadet .
https://youtu.be/gtXS2-o_wAA
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2016, 21:21

Re: Peters Videos

von Fmm1000 » 7. Aug 2016, 12:02

Während einer Tesla Urlaub fand mein Sohn ein cooles Feature in der Tesla- Navigation, die keiner meiner Autos 4 Fahrer kannte.
Also dachte ich, ich es mit Ihnen teilen wollte .
https://youtu.be/_QuzIAr0oGg
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2016, 21:21

Re: Peters Videos

von Fmm1000 » 9. Aug 2016, 12:02

Im Sommer habe ich zwei Rennen durch Europa (Deutchland und Schweiz) mit meinem Bruder getan.
Ich in einem Tesla 85D. Er in einem BMW 530 Diesel.
Das zweite Rennen ist jetzt online.
Die erste wird in wenigen Wochen uploadet werden.

https://youtu.be/Hg8LgiIhP3M
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2016, 21:21

Re: Peters Videos

von Fmm1000 » 20. Aug 2016, 18:33

Dies ist die erste von zwei Rennen, die ich in meinem Tesla 85D durch Deutschland gegen meinen Bruder in seinem BMW 530 Diesel geracet haben.

https://youtu.be/qIB-dJdAx4Q
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2016, 21:21

Re: Peters Videos

von Fmm1000 » 29. Okt 2016, 16:15

In this video I try to explain why a Tesla does not use all of its battery capacity.

https://www.youtube.com/watch?v=2XXrTgGRbd0
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jun 2016, 21:21

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von egn » 29. Okt 2016, 19:29

Wassermann hat geschrieben:This is Volvo about minimal distance between vehicles. They even promote to do something else whilst the car is self-piloting.
https://www.youtube.com/watch?v=237vZg121Dw

This is the same company stating that the AP from Tesla "is trying to kill":
http://electrek.co/2016/06/10/volvo-chi ... s-driving/


Informiere Dich bitte mal über das Projekt. Es geht hier um das Platooning und hier kommunizieren alle Fahrzeuge miteinander über redundante Kommunikation.

Im European Truck Platooning Challange dürfen die Fahrzeuge den Abstand extrem verkürzen und haben natürlich auch eine Sondergenehmigung um dies auf öffentlichen Straßen zu testen. Das Ziel ist auf weniger als 0,5 s Abstand zwischen den Fahrzeugen zu kommen. Und natürlich dürfen die Fahrer dann auch die Hände vom Steuer nehmen, weil sie könnten sowieso nicht so schnell reagieren. Nur der erste Fahrer muss aufmerksam sein, die anderen fahren dem ersten Fahrzeug einfach hinterher.

Es gibt also überhaupt keinen Grund sich hier irgendwie negativ über Volvo zu äußern. Wenn wer auf Sicherheit beim autonomen Fahren bedacht ist dann ist das Volvo. In dern Fahrzeugen für das DriveMe Projekt, die übrigens auch die PX2 verwendent ist wenigstens eine vollständige redundante Hardware, Energieversorgung und auch Bremssysteme und Lenkung eingebaut. So weit bekannt ist das anscheinend bei Tesla nicht der Fall. Insofern ist die Kritik von Volvo am System von Tesla durchaus berechtigt.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2017.36 1b27c6d
 
Beiträge: 2069
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Peters Videos

von mephisto » 29. Okt 2016, 20:33

@Fmm1000:

Do you have any source that validates your theory? From my observations all power drawn from the traction battery (eg. passes the Inverter) counts into consumption calculation. Evidence for this is the fact, that in deep Winter - when Battery Heater eats up 6kw, Cabin Heater another 3kw - even when the car does not move the Usage bar in the engery-meter has some orange bars. Another evidence is: If for example I stop the Car somewhere in the wild for a break, keep heater and everything enabled, and restart the drive 30 Minutes later, the Consumption graph has a huge spike - I assume for the kwh it has consumed for powering Cabinheater etc while that 30 Minutes. Could the difference you observed be caused by charging losses? At least if you Supercharged this would be a explanation for the difference..

so long,
meph
Seit 23.12.2015: S85D VIN FF106xxx
Abandoned: Audi TTRS Plus Coupe
 
Beiträge: 563
Registriert: 21. Aug 2014, 22:39

Re: Peters Videos

von Boris » 30. Okt 2016, 09:50

Ich kann dem autonomen engen Fahren der Volvo-LKW's leider nichts abgewinnen: wie soll ein Verbrenner die am Stück auf der Landstrasse überholen können ? Viel zu gefährlich wegen der deutlich verlängerten Überholdauer. Und wenn er zwischen den Fahrzeugen einschert/einscheren muss ? Dann ist der Abstand des vorausfahrenden LKW viel zu gering, wenn der dann bremst, dann kracht es sofort. In meinen Augen ist das deshalb höchstens was für die Autobahn.
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
2x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3494
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste