Wien bekommt "Tower of Power"

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von ATLAN » 14. Sep 2016, 23:37

Seit 2014 wird da gebastelt und dann sind nicht mal die Bewilligungen vorhanden?!? Aber auf die komplett unnötige schranke wurde nicht vergessen.... Mann oh Mann .... :roll: Wenn das kein kandidat fuer die goldene ladehimbeere wird.... :roll:

MfG Rudolf
S85D seit 16.6.2015, MX90D seit 16.6.2017 :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 324
Registriert: 7. Dez 2013, 00:27
Wohnort: Wien

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von redvienna » 15. Sep 2016, 08:42

Net immer nur meckern. ;)
Freut Euch über jeder Ladestation und besonders über die, die optisch was her machen und sogar ein Dach haben.

Die Berufsschule hat die Station errichtet und wurde von vielen Seiten unterstützt.

Vielleicht können die Bewilligungen erst nach Fertigstellung der Anlage erteilt werden.
(Es fehlen noch einige Abdeckungen der Konstruktion)
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von tripleP » 15. Sep 2016, 11:06

redvienna hat geschrieben:Net immer nur meckern. ;)


Natürlich darf man kritisieren.
Falls die Freischaltung nur mit einheimischen Ladekarten erfolgen kann, ist es einfach unterirdisch.

PS: Wenn eine Berufsschule in der Schweiz so etwas bauen würde, würde ich das ebenfalls kritisieren, evtl. mit Einsprachen, etc. Das geht nicht!
Das Argument, die lernen etwas dabei, zieht nicht. Die Privatwirtschaft regelt die Ausbildung. Eine Berufsschule ist ergänzend (gilt für die Schweiz, wie es bei euch ist keine Ahnung).
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2851
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von redvienna » 15. Sep 2016, 11:17

Intercharge ist doch nicht nur in Österreich verfügbar.

;)
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von segwayi2 » 15. Sep 2016, 11:25

Sie besser die Kohle für das Drumherum in Ladestationen gesteckt. Dann wäre der Platz besser genutzt und mehr könnten laden.
Das wieder ein Paradebeispiel für am Thema vorbei. Auch, oder erst Recht wenn es ein Schulprojekt war.

Erinnert so ein bisschen an die Bauoverkill Säule in Bayern, ich glaube es war bei BMW. Superaufwendig und dann darunter eine Säule
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von redvienna » 15. Sep 2016, 11:27

Wie gesagt mir wurde immer schon gesagt Upgrades möglich. ;)

Darum denke ich weiterhin positiv und freue mich schon ab 2017 günstig vor Ort laden zu können.
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von Teki » 15. Sep 2016, 21:16

Für die ausländischen Freunde, die Wien nicht so kennen! Unsere Stadt bewirbt sich selbst ja so wie unten und das bewahrheitet sich leider oft.

Eine Bewilligung ist in Wien oft mit 15 Magistratsabteilungen verbunden, und die haben nicht immer gleich Bock, schnell zu sein.

Ich hoffe, dieser kleine Spasspost darf sein :) Aber der Tower of Power ist schon typisch irgendwie für Wien und seinen Schlendrian.

maxresdefault.jpg
Wien_ist_anders.jpg
Wien_ist_anders.jpg (71.35 KiB) 391-mal betrachtet
4700791_web.jpg
4700791_web.jpg (73.38 KiB) 391-mal betrachtet
wien_anders2.jpg
Wien ist anders
wien_anders2.jpg (71.22 KiB) 391-mal betrachtet
seit 1.6.2015: S 85 D, perlweiß, beiges Leder, Autopilot, Smart Air Luftfederung, Doppellader, Kaltwetterpaket und viel Luxus der heute im Premium Interieur Aufpreis kostet
bisher absolut begeistert
 
Beiträge: 276
Registriert: 16. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Wien

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von redvienna » 16. Sep 2016, 15:37

Wir haben heute mit dem technisch Zuständigen ausführlich gesprochen:
1.) Das Projekt wurde vor 4 Jahren gestartet und ist ein Schulprojekt darum dauert alles länger und die Geräte wurden vor 2 Jahren gekauft.
2.) Der Triplecharger mit 20 kW wird vermutlich auf 50 kW upgegradet.
3.) Die Anlage erzeugt Strom für 40 - 60 Schnellladungen mit je ca. 30 kWh. (Im Tagesschnitt, zuviel Strom kommt ins Wiener Netz, dafür kann an anderen Tagen dann mehr entnommen werden.)
(Solarzellen sind auch am Nachbargebäude des BFI)
4.) Ist der Strom verbraucht kann nicht zugefahren werden. (Es wird eine Onlineseite geben wo man ab 2017 sieht ob die Station frei ist.)
5.) Gespräche mit Tesla sind positiv. Ein Supercharger könnte (bald) kommen (Platz und Verkabelung schon vorbereitet) nur muss Transformator getauscht werden.

40 - 60 Ladungen je nach Jahreszeit. Supercharger: Wir schreiben uns diesen möglichen Erfolg auch auf unsere Fahnen, da wir noch vor Beginn der Bauarbeiten auf die Einbindung eines Superchargers mehrfach hingewiesen haben. Toll, wenn es wirklich klappt.
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von acpacpacp » 16. Sep 2016, 16:38

Wenn Tesla in Wien einen zweiten "schlechtesten SuC in Europa" bauen will dann am besten beim Tower of Power :mrgreen:
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
 
Beiträge: 1453
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54

Re: Wien bekommt "Tower of Power"

von redvienna » 16. Sep 2016, 16:54

So negativ denke ich nicht. ;)

Keine Sorge ich verscheuche die Teslataxler schon. :lol:
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste