Konzept für öffentliche Ladestellen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Konzept für öffentliche Ladestellen

von OS Electric Drive » 9. Feb 2018, 18:59

Und wie wäre es, wenn jede zweite Tankstelle für Verbrenner hinter einer Schranke wäre?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7356
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Konzept für öffentliche Ladestellen

von Südstromer MS85 » 10. Feb 2018, 07:18

Wenn das Konsortium in Zukunft meint den Ausbau zusammen zu machen ist das löblich. Das ändert nichts daran das das blockieren eines Pionier asozial ist. An ccs sehe ich kaum Vorteile für Tesla. In anderen Bereiche gibt es solche fragwürdigen Bedingungen auch nicht.

Für ein elektrisches Vorwärtskommen würde mir ein 135 kWh Akku und 120 kW Ladetechnik auf Strecke ausreichen.

Ich brauch keine Diktatur die mir 350 kW als Heilsbringer vorschreibt.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Konzept für öffentliche Ladestellen

von Wim » 10. Feb 2018, 07:46

OS Electric Drive hat geschrieben:Und wie wäre es, wenn jede zweite Tankstelle für Verbrenner hinter einer Schranke wäre?


im lkw-bereich keine unübliche lösung.
zwar nicht jede zweite:
s. betriebseigene tankstellen auf den betriebshöfen
s. besondere zapfpistole an tankstellen
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 735
Registriert: 14. Mär 2017, 16:10

Re: Konzept für öffentliche Ladestellen

von Volker.Berlin » 21. Feb 2018, 11:56

Die Diskussion über :arrow: Falsche Abrechnung von Ladevorgängen über Hubject hat jetzt einen eigenen Thread.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12263
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 1 Gast