Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Bei welchem Ökostromanbieter seid ihr?

EWS
22
22%
Greenpeace Energy
11
11%
Naturstrom
20
20%
Lichtblick
4
4%
Bürgerwerke
0
Keine Stimmen
Ökostrom+
0
Keine Stimmen
Mannstrom
0
Keine Stimmen
Grünstromwerk
3
3%
Anderer
32
31%
Ich beziehe den normalen Strommix
10
10%
 
Abstimmungen insgesamt : 102

Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von ZoePionierin » 13. Jul 2016, 22:31

Die echten Ökostromanbieter haben die Elektromobilität derzeit nicht wirklich auf dem Schirm. Vielmehr gibt es teilweise starke Ressentiments gegen Elektroautos.
Wir von Electrify-BW e.V. wollen daher mit den Anbietern ins Gespräch kommen und dafür werben, dass diese Anbieter die Elektromobilität auch als Teil der Energiewende anerkennen und entsprechende Produkte anbieten.
Wir setzen uns zunächst Anfang August mit der EWS zusammen. Für das Gespräch würden wir zum einen gerne auch euren Input mitnehmen. Zum anderen wäre es für unsere Argumentation hilfreich, wenn wir mit einer Zahl auftreten können und sagen, alleine XX Nutzer*innen aus dem TFF-Forum sind EWS-Kunden und XX Prozent beziehen echten Ökostrom.

Vielen Dank für eure Mithilfe. Über das Ergebnis des Gesprächs halten wir euch auf dem Laufenden.

(Die Abstimmung läuft auch parallel im Goingelectric)
Tesla Model S 70 D mit L!T!E!
Mein Referral-Link (bis 15. Oktober 2016): http://ts.la/jana6690
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 5. Aug 2014, 23:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Papsele » 13. Jul 2016, 22:40

Bin bei der EWS mit einem Volumen von über 20000€ pro Jahr. Insgesamt 6 Verträge.

Würde die Aktion unterstützen.

Grüße Martin
 
Beiträge: 457
Registriert: 29. Mai 2015, 23:06
Wohnort: Grimmen

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Ralf Wagner » 13. Jul 2016, 22:48

Für die Firma bei Greenpeace Energy, wir kaufen dort Strom für alle Firmenstandorte .. damit fahren auch unsere elektrischen Poolfahrzeuge sauber. Die Verhandlungen mit GPE waren überraschend unkompliziert und sehr angenehm.

Privat bei Naturstrom, die absolute Höllenpreise für die Ladung an Ihren Ladestationen aufrufen. Die sind gerade unterwegs unbedingt Geld mit den ladestationen verdienen zu wollen.
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 130 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1269
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Toaster » 13. Jul 2016, 23:10

99 antworten auf 100 fragen lauten kohle/geld/bimbes/asche/cash....
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1082
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Franko30 » 13. Jul 2016, 23:22

Hi, bin privat (3 E-Autos & Haus ca. 15 TkWh/Jahr) und mit 4 weiteren Verträgen (Allgemeinstrom Mietshäuser) bei der EWS und fände eine Möglichkeit Fahrstrom über die zu beziehen interessant. Zumindest für das was ich dann nach zusätzlicher PV mit Speicher noch zukaufen muss. Sprich: weil es bisher nichts Spezielles von denen gab, investiere ich jetzt eben in eigene Stromerzeugung/-Nutzung und reduziere damit stark meinen bisherigen Bezug von der EWS.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4034
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Volker.Berlin » 14. Jul 2016, 10:32

ZoePionierin hat geschrieben:(Die Abstimmung läuft auch parallel im Goingelectric)

Da wirst Du jetzt einige doppelte kriegen.

Vielleicht wäre es hilfreicher, in Vorbereitung für Eure Gespräche eine Liste mit konkreten Vertragsnummern zu haben? Das hätte dann deutlich mehr Gewicht als eine Zahl aus einer offenen Online-Abstimmung.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10960
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von ZoePionierin » 14. Jul 2016, 11:42

Daher habe ich es dazu geschrieben, dass es prallel in beiden Foren läuft und auf die Antizipationsgabe der Nutzer*innen gesetzt, dass sie nicht doppelt abstimmen. Für ein erstes Gespräch ist es aber trotzdem ausreichend. Wir haben in den Kommentaren ja auch einige gewichtige Zusatzinfos, wie Anzahl der Verträge und Volumen.
Tesla Model S 70 D mit L!T!E!
Mein Referral-Link (bis 15. Oktober 2016): http://ts.la/jana6690
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 5. Aug 2014, 23:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von mmoench » 14. Jul 2016, 12:04

Ich bin seit ein paar Monaten bei polarstern-energie.de mit echtem Ökostrom aus Wasserkraft. Die haben mir für unser Privathaus (16.000 kWh/a) einen Zwei-Tarif-Zähler von Discovergy kostenlos installieren lassen, seitdem laden wir unsere zwei Elektroautos zum Nachttarif. Sehr zufrieden mit dem Service und der unkomplizierten Kommunikation.
100% elektrisch, 75% Tesla: seit 06/2015 Model S 85D & seit 05/2016 Mercedes-Benz B250e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Registriert: 27. Mär 2015, 09:55
Wohnort: Potsdam

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von marleid » 14. Jul 2016, 17:04

Meine ganze Familie ist bei EWS (Eltern + Geschwister) und wir sind alle sehr zufrieden. Einen Wechsel zu einem anderen Anbieter können wir uns nicht vorstellen!
-Tesla ist spitze-
Model 3 Reservierung: RN10704XXXX
 
Beiträge: 105
Registriert: 31. Mai 2014, 18:57

Re: Gespräche mit Ökostromanbietern (EWS)

von Volker.Berlin » 14. Jul 2016, 17:48

Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10960
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast