zugeparkte Ladestationen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: zugeparkte Ladestationen

von Pegasus » 12. Aug 2017, 18:38

Bei famila in Quickborn-Heide an der Ladesäule von CLEVER geschieht das oft.
Ladesäule famila Range Rover blockiert 2017-08-12.JPG
Range Rover Quickborn Ladeplatz famila Quickborn-Heide

Man kann sogar mit einem E-Auto die Ladesäule blockieren ...
Ladesäule famila Mercedes E-Auto geschwärzt blockiert 2017-08-12.jpg
E-Auto Mercedes blockiert Ladesäule famila Quickborn-Heide

... nämlich dann, wenn man den Hinweis "Nur für Elektrofahrzeuge im Ladevorgang" missachtet.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 26. Jun 2015, 16:15
Wohnort: Norderstedt

Re: zugeparkte Ladestationen

von Toschi » 12. Aug 2017, 19:34

Auffällig viel Range Rover Kisten im Moment... 8-)
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 234
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37

Re: zugeparkte Ladestationen

von harald-hans » 12. Aug 2017, 20:52

joergen hat geschrieben:Q-Park Opernplatz. Zufahrt von der Hochstraße aus.
Dort stehen auch die Vorführer des Stores.


Dankeschön ... :)
LG, harald-hans

Model 3 reserviert / Model S 90 D seit 28.02.17 ... ;) / I-Pace reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 7. Jul 2014, 15:10
Wohnort: Hessisch Uganda

Re: zugeparkte Ladestationen

von Technics1200LTD » 14. Aug 2017, 14:19

Heute in der Stuttgarter Zeitung:

Die Stadt verzeichnet zahlreiche Verstöße beim Parken an den Elektroladesäulen. Mittlerweile rückt auch immer häufiger der Abschleppwagen an. Car2go, Betreiber einer großen Flotte von E-Mietwagen, verschärft unterdessen die Vorgaben.

4000 Verwarnungen an Ladesäulen im Jahr 2016

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 4539f.html
Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
Mein Referral-Link (bis 31. Dezember 2017): http://ts.la/ibrahim914
Model 3 reserviert 19.07.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 545
Registriert: 23. Okt 2015, 13:00
Wohnort: Remseck a. N.

Re: zugeparkte Ladestationen

von CK_Stuggi » 15. Aug 2017, 01:27

"Die Zahl lasse sich nicht eruieren" - Wie bitte!? Die Tickets gehen an Car2Go, die diese zusammen mit 50€ Gebühr an die verantwortlichen Nutzer weiter leiten. Die werden es sehr genau wissen, wollen sich aber nicht als Teil des Problems zu erkennen geben! :D
Aber schön, daß sie wenigstens jetzt auch abschleppen lassen. Das sollte die erhoffte Erziehungswirkung zeitigen.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 2017.28.c528869
Benutzeravatar
 
Beiträge: 868
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: zugeparkte Ladestationen

von Cupra » 15. Aug 2017, 04:35

Werstellt diese Autos eigentlich weg sobald sie fertig geladen sind?
 
Beiträge: 1065
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: zugeparkte Ladestationen

von Technics1200LTD » 15. Aug 2017, 06:18

Leider erst der nächste Mieter.

Cupra hat geschrieben:Werstellt diese Autos eigentlich weg sobald sie fertig geladen sind?
Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
Mein Referral-Link (bis 31. Dezember 2017): http://ts.la/ibrahim914
Model 3 reserviert 19.07.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 545
Registriert: 23. Okt 2015, 13:00
Wohnort: Remseck a. N.

Re: zugeparkte Ladestationen

von Stackoverflow » 15. Aug 2017, 07:01

harald-hans hat geschrieben:Mir fehlen die Worte - 3 Ladeplätze und Parkhaus leer - links der Volvo steht korrekt und lädt ABER ganz außen rechts und dann auch noch so parken, dass man den mittleren Platz eigentlich nicht verwenden kann ohne aus dem Schiebedach klettern zu müssen ... :evil:

Ich durfte mal wieder um die Ecke zum laden parken (hinter dem Volvo) und das auch nur weil mir der Mitarbeiter des Betreibers dies vor Ort in dem Moment erlaubt hat ...

Bild


Ich bekomme schon die Krätze, wenn ich auf Hamburgs Straßen überall Landrover, Range Rover und sonstige hässliche SUV sehe... und dann so etwas! :x
Falls es sich beim Volvo um einen Plugin-Hybrid handelt, lädt er hier um seine ganzen 43km an Reichweite aufzuladen. Ansonsten schluckt er gerne 10-12 Liter abgelebte Flüssig-Brontosaurier (Quelle: https://www.tz.de/auto/plug-in-hybrid-v ... 67340.html).
@Harald Auch wusste ich noch nicht, dass Hessisch Uganda schon bzgl. Ladestationen so weit entwickelt ist. Da geht ja was...! :lol:


Die Frage, die ich mir stelle: Wie ist die rechtliche Lage eigentlich in Parkhäusern? Es gilt die StVO, sie befinden sich i.d.R. in Privatbesitz und somit gelten auch für die Nutzung der Ladestationen so wie zur Nutzung der zugehörigen Parkflächen eigene Geschäftsbedingungen.
Es wäre mal eine Maßnahme, die Betreiber solcher Parkhäuser auf diese Missstände aufmerksam zu machen. Ich finde es gehört schon einige Dreistigkeit dazu, sich auf gesondert gekennzeichnete Parkflächen wie die im obigen Beispiel zu stellen.
Abschleppen lassen ist halt in Parkhäusern eher ungünstig und im Zweifel auch auf eigene Rechnung... :geek:
LG G≡org /// Model S 70D (Q4/2015) in Ozeanblau mit Glasdach, AP1, Elbphilharmonie inside...
http://ts.la/georg4146 je Empfehlung 1000€ sparen
 
Beiträge: 202
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: zugeparkte Ladestationen

von Mazn » 15. Aug 2017, 08:56

"Abschleppen lassen ist halt in Parkhäusern eher ungünstig und im Zweifel auch auf eigene Rechnung... :geek:"
Ich verbuche das immer unter : Ist es mir Wert :)
Man hat ja auch einen Bildungsauftrag..
 
Beiträge: 317
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Re: zugeparkte Ladestationen

von OS Electric Drive » 15. Aug 2017, 09:14

Es ist halt auffällig dass es gerne die großen sind die das nicht juckt. Daher muss in Garagen einfach hunderte von Stecker sein oder aber ein abgetrennter Bereich. So wird das nichts.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5616
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste