Erste Fahrt mit Fracht

Infos zum elektrischen LKW...

Re: Erste Fahrt mit Ladung

von Need » 9. Mär 2018, 14:14

Randfrage:
Würde es was ausmachen, im Titel das Wort "Ladung" durch das Wort "Fracht" zu ersetzen?
Ich bin sicher nicht der einzige in einem EV-Forum der das missverstanden hat :lol: :geek:

übrigens sind "normale" LKW-Starts mit dem Semi sehr wohl fast lautlos:
https://www.youtube.com/watch?v=dP0vIH8r-tE
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 876
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Erste Fahrt mit Ladung

von Kuba » 9. Mär 2018, 14:37

volker hat geschrieben:Mit einer Ladung Batteriepacks für das Model 3 drin? Die sind sehr kompakt. Ich denke, da kann man mühelos die Gewichtsgrenze erreichen, bevor der Laderaum voll ist. Was die Entfernung von 400km angeht, das sollte der Semi mühelos schaffen selbst bei 1kWh/Kilometer. Aber er hat ja noch ein paar Ersatzbatterien an Bord :mrgreen:


Hallo Volker,

Aber das Ganze wäre doch bestimmt machbar, den geladenen Akkus ein bisschen Ladung zu spendieren, die dann über Kabel mit dem Semi zu verbinden. Ich dachte mir schon länger, was wäre denn dabei, wenn man generell im Auflieger, einen Bereich für Zusatzakkus verwenden würde?

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 806
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31

Re: Erste Fahrt mit Fracht

von volker » 9. Mär 2018, 16:37

Naja war nicht ganz ernst gemeint von mir. Die Akkus im Anhänger müssen den gleichen Ladestand haben, sonst fließen sehr hohe Ausgleichsströme. Kühlung und Temperaturüberwachung müssen auch gelöst sein.

Vielleicht konstruiert Tesla einen Wechselrahmen für den Transport von Model 3 Batteriepacks, in dem das alles gelöst ist? Auf jeden Fall ist es etwas mehr Aufwand als ein paar Kabel :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9103
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Erste Fahrt mit Fracht

von Kuba » 9. Mär 2018, 16:53

Ja, da hast du Recht. An die Kühlung hab ich auch nicht mehr gedacht.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 806
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31

Re: Erste Fahrt mit Fracht

von grennline » 9. Mär 2018, 20:37

Audi A2 BJ. 2004 tdi 75 PS 170 tkm
 
Beiträge: 137
Registriert: 29. Mai 2015, 19:51
Wohnort: München

Re: Erste Fahrt mit Fracht

von grennline » 19. Mär 2018, 19:09

und?
sind die Semis angekommen? :D
Man hört davon nichts mehr.
Audi A2 BJ. 2004 tdi 75 PS 170 tkm
 
Beiträge: 137
Registriert: 29. Mai 2015, 19:51
Wohnort: München

Re: Erste Fahrt mit Fracht

von harlem24 » 19. Mär 2018, 22:26

Wenn man sich das andere Video vom SuC anschaut, dann wird man feststellen, dass der schwarze Truck deutlich leiser ist als der Silberne.
Frage ist halt, wie alt die beiden sind und welche Evostufe.
 
Beiträge: 616
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron