Lautes Brummen beim Beschleunigen mit dem X100D

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Lautes Brummen beim Beschleunigen mit dem X100D

von Teslanaut » 15. Nov 2017, 14:27

Bubblegun hat geschrieben:Bei starker Beschleunigung hatte ich jetzt auch diese Geräusche bei meinem MX feststellen können. Der hat gerade mal so um die 4000km drauf. Als ich dann aber die Luftfederung von Standard auf niedrig umgestellt hatte, ist das Geräusch jetzt nicht mehr aufgetreten.

Spätestens wenn's beim Beschleunigen metallisch klackert, sollte man sein SEC aufsuchen.
Es könnte, außer an den Antriebswellen, auch am Lenkgetriebe liegen, siehe entsprechende Beiträge in diesem Forum.
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 316
Registriert: 19. Feb 2016, 10:11

Re: Lautes Brummen beim Beschleunigen mit dem X100D

von OS Electric Drive » 15. Nov 2017, 14:31

Bei mir ist beides der Fall... Mit neuen Wellen war es weg und ich bin auf Anraten von Tesla IMMER auf nieder gefahren und nie standard. Dennoch ist nun nach ca. 6000km die Sache schon wieder im Eimer... Ein echtes Trauerspiel.... Ich kann nicht verstehen was daran so schwer sein soll nach 50.000 MX endlich mal Wellen zu bauen die den Anforderungen entsprechen!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6734
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste