Räder selber wechseln ( Anleitung )

Technische Informationen zum Model X...

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von NortonF1 » 30. Okt 2017, 12:00

Christian23 hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir bei Annies-Carparts die Winterräder Dezent TH dark 20Zoll bestellt und selber montiert. Hat alles wunderbar geklappt.



Du kennst wahrscheinlich nicht meinen Beitrag über Dezent Felgen:

viewtopic.php?f=25&t=12340&p=429710&hilit=dezent#p429493
Seit 03.06.2015 S85 "Weißer Riese", EZ 11/2013, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll "Oxigin" Zubehörfelgen, PDC, 2014-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro sehr begeistert, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 968
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von velociped77 » 30. Okt 2017, 14:52

Need hat geschrieben:Gar nicht, wenn man keine Unwucht spürt und das Profil gleichmäßig abgefahren ist braucht man da auch nichts kontrollieren oder machen.


Habe bei meinen Winterrädern letzten Winter auch keine Unwucht gespürt oder festgestellt. Nun wurden diesselben Räder von EM vor zwei Wochen montiert und die Gewichte wurden neu an anderen Stellen montiert (Klebereste der alten wurden nicht einmal entfernt). Somit hat die Werkstatt was "korrigiert", obwohl ich das nicht nötig gehalten hätte. Nehme an, dass in einer Werkstatt die Unwucht immer beim Radwechsel vorab geprüft wird und falls notwendig korrigiert. Da man dafür nicht extra bezahlen muss, gehe ich davon aus, dass dies nicht zur Preistreiberei gemacht wird/wurde.
Sei es wie es sei. Lasse bei Alufelgen, den Reifen-Dimensionen und dem teuern Wagen zu Liebe lieber die Profis ran.
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von krismik » 30. Okt 2017, 15:54

Es gibt statisches Auswuchten und dynamisches Auswuchten.
Das statische erfolgt an der Wuchtmaschine indem hier das entsprechende Rad aufmontiert und ausgewuchtet wird.
Das dynamische Auswuchten erfolgt mit dem Rad am Fahrzeug montiert. Mit dieser Methode können auch Unwuchten durch
Antriebsteile des Fahrzeugs erfasst werden. Die Wuchtgewichte werden dabei auch an der Felge befestigt.

Normaler Weise sind Räder statisch ausgewuchtet. Hierbei ist es nicht nötig turnusmäßig die Wuchtgewichte durch neues Auswuchten an andere Stellen zu kleben, da sich an der Unwucht normaler Weise nichts ändert.

Bei dynamisch ausgewuchteten Rädern müssen diese nach Demontage natürlich wieder genau so montiert werden, wie zum Zeitpunkt der Auswuchtung. Wenn die Werkstatt ungefragt dynamisch ausgewuchtete Räder statisch neu auswuchtet, ist die extra Arbeit dahin und die Räder müssen erneut dynamisch am Fahrzeug gewuchtet werden.

Man kann also sehr gut selbst seine Räder tauschen. Die Beschreibung fand ich sehr gut!
Anzumerken wäre evtl. noch, dass bei laufrichtungsgebundenen Reifen bei Wechsel der Räder auf die richtige Laufrichtung geachtet werden muss.

Beste Grüße

Christian
 
Beiträge: 105
Registriert: 22. Sep 2015, 19:35

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von wolfgangP85D » 30. Okt 2017, 16:16

Frage zu den Felgenbildern in den Displays.

Das hat bei mir immer der Service umgestellt.
Kann man das selbst machen. Ich habe für Sommer und
Winter unterschiedliche Felgen.

Es ist ein netter Gag wenn das Display die richtigen Felgen
zeigt. Direkt lebensnotwendig ist das natürlichen nicht
 
Beiträge: 103
Registriert: 20. Jan 2015, 17:21

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von wp-qwertz » 30. Okt 2017, 16:18

klink mich hier mal ein, falls ich das auch mal vorhabe :D danke für die arbeit und dokumentation :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- 60er 7-Sitzer-MX 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1083
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von TeslaHH » 30. Okt 2017, 17:39

Mansaylon hat geschrieben:
grizzzly hat geschrieben:das gilt fürs Modell S ganz genauso!

Was Du vergessen hast das man die RDKS noch dem Auto mitteilen muss/sollte.


Und wie teilt man das dem Fahrzeug mit?



Sensoren sind bereits auf Tesla angelernt.
Wenn man fährt, kommt irgendwann während der Fahrt die Aufforderung, neu zu kalibrieren.
Richtige Rädergröße auswählen, fertig.
Alles kinderleicht.

Nur mit 20 Zoll beim Model S ist eine interessante Frage, ob man 19 oder 21 Zoll wählt? Was anderes gibt es nicht.
 
Beiträge: 840
Registriert: 23. Okt 2013, 21:51

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von Annies-Carparts » 30. Okt 2017, 17:45

TeslaHH hat geschrieben:
Mansaylon hat geschrieben:
grizzzly hat geschrieben:das gilt fürs Modell S ganz genauso!

Was Du vergessen hast das man die RDKS noch dem Auto mitteilen muss/sollte.


Und wie teilt man das dem Fahrzeug mit?



Sensoren sind bereits auf Tesla angelernt.
Wenn man fährt, kommt irgendwann während der Fahrt die Aufforderung, neu zu kalibrieren.
Richtige Rädergröße auswählen, fertig.
Alles kinderleicht.

Nur mit 20 Zoll beim Model S ist eine interessante Frage, ob man 19 oder 21 Zoll wählt? Was anderes gibt es nicht.



Das gilt aber nur für das MS, beim MX kommt so eine Aufforderung nicht.
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de Kfz-Diagnosetechnik, Blackvue Dashcam's, NRGkick32 Laderiegel, Winterkompletträder für Tesla Model X/S Kinder Elektromotorräder Torrot

Tesla Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 223
Registriert: 24. Mai 2016, 08:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von TeslaHH » 30. Okt 2017, 19:38

Das kann natürlich sein.
Aber warum eigentlich nicht??
 
Beiträge: 840
Registriert: 23. Okt 2013, 21:51

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von Mansaylon » 31. Okt 2017, 07:49

TeslaHH hat geschrieben:Sensoren sind bereits auf Tesla angelernt.
Wenn man fährt, kommt irgendwann während der Fahrt die Aufforderung, neu zu kalibrieren.
Richtige Rädergröße auswählen, fertig.
Alles kinderleicht.

Nur mit 20 Zoll beim Model S ist eine interessante Frage, ob man 19 oder 21 Zoll wählt? Was anderes gibt es nicht.

Wenn ich das also richtig verstanden habe, einfach die gebrauchten Ventile in die occ. gekauften Felgen einsetzen.... Pneus drauf und ans Auto damit..... die Verbindung wird automatisch zum eigenen Fahrzeug aufgebaut.... ein paar Einstellungen am Display machen und das wars?
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Bis 15. Januar 2018: https://www.projektstarter.ch/projekt/E ... zin---1495
Benutzeravatar
 
Beiträge: 469
Registriert: 22. Dez 2016, 14:45
Wohnort: Watt (CH)

Re: Räder selber wechseln ( Anleitung )

von TeslaHH » 1. Nov 2017, 11:57

Ganz genau!
 
Beiträge: 840
Registriert: 23. Okt 2013, 21:51

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast