250 neue Fördermitglieder für die DUH!

Informationen zu diesem Forum...

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Elektroniker » 15. Nov 2016, 12:14

Bin jetzt auch DUH-Fördermitglied.
Das ist mir eine Kugel Eis pro Tag wert ... Bild

... ok: ne halbe Kugel, denn die andere Hälfte zahlt ja Vadder Staat über meine Steuerersparnis ... :lol:
Model ≡ 2019?
 
Beiträge: 894
Registriert: 8. Mai 2015, 17:08
Wohnort: München

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von MichiRedv » 15. Nov 2016, 18:52

Bin auch gerade DUH-Fördermitglied geworden.
Die bekommen das doppelte im Jahr, was ich beim ADAC gezahlt habe. :twisted:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von ChrisB III » 15. Nov 2016, 19:44

Elektroniker hat geschrieben:Bin jetzt auch DUH-Fördermitglied.

MichiRedv hat geschrieben:Bin auch gerade DUH-Fördermitglied geworden.


Finde ich super!

Ein Bekannter will nun auch Fördermitglied werden, nachdem er die Rede gesehen hat.

Schade, dass sie (bislang) nicht viral geworden ist. Er spricht nämlich einige wirklich wichtige Missstände an.

Rede: https://youtu.be/MCL-S7jKtYo
Zuletzt geändert von ChrisB III am 15. Nov 2016, 21:34, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 914
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von zed » 15. Nov 2016, 20:13

Klasse Vortrag! Endlich mal Klartext.

Bin jetzt auch Fördermitglied. Das haben die sich echt verdient.
 
Beiträge: 583
Registriert: 9. Jun 2015, 15:40

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Volker.Berlin » 15. Nov 2016, 21:19

Ich schon lange. Herzlich Willkommen, freut mich sehr! Ohne die DUH wäre längst wieder Business as usual...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 11797
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von ChrisB III » 15. Nov 2016, 21:46

Wenn ich mich nicht verzählt habe, hat die DUH jetzt sieben neue Fördermitglieder. :)

@zed: Stark! Sehe ich ganz genau so.

@Volker: Besser spät als nie. =)

Rede: https://youtu.be/MCL-S7jKtYo
 
Beiträge: 914
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von ChrisB III » 15. Nov 2016, 22:43

Heute Abend kam im SWR ein sehenswertes Porträt über Jürgen Resch:

http://swrmediathek.de/player.htm?show= ... 5056a12b4c
 
Beiträge: 914
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Niubie » 15. Nov 2016, 23:59

In die schöne DUH-Fördermitgliederreihe stelle ich mich gern auch noch ein - bin vor über einem Jahr kurz nach Bekanntwerden des Abgasskandals Fördermitglied geworden. Die Leute in der DUH brauchen vor allem für ihre Klagen und Prozesse alle Rückendeckung, die sie kriegen können.
Recht und Gesetz sind nur etwas wert, wenn es in der konkreten Alltagssituation gilt und durchgesetzt wird. Dafür braucht man in unserer Zeit mehr denn je mutige Kläger - diese Leute schreiben genauso Geschichte wie mutige Politiker, die gute Gesetze machen.
 
Beiträge: 340
Registriert: 7. Mai 2014, 17:41

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Healey » 16. Nov 2016, 09:28

Wer die Rede von Jürgen Resch als Text möchte, bitte sehr:
http://kommunisten.de/index.php?option= ... Itemid=249
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 96.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5212
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von hiTCH-HiKER » 16. Nov 2016, 10:42

ChrisB III hat geschrieben:Wenn ich mich nicht verzählt habe, hat die DUH jetzt sieben neue Fördermitglieder. :)

@zed: Stark! Sehe ich ganz genau so.

@Volker: Besser spät als nie. =)

Rede: https://youtu.be/MCL-S7jKtYo


Acht neue Fördermitglieder!
Und ich schäme mich angesichts der mir jetzt immer klarer werdenden Faktenlage und der Anstrengungen der DUH für unsere Sache, dass ich nicht früher gespendet habe.
Es ist eine Schande, dass so manch krimineller Verbrecher aus der Autoindustrie ungestraft Drohungen gegen diejenigen ausspricht, die unser Leben schützen wollen und sich dafür so engagieren.
 
Beiträge: 2261
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste