Roadster 2.0

Informationen zum neuen Supersportwagen....

Re: Roadster 2.0

von FrankfurterBub » 19. Nov 2017, 09:39

JeanSho hat geschrieben:
FrankfurterBub hat geschrieben:


Auch wenn wieder viele jubeln werden, ich finde es absurd (wie bei allen Hypercars).
Schön, um zu zeigen was geht. Nonsens im Alltag.


Das haben einige sicher damals beim ersten Tesla Roadster auch gesagt. Aber viele von uns sind mit den Dingern einfach gefahren. Jeden Tag. Im Alltag. Meiner ist jetzt bei 90.000 km. Und das ist schon wenig im Vergleich zu vielen


Ich wollte nicht den Roadster infrage stellen, sondern die Beschleunigung.
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Registriert: 2. Apr 2016, 06:31
Wohnort: Frankfurt

Re: Roadster 2.0

von Helmut1 » 19. Nov 2017, 09:48

OS Electric Drive hat geschrieben:Wird der Roadster vielleicht die extremen P Modelle aus S und X verdrängen oder vielleicht sogar noch zusätzlichen Schub bringen?

Das Event um Tesla Semi und neuen Roadster mit Hyperfahrleistung und Riesenakku bringt mich irgendwie dazu doch zukünftig eher die P-Variante vom M3 zu wählen als die mittlere D.
Eigentlich irrational. Aber ich versuche mal zu ergründen was in meinem Kopf vorgeht:
Es ist wohl eine noch weiter gestiegene positive Stimmung die mich noch eher bereit macht noch unvernünftig mehr Geld auszugeben als ohnehin schon geplant.
So denken vielleicht auch viele die geplant haben einen S/X 100D zu kaufen und dann doch zum P100D greifen. :idea:
M3 reserviert am 31.3 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1725
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24

Re: Roadster 2.0

von redvienna » 19. Nov 2017, 09:50

Naja es ist einfach genial wie man die Verbrenner versägen kann.

Auch ohne P.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4779
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Roadster 2.0

von CLG » 19. Nov 2017, 09:55

iDrops hat geschrieben:[
An der Stelle ist vielleicht interessant welche Reifen zum Einsatz kamen. Vom grauen Roadster habe ich Bilder auf denen das zu erkennen ist. Es sind Michelin Pilot Sport Cup 2. Hochauflösende Bilder von den Reifen des roten Roadsters habe ich leider keine.


Der graue Roadster zählt nicht, der war nicht fahrfähig. Es gibt mindestens ein Youtube-Video, da geht einer vorne ganz runter in die Knie und filmt von unten, und man sieht, dass hinter dem Grill nichts ist.
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 490
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Roadster 2.0

von ChrisB III » 19. Nov 2017, 09:56

Lasst uns über Physik sprechen!

Elon hat getwittert, dass die aktuell verkündeten Werte das Basis-Modell betreffen. Es wird noch ein Spezialpaket geben, "that takes it to the next level". :shock:

Plaid²-Mode ?
 
Beiträge: 914
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Roadster 2.0

von CLG » 19. Nov 2017, 10:06

Heißt der "volle" Modus nicht auch "Maximum Plaid"?
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 490
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Roadster 2.0

von Kuba » 19. Nov 2017, 10:13

ChrisB III hat geschrieben:Lasst uns über Physik sprechen!

Elon hat getwittert, dass die aktuell verkündeten Werte das Basis-Modell betreffen. Es wird noch ein Spezialpaket geben, "that takes it to the next level". :shock:

Plaid²-Mode ?


Vielleicht lässt Elon einen Mode einbauen, wo aus dem Unterboden ein Zahnrad rausfährt, welches sich in den Asphalt fräßt, um so auf eine Sekunde von 0auf 1oo zu kommen? :idea:

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 735
Registriert: 10. Mai 2014, 19:31

Re: Roadster 2.0

von Earlian » 19. Nov 2017, 10:24

Stellt Eich mal die Drag Rennen vor. Roadster gegen Verbrenner.

Das ist der finale Todesstoß des Verbrennungsmotors. Nur darum geht es.

Juhuu!
Model S70D 07/15 - Referral Code:http://ts.la/jrgen9298
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2321
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Roadster 2.0

von Alexandra » 19. Nov 2017, 10:57

redvienna hat geschrieben:Kann mir gut vorstellen, dass später ein günstigerer Roadster kommt.

Mit 172k und der Leistung setzt er derzeit und vermutlich auch bis 2020 die Benchmark.



Jaaaaaaa , das hoffe ich auch und kann es mir auch gut vorstellen als Konkurrenz zum Porsche.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 478
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: 81827 München

Re: Roadster 2.0

von Alexandra » 19. Nov 2017, 11:07

redvienna hat geschrieben:Kann mir gut vorstellen, dass später ein günstigerer Roadster kommt.

Mit 172k und der Leistung setzt er derzeit und vermutlich auch bis 2020 die Benchmark.



Jaaaaaaa , das hoffe ich auch und kann es mir gut vorstellen als Konkurrenz zum Porsche, der ja wohl kommt.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 478
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: 81827 München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast