"Pegasus" - drivetesla reloaded

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon FMH » 28. Okt 2016, 11:13

@Volker, wie war die Ladegeschwindigkeit am CHAdeMO bei Ikea?
Benutzeravatar
FMH
 
Beiträge: 125
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon volker » 30. Okt 2016, 15:34

18kW mehr gibt die Säule nicht her
Dateianhänge
IMG_0205.JPG
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
Moderator
 
Beiträge: 7711
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon CarstenM » 30. Okt 2016, 19:48

Auf dem Bild sind aber nicht 18 kW DC, sondern 8 kW AC...
Tesla Model S P85, VIN P18191, multi coat red, Leder schwarz, 19", kein Pano-Dach, Auslieferung 6.11.2013
80.000 km (Stand Oktober 2016)
Bild (überwiegend Verbrauch ab Steckdose)
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 50.000 km
Benutzeravatar
CarstenM
 
Beiträge: 2258
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon FMH » 31. Okt 2016, 11:51

Unser Model X "Pegasus" lädt:

230V bei 13A und 225V ca. 10 km/h
Typ2 bei 16A und 232V ca. 40 km/h
SuC bei 106 kW ???V ca. 420 km/h

An der Typ2-Säule von RWE konnte ich mit einem Model S und 22 kw-Lader bei 32A ca. 95 km/h bekommen.
Da lädt unser "Pegasus" leider nur mit 16A (die Säule kann 63A in der alten 7.1 Anzeige)
Den CHAdeMO an der RWE-Säule werden ich dann im Januar mal testen (war ausgeliehen).
Wäre schön wenn da noch mehr gehen würde - die Säule ist bei mir im Umkreis die einzige schnelle/kostenlose Lademöglichkeit.

Habe gerade gesehen was Tesla-Björn an CHAdeMO in Norwegen bekommen hat:
CHAdeMO bei 88A und 384V ca. 158 km/h
...dass würde mir auch gefallen!

siehe auch...
DriveTesla 2.0: Ein Tag mit dem Model X "Pegasus"
https://www.youtube.com/watch?v=DxV_DNtg7kQ
Benutzeravatar
FMH
 
Beiträge: 125
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon volker » 2. Nov 2016, 22:19

Gestern war Übergabe an den nächsten Miteigentümer. Viel zu schnell war der Monat rum!

Vorher noch Putzen innen und außen:
putzen4.jpg
putzen4.jpg (173.02 KiB) 465-mal betrachtet


Was man dabei nicht alles findet:
USB.jpg
USB.jpg (56.25 KiB) 465-mal betrachtet

Ein USB-Anschluss in der hinteren Mittelkonsole
Zusätzlich zu den zwei USB-Anschlüssen in der vorderen Mittelkonsole sind die Fonds-Passagiere damit gut versorgt.

Zurroese.jpg
Zurroese.jpg (80.44 KiB) 465-mal betrachtet

Zurrösen hinten an den Lehnen der zweiten Sitzreihe
Damit hat man weitere Zurrpunkte. Mit den zwei Ösen in den Rücklehnen der Sitze in der dritten Reihe und den zwei Ösen im Heck kann man gut was fest zurren.

Und im Trunk ist auch eine 12V-Dose. Ohne Foto - sieht aus wie die vorne zwischen Fahrer- und Beifahrersitz. Das wird die Kühlbox-Beitzer freuen.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
Moderator
 
Beiträge: 7711
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon smartgrid » 10. Nov 2016, 21:42

"drivetesla goes international" - wir haben einen Neuzugang bei unserem Timeshare-Model und gleichzeitig eine Premiere: der erste Teilnehmer aus der Schweiz! Gruezzi ;)
Alle Anteile sind damit wieder vergeben.
smartgrid
_________________________________________________________________________________________________________________
Model X Carsharing Project: drivetesla2.0 <-- aktuell ist ein Anteil frei
Benutzeravatar
smartgrid
 
Beiträge: 806
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon FMH » 15. Nov 2016, 09:40

Wir waren mit dem Model X "Pegasus" noch beim letzten Treffen der E-Fahrer aus Stuttgart an der Mäulesmühle:
https://www.youtube.com/watch?v=m8ZeOFXcd2E
"Alle" durften mal reinsitzen!
Benutzeravatar
FMH
 
Beiträge: 125
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

Beitragvon smartgrid » 10. Jan 2017, 20:39

Wintertime...25 cm Neuschnee waren kein großes Problem! Die Heizung (Rangemode off!) hat auf 30 Grad aufgeheizt - alle Scheiben waren frei als die Verbrenner noch am Kratzen und Motorwarmlaufen waren 8-) :lol:

Bei allen Türen gab es Probleme beim Öffnen UND Schliessen: Vorne wegen der Fensterscheiben und die Falkons haben nur zu 50% geöffnet.
Der Kofferraummotor war zu schwach und musste manuell unterstützt werden :shock:

IMG_3566.JPG
25 cm Neuschnee...
IMG_3566.JPG (326.63 KiB) 81-mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_3617.jpg
Delta Temp: >52.5 Kelvin
IMG_3617.jpg (59.3 KiB) 81-mal betrachtet
IMG_3573.JPG
Ladeschlange...
IMG_3573.JPG (233.67 KiB) 81-mal betrachtet
IMG_3569.JPG
Falcon doors haben auch nach dem Freischippen nur halb geöffnet...
IMG_3569.JPG (299.15 KiB) 81-mal betrachtet
smartgrid
_________________________________________________________________________________________________________________
Model X Carsharing Project: drivetesla2.0 <-- aktuell ist ein Anteil frei
Benutzeravatar
smartgrid
 
Beiträge: 806
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast