"Pegasus" - drivetesla reloaded

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von RedArrow » 9. Okt 2016, 08:46

Lieber Volker, ganz herzliche Glückwünsche zu eurem Projekt. :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 17. Apr 2015, 05:48
Wohnort: Stuttgart

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von smartgrid » 9. Okt 2016, 08:46

volker hat geschrieben:Seit der Nacht zum Samstag ist auch Pegasus mit Firmware V8.0 ausgestattet. Die Neugier war stärker als die Bedenken :D


Foddos biddeee... ;)
smartgrid
von drivetesla2.0

Empfehlungs-link für Bestellung eines Model S/X:
Freie Supercharger Nutzung + eine Tesla Wallbox (1 von 5 verfügbar)
Freie Supercharger Nutzung (2 von 5 verfügbar)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1259
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von RedArrow » 9. Okt 2016, 09:22

volker hat geschrieben:...Edith möchte ergänzen, dass Pegasus am 18.10. beim E-Fahrer-Stammtisch in der Mäulesmühle, Leinfelden zu Gast ist. Siehe http://electrify-bw.de/termine/


Du möchtest doch nicht den zwei Wasserstoff Fahrzeugen die Schau stehlen? :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 17. Apr 2015, 05:48
Wohnort: Stuttgart

Re: Pegasus zu Besuch in der Mäulesmühle

von volker » 9. Okt 2016, 11:05

RedArrow hat geschrieben:Du möchtest doch nicht den zwei Wasserstoff Fahrzeugen die Schau stehlen? :-)


Das wird eine Demonstration des Status quo: Wasserstoff ist in wenigen Jahren da, wo Elektro schon heute ist. Nur teurer :lol:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von volker » 9. Okt 2016, 15:14

ZoePionierin hat geschrieben:Seit einem Softwarupdate vor einiger Zeit, zeigt er im Auto immer nur noch bis zur Maximalleistung des Laders im Fahrzeug an. Du bekommst auch an 43 kW-Säulen nur 16/16 angezeigt. In der App wird aber weiterhin auch die reale Maximalleistung der Ladesäule angezeigt.


Habe mich heute von dem Sachverhalt auch überzeugt. Fahrzeug zeigt 16/16A (und km/h seit FW 8 :cry:), App zeigt 16/32A und kW.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von volker » 9. Okt 2016, 15:15

RedArrow hat geschrieben:Lieber Volker, ganz herzliche Glückwünsche zu eurem Projekt. :-)


Danke dafür, aber nicht vergessen: Initiator war diesmal smartgrid. Ohne dessen Mut zum Model X bestellen gäbe es das Projekt nicht!
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von volker » 12. Okt 2016, 14:15

Weitere Eindrücke der letzten Tage:

* Model X ist groß! Bei jeder Parklücke, jeder Einfahrt in ein Grundstück gibt es Parkpiepser-Orgie. In unsrer großzügigen Garage mehrmals "stOPP :shock: " und "BREMS, sonst ist alles zu spät". Auf dicht beparkten Wohnstraßen gibt sogar der Kollisionswarner laut. Model X fahren ist nichts für schwache Nerven

* Model X säuft! 350Wh/km auf der Autobahn werden mühelos erreicht. Ein Nachmittag rumkurven futtert 70% aus dem 90kWh Akku.

* Der abgedunkelte Bereich der Panorama-Frontscheibe ist erstklassig! Keine Blendung auch bei direkter Sonneneinstrahlung.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von Thorsten » 12. Okt 2016, 17:40

Für 350 Wh/km musst Du aber sportlich unterwegs gewesen sein. Aber warum auch nicht, wenn man genug Saft im Akku hat ;)

Ich habe aktuell einen Durchschittsverbrauch Stadt/Landstraße/Autobahn von knapp unter 250 Wh/km. Da sind auch kurze Abschnitte mit fast 200 km/h, etliche Sprints und drei Runden Nordschleife dabei :D

Zum Thema Größe stimme ich zu. Enge Garagen oder Parkhäuser sind nicht der natürlich Lebensraum des Model X. Es fühlt sich auf breiten Straßen und in üppig dimensionierten Parklücken am wohlsten. Dafür entschädigt es mit einem super Raumgefühl im Innenraum.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2966
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von NoComment » 14. Okt 2016, 10:02

Finde das MX nicht so "gewaltig" wie immer behauptet wird, liegt aber wohl daran, dass unser Sharan fast genau gleich groß ist (mag man nicht glauben bei so einem unscheinbaren Minivan). Gepaart mit dem schlechten Einschlag des VW ist das MX ja geradezu wendig für mich.

Die 350Wh/km waren aber die Momentananzeige, sonst hast Du hinten noch einen Anhänger dran gehabt.
 
Beiträge: 15
Registriert: 9. Aug 2016, 22:11

Re: "Pegasus" - drivetesla reloaded

von volker » 16. Okt 2016, 21:28

Pegasus hat heute seine Feuerprobe im Anhängebetrieb mit Bravour bestanden.
Baumwiese4.jpg


Beim Ziehen merkt man nichts von der Anhängelast, der Antrieb ist einfach nicht in Verlegenheit zu bringen. Rangieren ist je nach Anhänger ziemlich unübersichtlich, da die Rückfahrkamera ein stark verzerrtes Bild liefert und der Anhänger je nach Bauart den größten Teil des Bildes verdeckt. Dafür ist das Heranfahren an einen abgestellten Anhänger mit der Kamera ein Kinderspiel.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste