Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu werden?

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu werden?

von Wassermann » 3. Dez 2015, 23:01

Hallo in die Runde,

Tesla schreibt hier: https://www.teslamotors.com/de_DE/destination-charging

Zitat:
Ziehen Sie Tesla-Kunden an, indem Sie ein Destination Charging Zielort werden. Standorte, die unsere Kriterien erfüllen, erhalten die ersten beiden Wall Connector kostenlos, wenn sie an gut sichtbaren und geeigneten Orten installiert werden.

Tesla bietet auch an, dass man Vorschläge einreichen kann für zukünftige Partner, die das Destination Charging anbieten können. Mir fallen da auf Anhieb einige ein (Gastronomien, Hotels, Golfplätze etc.). Ich frage mich allerdings, was denn die Kriterien sind, nach denen Tesla seine Partner auswählt. Hat da schon jemand von euch Erfahrungen gemacht?

Am besten wären natürlich Beispiele, wo aufgrund eines Vorschlages tatsächlich ein Partner für das Destination Charging gewonnen werden konnte.
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 994
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von TeeKay » 4. Dez 2015, 10:32

Da es europaweit genau 0 Standorte gibt und selbst auf der Seite der Hinweis auf "demnächst" steht, wird Tesla wohl selbst noch nicht wissen, welche Kriterien es gibt.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Tesla Model S: Kennt Opfer, keine Gegner.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6561
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von Montblanc Carrera » 4. Dez 2015, 11:07

Vielleicht haben sie schon Kriterien,
in jedem Fall fehlt aber noch der "Wall Connector".

Seit wann ist der nochmal angekündigt?
 
Beiträge: 2278
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von Peter_67 » 4. Dez 2015, 16:33

Möglicherweise hilft ein Blick auf die US-Website: https://www.teslamotors.com/destination-charging
Da steht, dass sie Hotels, Restaurants und Shopping Center als Partner für Destination Charging suchen. Beim Durchklicken der Karte habe ich daher auch vor allem Resorts, Restaurants und Motels, aber auch Museen, Stadtverwaltungen und Parkplatzbetreiber gefunden.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2076
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von RSLM » 4. Dez 2015, 17:22

Hallo,
für Interessierte zur Info. Anfrage vom 12.10. als Antwort.

Sehr geehrter Herr ....,

Ich bin bei dem Elektroautohersteller Tesla Motors, Inc. für den Ausbau der der Ladeinfrastruktur in DACH zuständig. Sie haben sich per Email an uns gewendet und Ihr Hotel als Standort für eine Ladestationen vorgeschlagen.

Wir würden Ihnen gerne kostenlos Equipment für zwei Ladestationen von Elektrofahrzeugen zur Verfügung stellen. Sie müssten allein die Kosten für eine Installation der Anlage tragen sowie die Kosten für den an der Ladesäule abgegeben Strom. Es ist Ihnen jedoch freigestellt, Ihren Kunden diesen Service in Rechnung zu stellen. Eine regelmäßige Wartung der Ladesäulen ist nicht nötig.

Alles was Sie benötigen, um sich als Partner im "Destination Charger" Programm zu qualifizieren sind mindestens zwei Parkplätze, die ausreichend Platz bieten, damit zwei Tesla Model S oder X gleichzeitig laden können.

Das „Destination Charger“ Programm läuft seit einiger Zeit sehr erfolgreich in den USA. Dort profitieren Hotels, Restaurants und andere exklusive Einrichtungen bereits von der Möglichkeit, die zahlungskräftigen Kunden von Tesla auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. Ihr Hotel wird für alle Tesla-Fahrer im Navigationssystem sowie auf der Homepage unseres Unternehmens sichtbar sein und als Ladepunkt empfohlen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich einen neuen Kundenstamm zu erschließen oder Hotelgästen einen zusätzlichen Service zu bieten.

Weitere Informationen können Sie der Präsentation entnehmen, die ich dieser Email angehängt habe. Sollten Sie sich dazu entscheiden, an unserem "Destination Charger“-Programm teilzunehmen, senden Sie mir bitte das ausgefüllte Formular, das dieser Email ebenfalls angehängt ist, sowie den Kostenvoranschlag Ihres Elektrikers zurück. Ich werde Ihnen dann die gewünschte Anzahl an Ladestationen reservieren. Einen genauen Liefertermin kann ich Ihnen jedoch noch nicht nennen.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich sehr gerne per Email kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

R. J.


anbei die Presentationsmappe

Gruß
RSLM
Dateianhänge
Tesla Destination Charging_Partner Presentation_II.pdf
(1.3 MiB) 753-mal heruntergeladen
Mein Empfehlungslink http://ts.la/remo8411 und 1.000€ sparen und Supercharger Free kostenlos dazu
P85D und Happy
Model 3 reserviert am 31.03.16 um 11.00 Uhr im Tesla Store Berlin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 20. Mai 2015, 22:34
Wohnort: nahe Berlin

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von Wassermann » 4. Dez 2015, 17:42

Wunderbares Forum! Hier bleibt wirklich keine Frage unbeantwortet. Vielen Dank!
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 994
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von volker » 4. Dez 2015, 17:43

Sehr interessant, danke! Die Typ 2 Wallbox von Tesla mit 22kW erwarten wir schon lange -- genauer: seit 2013.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8631
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von Measureman » 4. Dez 2015, 20:28

... wann wir Ihnen die Box schicken können, kann ich derzeit noch nicht sagen :lol:
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3403
Registriert: 3. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von raven » 4. Dez 2015, 20:42

Das sieht ja gut aus. Würde gerne die Präsentation an einige meiner Meinung nach geeignete Hotels in Mainz weiterleiten ... aber in der Präsentation ist gar kein Tesla Ansprechpartner genannt.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 16 kWp mit PV-Überschussladung und 22kW Wallbox
http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungsprogramm | mein Link: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: Welche Kriterien, um Destination Charging Partner zu wer

von RSLM » 4. Dez 2015, 22:15

Für die die bei Tesla nachfragen wollen, habe ich als Kontaktmail bekommen.
Mod Note: Kontakt auf Wunsch gelöscht.
Mein Empfehlungslink http://ts.la/remo8411 und 1.000€ sparen und Supercharger Free kostenlos dazu
P85D und Happy
Model 3 reserviert am 31.03.16 um 11.00 Uhr im Tesla Store Berlin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 20. Mai 2015, 22:34
Wohnort: nahe Berlin

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast