Destination Charging Italien

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Re: Destination Charging Italien

von STT » 11. Aug 2016, 23:02

2x DeC in der Marken beim SeePort Hotel in Ancona funktioniert äußerst bequem, auch ohne reservieren. Anfahrt über Tesla-Navi ok, Ladeplatz direkt beim Hoteleingang mit kurzem Fußweg zum Shopping und Sightseeing in die Altstadt von Ancona. Schöner Ausblick auf den Hafen bei einem Espresso und einem wirklich ausgezeichneten Abendessen.
image.jpeg
SeePort Hotel in Ancona


Wechsel über Umbrien mit Abstecher über SuC Arezzo auf die toskanische Seite zum DeC Marina di Scarlino in Puntone mit Blick auf die Insel Elba. Auch hier 2x DeC bei den vorbildlich freigehaltenen Ladeplätzen vom Resort Marina di Scarlino während unseres Aufenthaltes.
image.jpeg
Resort Marina di Scarlino


So nebenbei hat sich die DUE mobility Ladekarte in Siena ebenso bestens bewährt, Laden und Parken fast an der Piazza del Campo.

LG Stefan
S85D seit 18.12.2015
Obsidian Black-Leder beige-19"-Pano-Premium Alcantara schwarz-Autopilot-Smart Air-Ultra HiFi-Winterpaket
M3 reserviert
 
Beiträge: 47
Registriert: 14. Jan 2016, 19:16
Wohnort: In der Nähe von Innsbruck

Re: Destination Charging Italien

von leverkuehn » 12. Aug 2016, 08:49

velociped77 hat geschrieben:DeC Hotel Teutschhaus (http://www.teutschhaus.it/hotel-teutsch ... -p257.html)
Der Standort ist in einer Nebenstrasse zum Hotel und verfügt über zwei Ladestationen, wovon aber nur eine für den "Gast" zu Verfügung steht (die andere wohl nur für den Hotelbesitzer und seinem Tesla).


Dass der Hotelbesitzer eine von zwei Ladestation ausschliesslich für sich selbst reserviert wäre aber wohl kaum im Sinne von Teslas DeC-Programm ...
Fährt seit 30. Juli 2015 ein Model S 85 obsidian black/Leder schwarz/piano, 19', Pano, Autopilot, Premiem Interieur, Smart Air, Kaltwetter, Sound
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Okt 2014, 23:03
Wohnort: Nähe Zürich

Re: Destination Charging Italien

von MichiRedv » 16. Aug 2016, 22:34

Wir waren von gestern auf heute in Venedig. Die Garage San Marco hat nun 6 Ladestationen für Teslas. Ich habe an einer von zwei Mennekes im 7. Stock geladen. Somit Typ 2 Kabel nicht vergessen. 8-)
Es gab kein Umparken oder Beschleunigungsorgien. Valet war aber auch an.
Bei den engen Kurven ist der Weg in den 7. Stock rauf und runter schon lustig. Da lob ich mir mein Parking Profile :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 529
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Destination Charging Italien

von Fivetonine » 13. Sep 2016, 14:44

MichiRedv hat geschrieben:Bei den engen Kurven ist der Weg in den 7. Stock rauf und runter schon lustig. Da lob ich mir mein Parking Profile :lol:

Wie machst du das mit dem Parking Profile?
Work hard, play hard.
S85D
Blog: http://www.puertoricanrum.com

Jetzt 1000€ beim Kauf eines neuen Tesla Model S/X sparen: http://ts.la/markus5905
 
Beiträge: 141
Registriert: 22. Feb 2016, 05:36

Re: Destination Charging Italien

von MichaH » 6. Nov 2016, 09:34

Waren ein paar Tage in Südtirol!
Dieses Hotel (https://www.schwarzenstein.com/angebote ... GwodI8kGcw)
wird demnächst 2 Charger von Tesla erhalten! 1 Ladestation für Alle E.-Autos gibt es schon :idea:
Klasse SPA/Wellness Hotel , komme dann 2017 mit MX wieder dort hin :mrgreen:
tesla model S 75D, Auslieferung 15.12.2016
 
Beiträge: 514
Registriert: 26. Apr 2015, 09:43
Wohnort: Abstatt (Kreis Heilbronn)

Re: Destination Charging Italien

von lutoge » 16. Feb 2017, 18:49

Auf der Seiseralm gibt es jetzt Destination Charger.
Das Hotel Tirler (http://www.hotel-tirler.com) ist nicht nur eine Wohlfühl- und Schlemmeroase für Erholungsuchende, sondern verwöhnt neuerdings auch Teslas mit Laden in der Tiefgarage (2 DC mit 25 A/ca. 82 km/h).
Meine Frau und ich sind zum vierten Mal hier und deshalb dieses Mal noch ein bisschen mehr begeistert.
Model S 85 D seit 2. Juni 2015 - Clean Silence 1
Warte auf 2 Model 3...
 
Beiträge: 60
Registriert: 9. Nov 2014, 00:14
Wohnort: München Trudering

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast