Wiederverkaufswert?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Wiederverkaufswert?

von cer » 10. Apr 2017, 10:20

smartgrid hat geschrieben:Ich glaubs nicht, weil...zum Zeitpunkt der Auslieferung in D andere vergleichbare Fahrzeuge von anderen Herstellern verfügbar sind.
Welche wären das bitte? Sie müssten ja nicht nur verfügbar, sondern auch attraktiver sein.

smartgrid hat geschrieben:Alle anderen potentiellen Model 3 Fahrer warten, weil Sie preissensitiv sind - sonst könnten sie ja gleich ein Model S bestellen...
Wenn jemand "preissensitiv" ist, empfindet er zwischen 42.000 € und 68.000 € durchaus einen schmerzlichen Unterschied. Das kann ich dir aus eigener Erfahrung versichern.
“Really, the only thing that makes sense is to strive for greater collective enlightenment.” E.M.
(Model 3 reserviert am 31.3.2016, ca. 9:40 in Nürnberg.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 352
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Wiederverkaufswert?

von mainhattan » 10. Apr 2017, 13:05

Preissensitiv ist gut. Eher sind die beiden Kotflügel hinten vom MS sensitiv, weil ich diese nicht richtig auf meinen engen TG-Stellplatz bewegt bekomme ;)
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 im SC reserviert.
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Registriert: 21. Okt 2015, 16:05
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Wiederverkaufswert?

von smartgrid » 10. Apr 2017, 17:38

cer hat geschrieben:Welche wären das bitte? Sie müssten ja nicht nur verfügbar, sondern auch attraktiver sein.

Attraktiver müssten sie nicht sein. Nur vergleichbar und verfügbar. Annahme: Keine Model3 Auslieferung in D vor Ende 2018!

Vergleichbar heisst: Reichweite (~300 km) und Schnellladefähigkeit (CCS?) sowie breites Angebot an Assistenzsystemen:
z.B. neuer eGOLF, Facelift IONIQ, Zoe400 (ohne Assistenten), Facelift i3, Ampera, Facelift Leaf, ... ups...die meisten sind auch noch ~10.000 Euro günstiger :lol:
smartgrid
_________________________________________________________________________________________________________________
Model X Carsharing Project: drivetesla2.0
Benutzeravatar
 
Beiträge: 878
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Wiederverkaufswert?

von bet4test3r » 10. Apr 2017, 18:13

Und alles uncoole Ökoschaukeln... In D wird das erste M3 auch nicht erst Ende 2018 verfügbar sein ;)

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
 
Beiträge: 280
Registriert: 5. Feb 2015, 17:56
Wohnort: Bad Homburg

Re: Wiederverkaufswert?

von Tom4k » 10. Apr 2017, 21:31

Ich sehe kein dem Model 3 vergleichbares Elektroauto am Horizont. Frühestens vielleicht ab 2019.
(Mit "vergleichbar" meine ich nicht nur die Reichweite, sondern auch die Fahrzeugklasse. Ich vergleiche ja auch keinen Polo mit einem BMW 3er, nur weil die Reichweite in etwa gleich ist)
Model3Tracker | 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell 3 (common_reservation_id: 443xxx)
TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen

Re: Wiederverkaufswert?

von Cupra » 10. Apr 2017, 22:35

5 Plätzer mit 4 Türen... Nur weil das von Tesla kommt ist das keine eigene Fahrzeugklasse. Ich denke sehr wohl dass das Modell gegen Golf, Ampera etc. anteten wird. Ob es will oder nicht.. Und ob da das Argument dass es eventuell irgendwenn mal autonom fahren wird zieht ist dann halt die Frage. Musst ja nur beim MS gucken, was da aktuell geht ist Technik die jeder Mittelklassewagen teilweise besser drauf hat. Dafür wird Tesla das irgendwann mal nachliefern...
 
Beiträge: 712
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: CH / SO

Re: Wiederverkaufswert?

von Fjack » 10. Apr 2017, 22:44

Wenn man einen Golf, Ampera oder Ioniq als vergleichbar aus Käufersicht finden, dann findet man noch lange keinen Händler der einem sowas verkauft.
Bisher hat Tesla mit SuC und CHAdeMO das mit Abstand beste Schnellladenetz, dazu kommen noch die DeC.
Bei Tesla bekommt man nicht nur ein Auto wie bei den anderen sondern ein funktionierendes System.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 1869
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Wiederverkaufswert?

von Tom4k » 10. Apr 2017, 23:38

Cupra hat geschrieben:5 Plätzer mit 4 Türen... Nur weil das von Tesla kommt ist das keine eigene Fahrzeugklasse. Ich denke sehr wohl dass das Modell gegen Golf, Ampera etc. anteten wird. Ob es will oder nicht.. Und ob da das Argument dass es eventuell irgendwenn mal autonom fahren wird zieht ist dann halt die Frage. Musst ja nur beim MS gucken, was da aktuell geht ist Technik die jeder Mittelklassewagen teilweise besser drauf hat. Dafür wird Tesla das irgendwann mal nachliefern...

Ich denke mir die Fahrzeugklasse ja nicht selber aus, das Model 3 wird halt als Mittelklasse eingestuft aufgrund der Größe. Nachzulesen z.B. auf Wikipedia. Golf, Ampera-e, Ioniq sind Kompaktklasse. Du kannst nun natürlich für dich entscheiden, dass dir das völlig egal ist - ich sehe da jedenfalls tatsächlich einen Unterschied. Und wie Fjack schreibt, bei Tesla bekommt man mehr als das reine Auto, nämlich ein in sich stimmiges Gesamtkonzept inkl. uneingeschränkter Langstreckentauglichkeit. Auch beim Model 3. (Außer vielleicht in Deutschland, wo die staatlichen Elektromoblitätsverhinderer eine LSV stricken, die offenbar Tesla am Ausbau des SuC Netzwerkes hindern... aber wenn wir Langstrecke machen, dann meist außerhalb von Deutschland)
Model3Tracker | 01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell 3 (common_reservation_id: 443xxx)
TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen

Re: Wiederverkaufswert?

von tornado7 » 11. Apr 2017, 09:05

smartgrid hat geschrieben:Vergleichbar heisst: Reichweite (~300 km) und Schnellladefähigkeit (CCS?) sowie breites Angebot an Assistenzsystemen: z.B. neuer eGOLF, Facelift IONIQ, Zoe400 (ohne Assistenten), Facelift i3, Ampera, Facelift Leaf, ... ups...die meisten sind auch noch ~10.000 Euro günstiger :lol:


Annahme: Das Tesla Model 3 hat in der Basisversion (Schätzung: 55kWh) eine reale Reichweite (EPA) von mindestens 215 Meilen (350km, Angabe von der Enthüllung im März 2016, seit da ist mehr als 1 Jahr vergangen), wahrscheinlich sogar mehr als 238 Meilen / 380km da der Chevy Bolt über exakt diese Reichweitenangabe verfügt. Laut Elon Musk erlaubt die Plattform Akkus bis 70kWh mit den aktuellen Zellen, was wiederum 450 bis 480 km ergäbe (entspricht NEFZ ca. 550 km).

Keines der von dir aufgeführten Fahrzeuge ist vergleichbar. Weil a) fehlt allen ein zuverlässiges Ladenetz für Langstrecke und b):

- eGOLF, VW selbst sagt "300 km (NEFZ; praxisnah 200 km)" hat nur 36kW
- Hyundai IONIQ, 280 km NEFZ & Ü70 :lol: , ca. 200 km real, hat nur 28 kWh (Reichweite mit Heizung im Winter?)
- Renault Zoe Z.E. 40 / R400, nettes Auto aber ganz anderes Fahrzeugsegment, 41 kWh Batterie = 250km gemäss Spritmonitor
- i3 94Ah, BMW sagt "Aktionsradius von bis zu 200 km (NEFZ: 300 km)", also analog eGolf
- Opel Ampera, hat einen Benzinmotor, fliegt raus
- Facelift LEAF, Reichweite und Batterie noch unbekannt

Einzig konkurrenzfähig ist meiner Ansicht nach der Opel Ampera-e / Chevy Bolt, der über eine 60kWh Batterie (Netto) verfügt und damit auch im Winter eine vernünftige Reichweite aufweist. Aber da war ja noch der Punkt a) ...
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto
CO2-Emissionen aller Antriebe mit gleichen Messlatten: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 920
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Wiederverkaufswert?

von segwayi2 » 11. Apr 2017, 10:11

Ohne Langstreckenerfahrung in einem EV kann man diese Diskussion gar nicht führen. Das wie wenn ein Priester Eheberatung macht. Theorie 1 Praxis 6. Und EV Fahrer mit Langstreckenerfahrung wissen genau worauf es ankommt (Stichwort: verlässlich und verfügbar). Und bis das jemand anderes liefert als Tesla wird es noch sehr, sehr, seeehr lange dauern. Vielleicht auch noch länger. 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6113
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste