Welche Akkugrößen erwartet Ihr für d. M3 zum Verkaufsstart ?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Welche Akkugrößen erwartet Ihr für d. M3 zum Verkaufsstart ?

45 kWh
16
6%
50 kWh
23
9%
55 kWh
44
17%
60 kWh
46
18%
65 kWh
22
9%
70 kWh
37
14%
75 kWh
38
15%
80 kWh
13
5%
85 kWh
15
6%
Größer als 85 kWh - bitte kWh angeben
3
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 257

Re: Welche Akkugrößen erwartet Ihr für d. M3 zum Verkaufssta

von Tourist » 24. Mär 2017, 19:38

Ich würde auf 75kWh Hardware mit optionaler Softwarebegrenzung auf 60kWh tippen.
Dann müsste nur eine Batterie hergestellt werden. Mit dem angekündigten reinen Heckantrieb zu Anfang müsste dann in der Gigafactory nur ein Driveunit-Modell für das Model 3 hergestellt werden.

Ich habe heute den ersten Test einer Samsung INR21700 Zelle gesehen.
Die niedrige Temperatur bei konstant 30A ist schon beeindruckend. Und das ist eine normale Consumer-Zelle.
 
Beiträge: 13
Registriert: 13. Feb 2017, 14:34

Re: Welche Akkugrößen erwartet Ihr für d. M3 zum Verkaufssta

von Model_3 » 31. Mär 2017, 16:23

Das ist aber auch eine Hochstromzelle mit nur 3000mAh
Eine Panasonic NCR20700 hat schon 4250mAh und ist immerhin auch bis 20A ausgelegt, dia "alte" NCR18650GA" nur bis 10A, da hat sich also schon einiges getan.
 
Beiträge: 533
Registriert: 23. Okt 2014, 12:10

Re: Welche Akkugrößen erwartet Ihr für d. M3 zum Verkaufssta

von Fritz! » 2. Mai 2017, 16:16

Tourist hat geschrieben:Ich würde auf 75kWh Hardware mit optionaler Softwarebegrenzung auf 60kWh tippen.
Dann müsste nur eine Batterie hergestellt werden. Mit dem angekündigten reinen Heckantrieb zu Anfang müsste dann in der Gigafactory nur ein Driveunit-Modell für das Model 3 hergestellt werden.

....


Bei den zu erwartenden Stückzahlen macht es keinen Sinn, der Hälfte der Kunden den größeren Akku zu "schenken" (da sie ihn eher nicht freischalten werden). Da lohnt es sich schon, verschieden große Akkupakete zu bauen. Es ist viel sinnvoller, erstmal mit dem kleinsten Model zu starten (auch ich tippe da auf einen 55er), den nur mit Heckantrieb und maximal 2 Ausstattungspaketen und ca. 4 Farben. Dann kann man schlicht diese 12 verschiedenen Modelle auf Halde produzieren, die werden schon weggehen (und die Farben werden wieder relativ nah an grau wie immer sein, da wird nichts wirklich aufregendes oder außergewöhnliches kommen). Und das es weniger als 60 kWh werden, hat Elon Musk auch schon gesagt. Und da die Reichweite grob gleich der des Bolt/Ampera E ist, kann es nicht soviel weniger als 60 kWh sein.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 413
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Niedersachsen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast