Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

Bis zu 35.000,-- (Ich kaufe den Wagen erst später gebraucht bzw. als Vorführer)
12
6%
Bis zu 40.000,--
16
8%
Bis zu 42.000,-- (Anmerkung: Vermutlich wird der Einstiegspreis in A-D-CH bei ~ 42.000,--liegen)
9
4%
Bis zu 45.000,--
30
15%
Bis zu 50.000,--
45
22%
Bis zu 55.000,--
12
6%
Bis zu 60.000,--
47
23%
Bis zu 65.000,--
9
4%
Bis zu 70.000,--
11
5%
Mehr als 75.000,--
13
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 204

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von smike77 » 9. Jan 2017, 14:04

Auf Grundlage der bisherigen Veröffentlichungen glaube ich nicht an einen Akku größer 75 kWh für das mehr Reichweite Modell.
M3 Reservierung 05/2016
MS #rauchfrei seit 03/2017
Empfehlungslink http://ts.la/mike1336 (aktuell noch 5 free SuC verfügbar)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 21
Registriert: 17. Okt 2016, 21:18

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von alfman » 9. Jan 2017, 21:07

smike77 hat geschrieben:Auf Grundlage der bisherigen Veröffentlichungen glaube ich nicht an einen Akku größer 75 kWh für das mehr Reichweite Modell.


TESLA wäre schlecht beraten, wenn sie nicht auch das maximal machbare anbieten würden. Denn für angenommene(!) Extra-30 kWh für die maximale Kapazität - so diese denn zwischen die Achsen passt - könnten sie locker das Doppelte des Anteils der angenommenen(!) 60 kWh Basiskapazität einstreichen. Teurer als über ein Addon kann man Akkus nicht verkaufen.
Und falls wirklich P100 darauf stehen sollte, können es gerne nochmal ein paar Extra-Scheine mehr sein.
Model 3 reserviert am 31.03.2016 um 10:14 Uhr in Düsseldorf-Reisholz
 
Beiträge: 67
Registriert: 3. Apr 2016, 13:33

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von alfman » 9. Jan 2017, 21:10

Zur Umfrage:
Ich kaufe zwei Stück, konnte aber nur einmal voten. Das verfälscht den Durchschnitt... :mrgreen:
Model 3 reserviert am 31.03.2016 um 10:14 Uhr in Düsseldorf-Reisholz
 
Beiträge: 67
Registriert: 3. Apr 2016, 13:33

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von Cupra » 11. Jan 2017, 12:31

Im Grunde genau so viel wie ein MS 90D kostet.. aber ich mach es am Ende abhängig vom Innenraum. Je nachdem wird dass halt ein M3 oder MS gekauft. Wenn sie das MS dann auch kaputtfaceliften nen Amarok V6 TDI 8-)
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von conni » 11. Jan 2017, 13:01

Wenn das M3 zu teuer wird, ist es nicht mehr ein Masseprodukt und für jedermann geeignet bzw. spricht dann nicht mehr die Masse an Käufern an, wie man es da auch drehen wird. Deshalb hab ich für 55k gestimmt
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Registriert: 9. Nov 2013, 18:30
Wohnort: Kreis Minden Lübbecke

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von FrankfurterBub » 11. Jan 2017, 13:17

conni hat geschrieben:Wenn das M3 zu teuer wird, ist es nicht mehr ein Masseprodukt und für jedermann geeignet bzw. spricht dann nicht mehr die Masse an Käufern an, wie man es da auch drehen wird. Deshalb hab ich für 55k gestimmt


Hmm, ein Preis von 50k ist sicher alles, außer ein Fahrzeug, dass sich die "Masse" mal eben so leisten kann. Meist sind Fahrzeuge ja eher so im Bereich von 25-35k als "bezahlbar" angesehen, alles darüber hinaus ist für viele Menschen nicht wirklich bezahlbar, so jedenfalls meine Erfahrung. Wenn dann noch die deutsche Reichweitenangst, das Ami-Image von Tesla, etc. dazukommt, sehe ich bei zu hohen Preise zumindest in Deutschland eher keine Chancen auf ein "Massenfahrzeug".
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 913
Registriert: 2. Apr 2016, 06:31
Wohnort: Frankfurt

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von redvienna » 11. Jan 2017, 13:44

Schnitt nach 105 Teilnehmern.

53.742,86
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von climbtron » 11. Jan 2017, 13:47

redvienna hat geschrieben:Schnitt nach 105 Teilnehmern.

53.742,86


Klingt doch ganz ok. Können wir so an Tesla weiterleiten ;-)
Beste Grüße,
Tim

Model 3 reserviert am 31.03.2016 im Store Stuttgart
 
Beiträge: 72
Registriert: 26. Apr 2016, 11:03

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von redvienna » 11. Jan 2017, 15:14

Abzüglich der (hoffentlich) Förderungen geht sich schon was aus. (2-3 coole Extras)

Sind dann gut 57k ! :)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Wie hoch ist Euer Budget für das M3 ?

von volker » 11. Jan 2017, 15:45

Nach meiner Einschätzung wird das M3 bei 42.000 anfangen. Ich würde die größtmögliche Batterie nehmen, Glasdach, Hochstrom-Lader, Innen etwas schick eingerichtet und vielleicht noch Autopilot - soll ja Geld verdienen, der Kleine. Da komm ich über 60.000, kann ich mir auch gleich ein gebrauchtes Model S kaufen - oops hab ich ja letzten Monat gemacht. :mrgreen:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8810
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast