Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

Größeren Akku
142
17%
Dual Drive
121
15%
Performance Version
25
3%
Autopilot
135
16%
Luftfederung
66
8%
Metallic
68
8%
Glasdach
68
8%
Schiebedach
37
5%
Premiumpaket
95
12%
Ledersitze
65
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 822

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von CarlosTT » 17. Mai 2017, 17:34

Nö, ist kein TT, das TT im Benutzernamen kommt zwar (wahrscheinlich) von der Tourist Trophy, aber bezieht sich mehr auf Ellan Vannin und nicht auf ein Auto.
 
Beiträge: 51
Registriert: 26. Aug 2016, 11:57

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von TheMarsTool » 18. Mai 2017, 16:49

Folgende Extras sind für mich Pflicht:

- Dual Drive
- Komfortpaket (Navigationssystem, Rückfahrkamera, Parksensoren,...)
- Winterräder
- Metallic-Lack
- Voll-LED-Scheinwerfer

Und diese gewünscht:

- größerer Akku
- 'Autopilot'
- höherwertigeres Soundsystem

Ich bin mal gespannt, welche Sonderausstattungen bzw. Pakete tatsächlich angeboten werden...
 
Beiträge: 17
Registriert: 16. Mai 2017, 16:10

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Fritz! » 18. Mai 2017, 18:19

TheMarsTool hat geschrieben:Folgende Extras sind für mich Pflicht:

- Dual Drive
- Komfortpaket (Navigationssystem, Rückfahrkamera, Parksensoren,...)
- Winterräder
- Metallic-Lack
- Voll-LED-Scheinwerfer

Und diese gewünscht:

- größerer Akku
- 'Autopilot'
- höherwertigeres Soundsystem

Ich bin mal gespannt, welche Sonderausstattungen bzw. Pakete tatsächlich angeboten werden...


Das Komfortpaket wird mit Sicherheit beim Model 3 ab Werk dabei sein, da
a.) Elon Musk gesagt hat, daß Model 3 wäre in der Grundausstattung bereits hochwertig & mehr als ausreichend ausgestattet und
b.) das Komfortpaket beim Model S gibt es nur in Deutschland wegen der erbärmlichen Umweltprämie von 4.000,-- und des damit verbundenen Maximalpreises der Grundautos von 60.000,-- netto. In jedem anderen Land der Welt sind diese Komfortfunktionen bereits ab Werk im Grundpaket/Auto integriert. Und das das Model 3 deutlich unter 60.000,-- netto kosten wird, ist dieser "Trick" dort nicht nötig, um die Umweltprämie zu kassieren.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Hanse62 » 18. Mai 2017, 18:31

Uni Farbe schwarz oder weiß
größter Akku und sonst nichts.

Und nach 3-4Jahren (ca. 100.000-140.000km Vertreterfahrzeug) ab auf den Gebrauchtwagen Markt. ;)
Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV und Renault ZOE, PV-23kWp, 16 kWh Stromspeicher, 1.4.2016 Model 3 Online RN. 1071..., Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Registriert: 26. Feb 2014, 06:52
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Akritus » 3. Jun 2017, 06:21

Eigentlich ist es für mich schwer eine solche Prognose zu machen da ich, falls ich den M3 dann kaufe, dies erst etwa 2020 tun würde. Bis dahin könnte es an sich ja sogar bereits größere Akkus geben dank zukünftiger höherer Energiedichte der Batterien. So ein M3 mit 85-90 kWh Akku, das wärs...
 
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mär 2017, 09:38

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Fritz! » 3. Jun 2017, 13:45

Akritus hat geschrieben:Eigentlich ist es für mich schwer eine solche Prognose zu machen da ich, falls ich den M3 dann kaufe, dies erst etwa 2020 tun würde. Bis dahin könnte es an sich ja sogar bereits größere Akkus geben dank zukünftiger höherer Energiedichte der Batterien. So ein M3 mit 85-90 kWh Akku, das wärs...


Das bereits in nur 3 Jahren die Akku-Kapazität über die maximale Kapazität von 75 kWh (für das Model 3) hinausgeht, halte ich in der Produktion für sehr unwahrscheinlich. Im Labor könnten dann solche Akkus bereits existieren, aber in der Massenfertigung dauert das eher 5 als 2 Jahre. Außerdem hat dann Tesla die Produktion gerade auf 1.000.000 Autos/Jahr hochgefahren, ich würde da eher beim Model 3 Facelift oder Model 3 II mit rechnen.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Carter » 13. Jun 2017, 16:12

Akritus hat geschrieben:Eigentlich ist es für mich schwer eine solche Prognose zu machen da ich, falls ich den M3 dann kaufe, dies erst etwa 2020 tun würde. Bis dahin könnte es an sich ja sogar bereits größere Akkus geben dank zukünftiger höherer Energiedichte der Batterien. So ein M3 mit 85-90 kWh Akku, das wärs...


Hast du wirklich so ein Fahrprofil dass du eine solche nonstop Reichweite zwingend benötigst?
Model ≡ reserviert am 31.03.2016
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Nov 2014, 09:55

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Akritus » 13. Jun 2017, 21:43

Carter hat geschrieben:
Akritus hat geschrieben:Eigentlich ist es für mich schwer eine solche Prognose zu machen da ich, falls ich den M3 dann kaufe, dies erst etwa 2020 tun würde. Bis dahin könnte es an sich ja sogar bereits größere Akkus geben dank zukünftiger höherer Energiedichte der Batterien. So ein M3 mit 85-90 kWh Akku, das wärs...


Hast du wirklich so ein Fahrprofil dass du eine solche nonstop Reichweite zwingend benötigst?


Ich wünsche mir bei MEINEM zukünftigen Elektroauto eine Reichweite von mindestens 300km im tiefsten Winter (-10 Grad).
Das ganze bei 130 km/h auf der Autobahn. Wenn der 75kWh Akku das schafft ist das umso besser.
Klar komme ich mit weniger aus, aber wieso sollte ich für weniger 50'000€ oder mehr zahlen wollen ?

Der eine will eine AHK, der andere halt einen dicken Akku...
 
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mär 2017, 09:38

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von redvienna » 13. Jun 2017, 21:51

Ja das geht sich mti dem M3 knapp aus.

Siehe auch S75D mit Heizung wegen -10 Grad und bei 130 km/h.

Wobei im Winter werden es wohl kaum mehr als 120 km/h sein.

http://teslamotors.free.fr/#!/#%2F
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4630
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Welche Extras werdet Ihr sicher bestellen ?

von Elektrogesellin » 9. Jul 2017, 19:20

Hallo,

Autopilot ist doch eine der herausragenden Eigenschaften eines Tesla, der ist ein Muss! Und eine Anhängerkupplung, für den Fahrradträger.

Der kleine Akku würde uns reichen. Mehr als 100 km am Tag fahren wir ganz selten. Für diese wenigen Tage gibt es die Supercharger. Was ich aber jetzt erst wirklich begriffen habe: Dass man, wie mit Benzinautos, irgendwohin fahren muss, um zu tanken, ist ja gar nicht der Fall! Getankt wird in der Regel da, wo man sowieso parkt. Dann spielt die Ladezeit auch eine untergeordnete Rolle.

Liebe Grüße
Andrea
 
Beiträge: 275
Registriert: 26. Mai 2015, 16:18
Wohnort: Zwischen Köln, Dortmund und Düsseldorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast