Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von Quickrider » 2. Jan 2017, 17:13

vor allem, wenn man in Salamischeiben-Manier immer wieder mitgeteilt bekommt, daß es ja bald soweit ist...erst hiess es August, dann Dezember, dann Januar, jetzt Ende Februar... Habe dummerweise mein anderes Auto schon Anfang Dezember verkauft, als ich mal wieder dachte, ich könne mich nun tatsächlich auf dei Auskunft verlassen...

Ich warte ja nun schon seit fast 4 Jahren, was also gar nicht so schlimm war; ich konnte ja planen. Aber seit im März der Konfigurator geöffnet wurde und ich am selben Wochenende bestellt hatte, ging ich natürlich schon von einer zeitnahen Lieferung aus... Dies auch im Hinblick auf Urlaube, Wege zur Arbeit, Installation von Stromanschlüssen etc. Ich habe sogar schon vor Wochen bei tesla Winterräder gekauft, um nicht bei der angekündigten Auslieferung im Dezember oder dann Januar ohne da zu stehen... Werde ich dann wohl eher nicht mehr brauchen; meinen Skiurlaub habe ich dieses Jahr schon mangels Fahrzeug gecancelt. Aber zumindest habe ich schonmal Räder; fehlt ja nur noch das Chassis! ;-)
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von HellyAUT » 2. Jan 2017, 17:22

Quickrider hat geschrieben:vor allem, wenn man in Salamischeiben-Manier immer wieder mitgeteilt bekommt, daß es ja bald soweit ist...erst hiess es August, dann Dezember, dann Januar, jetzt Ende Februar... Habe dummerweise mein anderes Auto schon Anfang Dezember verkauft, als ich mal wieder dachte, ich könne mich nun tatsächlich auf dei Auskunft verlassen...

Ich warte ja nun schon seit fast 4 Jahren, was also gar nicht so schlimm war; ich konnte ja planen. Aber seit im März der Konfigurator geöffnet wurde und ich am selben Wochenende bestellt hatte, ging ich natürlich schon von einer zeitnahen Lieferung aus... Dies auch im Hinblick auf Urlaube, Wege zur Arbeit, Installation von Stromanschlüssen etc. Ich habe sogar schon vor Wochen bei tesla Winterräder gekauft, um nicht bei der angekündigten Auslieferung im Dezember oder dann Januar ohne da zu stehen... Werde ich dann wohl eher nicht mehr brauchen; meinen Skiurlaub habe ich dieses Jahr schon mangels Fahrzeug gecancelt. Aber zumindest habe ich schonmal Räder; fehlt ja nur noch das Chassis! ;-)


... puh und das bei einem 100er - ;-(
Verzeih mir, aber ich hoff bei mir gehts das bedeutend schneller!

Ich wünsche dir auf jeden Fall eine zeitnahe Lieferung!
Bei deinem nächsten Winterurlaub könnte ich dir behilflich sein ;-)

So long

Helly
 
Beiträge: 104
Registriert: 29. Dez 2016, 16:17

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von Quickrider » 2. Jan 2017, 17:27

Ja, das ist Dir zu wünschen! :-)

Auf den Skiurlaub hatte ich mich eigentlich auch schon ein wenig gefreut; gerade weil ich das gerne mal mit dem Model X probieren wollte. Ich komme ja aus Hamburg und ich habe schon genügend Skeptiker gehört, die bezweifeln, ob das über die lange Strecke (noch dazu mit Kind) praktikabel geht... Ich wollte die ja sehr gerne eines Besseren belehren... ;-) Leider (oder zum Glück) habe ich mit dem Auto nicht allzu viele lange Strecken im Jahr; Skiurlaub mit ca. 2500 Km Roundtrip wäre eine willkommene Testfahrt-Gelegenheit gewesen...
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von HellyAUT » 2. Jan 2017, 17:31

... ich lebe und hab dadurch mein Business in einem Skiort und das gleiche Fahrzeug wie du bestellt! Also ich hoffe das der auch auf Schnee eine gute Figur macht und nicht erst 1018 kommt!
Bin aber doch von der Vorgangsweise in deinem Fall sehr verwundert und bewundere deine Geduld! Ich würde da schon eher auf 110 sein ;-)

Alles GUTE!!!!

So long
 
Beiträge: 104
Registriert: 29. Dez 2016, 16:17

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von segwayi2 » 2. Jan 2017, 17:33

Quickrider hat geschrieben:Ja, das ist Dir zu wünschen! :-)

Auf den Skiurlaub hatte ich mich eigentlich auch schon ein wenig gefreut; gerade weil ich das gerne mal mit dem Model X probieren wollte. Ich komme ja aus Hamburg und ich habe schon genügend Skeptiker gehört, die bezweifeln, ob das über die lange Strecke (noch dazu mit Kind) praktikabel geht... Ich wollte die ja sehr gerne eines Besseren belehren... ;-) Leider (oder zum Glück) habe ich mit dem Auto nicht allzu viele lange Strecken im Jahr; Skiurlaub mit ca. 2500 Km Roundtrip wäre eine willkommene Testfahrt-Gelegenheit gewesen...


Gerade mit Kind und Kegel ist der Tesla das ideale Reisemobil, WEGEN der Ladepausen. Ein Tesla ist zudem in der Regel vor der Familie fertig ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7192
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von Quickrider » 2. Jan 2017, 17:48

HellyAUT hat geschrieben:... Ich würde da schon eher auf 110 sein ;-)

So long


Na ja, ich habe es immerhin schon von P90DL auf P100D geschafft; wenn es noch länger dauert komme ich vielleicht noch auf P110D! ;-)
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

von Quickrider » 2. Jan 2017, 17:51

segwayi2 hat geschrieben:
Gerade mit Kind und Kegel ist der Tesla das ideale Reisemobil, WEGEN der Ladepausen. Ein Tesla ist zudem in der Regel vor der Familie fertig ;)


Das freut mich sehr zu hören und war auch meine Hoffnung; und auch einer der Gründe, warum ich nen 5-Sitzer bestellt habe; brauche eher den Platz für das ganze Gelump, was man mit in den urlaub schleppt, als für zusätzliche Fahrgäste... Hätte ich aber gewusst, was das für ein Theater gibt, hätte ich den 6-Sitzer genommen. Aber nun ist es zu spät; jetzt warte ich schon zu lange...
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast