Die Eigenverbrauchsfalle

Hausakkus und Angebote für Energieversorger/Industrie...

Re: Die Eigenverbrauchsfalle

von OS Electric Drive » 5. Dez 2016, 05:44

Man muss das immer aus dem Auge eines einfachen Betrachters sein. Wenn der hier mit liest bekommt er schon den Eindruck dass es nichts für ihn ist!

Zudem kommen jetzt immer mehr Angebote mit Speicher für >17.000€ für 4-5kWp (siehe EnBW) wie soll sich das denn bitte rechnen?

Mir geht es darum ALLE anzusprechen die sich in irgend einer weise für PV interessieren. Wer es kompliziert will, bitte, wer es einfach will einfach Übersschuss- oder Volleinspeisung und gut ist die PV Anlage.

Bei 0% Zinsen ist eigentlich JEDE PV Anlage rentabel mit ganz wenigen Ausnahmen!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4626
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Die Eigenverbrauchsfalle

von Solarmobil Verein » 7. Dez 2016, 08:34

8-)
Im "Sarg" auf dem LKW:
IMGP0007.jpg

Uneins war die Typen-Bezeichnung. "Type E" auf der Kiste, "Type D" auf der Powerwall selbst.

100kg zu viert in den Keller über enge Treppen geschleppt, das Ding ist auf der Palette verschraubt:
IMGP0009.JPG


Da hängt sie ...
IMGP0010.JPG
 
Beiträge: 26
Registriert: 16. Jun 2015, 20:46
Wohnort: Schillerstraße 54, 91054 Erlangen

Re: Die Eigenverbrauchsfalle

von Simeon » 8. Dez 2016, 18:11

Danke für die Bilder.
Meine Supercharger-Karte: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/tes ... ropa_18351
Wunschauto: Tesla Model 3
 
Beiträge: 777
Registriert: 31. Aug 2014, 18:58

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast