Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 2016

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von OS Electric Drive » 16. Mai 2017, 09:09

Also 10kWh Kosten je nach dem so 7.500€. Baigröse viel kleiner und leichter. Zudem hat man eben SMA als WR und App und nicht Tesla
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6042
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Spüli » 16. Mai 2017, 09:20

Moin!
Derzeit ist der LG Chem wohl mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis am Markt unterwegs. Aber mit der PW2 wird das Preisniveau weiter gedrückt.
Die App von SMA mag nett sein. Aber die Tesla-App kann dann PW2, Auto und TWC wohl als Paket darstellen. Und die TWC als Set mit 2-4 Stück im Lastmanagement sind sicherlich auch in der Zukunft ganz nett.

Die größere Kappazität wird sicherlich vielen gefallen. Hilft beim Eigenverbrauch in der dunklen Jahreszeit, auch zum kurzen Laden in der Nacht geeignet und bei gleicher Nutzung vielleicht sogar ein längeres Leben (weniger Zyklen).
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 630
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von OS Electric Drive » 16. Mai 2017, 10:46

Wenn ich mir den Trip Planer von Tesla , den Telefon App und sonstige Details anschaue glaube ich nicht dass ein richtig guter App vor 2019 verfügbar sein wird da gerade alles gebraucht wird um das M3 zu bauen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6042
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von nickless » 16. Mai 2017, 13:03

OS Electric Drive hat geschrieben:Also 10kWh Kosten je nach dem so 7.500€. Baigröse viel kleiner und leichter. Zudem hat man eben SMA als WR und App und nicht Tesla


Nun die Powerwall 2 hat ja nochmal 3,5kWh mehr Kapazität und der WR ist schon mit drin...

Wollte zum Vergleich daher auch den Gesamtpreis inkl. MwSt. wissen, also Batterie + WR + Messgeräte für Visualisierung/App + Installation?

Und die App wird die Energieflüsse und den Ladezustand schon darstellen können oder was soll man sonst groß damit machen?
 
Beiträge: 68
Registriert: 29. Jun 2015, 00:38

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von OS Electric Drive » 16. Mai 2017, 13:24

Das ist der Gedamzpreis ohne USt. Und die 3.5 kWh werden dir nicht so viel bringen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6042
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von crow2077 » 22. Mai 2017, 15:04

Gerade gelesen PW2 ist in Holland angekommen .
Sollte der Termin Ende Mai ja klappen ;-)
Mein Tesla Weiterempfehlungslink für 1.000€ Rabatt + Supercharger inklusive
http://ts.la/fabian1540
 
Beiträge: 76
Registriert: 12. Aug 2016, 14:50
Wohnort: Bockenem

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von MichelTesla » 22. Mai 2017, 17:25

crow2077 hat geschrieben:Gerade gelesen PW2 ist in Holland angekommen .
Sollte der Termin Ende Mai ja klappen ;-)


Und wie soll das nun einphasig funktionieren?
 
Beiträge: 207
Registriert: 11. Mär 2016, 00:35

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von crow2077 » 22. Mai 2017, 18:33

Wie das alles funktioniert kann ich dir nett sagen , werden die wohl schon machen die meine pv Anlage aufgebaut haben .
Mein Tesla Weiterempfehlungslink für 1.000€ Rabatt + Supercharger inklusive
http://ts.la/fabian1540
 
Beiträge: 76
Registriert: 12. Aug 2016, 14:50
Wohnort: Bockenem

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von BurgerMario » 22. Mai 2017, 20:26

MichelTesla hat geschrieben:
crow2077 hat geschrieben:Gerade gelesen PW2 ist in Holland angekommen .
Sollte der Termin Ende Mai ja klappen ;-)


Und wie soll das nun einphasig funktionieren?


Da wir saldierende Zähler haben, sollte das kein Problem sein.
Überwachen kann die PW2 wohl 2 Fremdwechselrichter, über Stromzangen ermittelt.

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3801
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von crow2077 » 28. Mai 2017, 17:49

Eine Email bekommen :

Unsere ersten Auslieferungstermine haben wir für Ende Mai bestätigt. Da die Software für die Anwendung in Deutschland leider noch nicht ganz fertig ist verspätet sich die Auslieferung um ein paar Wochen
:evil:
Mein Tesla Weiterempfehlungslink für 1.000€ Rabatt + Supercharger inklusive
http://ts.la/fabian1540
 
Beiträge: 76
Registriert: 12. Aug 2016, 14:50
Wohnort: Bockenem

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste