Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 2016

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Bladerunner » 5. Jul 2017, 18:43

ChristianSt hat geschrieben:mal ne frage an die schon eine Powerwall 2 Reserviert haben. Habt ihr ein schon ein Angebot was die Installationskosten soll??
Also ich habe eines.... wusste aber im ersten Moment nicht ob ich lachen oder weinen soll

dürft gerne mal alle Raten was der Spaß kosten soll...

PS: Aktuelle Zähler Anlage und ist direkt daneben



Na sag schon!
Model S 90D - MC Red; mein Empfehlungslink http://ts.la/peter5107
 
Beiträge: 8
Registriert: 18. Sep 2016, 23:07

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Sucseeker » 6. Jul 2017, 09:49

marlan99 hat geschrieben:Ich habe für meinen 9.6 kW Hausakku vor 6 Monaten 15 kchf bezahlt



Unglaublich, wurde die dieser http://www.mg-solar-shop.de/Batteriespe ... -Akku.html nicht angeboten. Selbst mit Montage durch einen Solarteur mit versilberten Schrauben sehen ich den nicht über 6.500 Euro.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/17 XP100D Midnight-Silver-20"schwarz-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:2012 Roadster VIN962- Roadster 2020?
PV46kWp / Tesla-DIY-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1732
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von marlan99 » 6. Jul 2017, 13:53

Sucseeker hat geschrieben: Selbst mit Montage durch einen Solarteur mit versilberten Schrauben sehen ich den nicht über 6.500 Euro.


Der Fairnesshalber sollte ich noch erwähnen, dass mein Akku ein Premium Gerät ist, welches nebst den netto 9.6 kWh auch 3 phasig einspeisen kann, Notstromfunktion unterstützt und 15 Jahre Garantie bringt.
Davon ist der Tesla Akku noch etwas entfernt:

-AC-seitige Aufladung möglich
-nur einphasige Einspeisung uns Haus möglich
-Meines Wissens keine Notstromfunktion ?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Teslanaut » 6. Jul 2017, 14:41

marlan99 hat geschrieben:
Sucseeker hat geschrieben: Selbst mit Montage durch einen Solarteur mit versilberten Schrauben sehen ich den nicht über 6.500 Euro.


Der Fairnesshalber sollte ich noch erwähnen, dass mein Akku ein Premium Gerät ist, welches nebst den netto 9.6 kWh auch 3 phasig einspeisen kann, Notstromfunktion unterstützt und 15 Jahre Garantie bringt.
Davon ist der Tesla Akku noch etwas entfernt:

-AC-seitige Aufladung möglich
-nur einphasige Einspeisung uns Haus möglich
-Meines Wissens keine Notstromfunktion ?

E3/DC?
Cool, für die hab ich mich auch gerade entschieden!
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 366
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Sucseeker » 6. Jul 2017, 14:47

marlan99 hat geschrieben:
Sucseeker hat geschrieben: Selbst mit Montage durch einen Solarteur mit versilberten Schrauben sehen ich den nicht über 6.500 Euro.


Der Fairnesshalber sollte ich noch erwähnen, dass mein Akku ein Premium Gerät ist, welches nebst den netto 9.6 kWh auch 3 phasig einspeisen kann, Notstromfunktion unterstützt und 15 Jahre Garantie bringt.
Davon ist der Tesla Akku noch etwas entfernt:

-AC-seitige Aufladung möglich
-nur einphasige Einspeisung uns Haus möglich
-Meines Wissens keine Notstromfunktion ?


Du hast etwas von Akku geschrieben. OK, Du hast das "System" mit Wechselrichter, Umschaltbox für Notstrom etc. gemeint, alles klar.
Der von mir aufgeführte LG Chem ist nur ein Akku.

Was die PW2 betrifft habe ich bisher auch nur Die Infos, welche Du auch aufführst.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/17 XP100D Midnight-Silver-20"schwarz-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:2012 Roadster VIN962- Roadster 2020?
PV46kWp / Tesla-DIY-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1732
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von marlan99 » 6. Jul 2017, 14:59

Teslanaut hat geschrieben:E3/DC?
Cool, für die hab ich mich auch getade entschieden!


Nein, von Fronius. E3/DC ist aber aebenfalls eine sehr gute Wahl. nachbar von mir hat mit seinem Tesla deine Lösung inklusive Wallbox und ist sehr zufrieden
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von marlan99 » 6. Jul 2017, 15:01

Sucseeker hat geschrieben:Du hast etwas von Akku geschrieben. OK, Du hast das "System" mit Wechselrichter, Umschaltbox für Notstrom etc. gemeint, alles klar.
Der von mir aufgeführte LG Chem ist nur ein Akku.


WR und Notstrombox hatte ich bereits. Die 15 kCHF waren nur für den Akku :-(
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von ChristianSt » 6. Jul 2017, 15:19

Bladerunner hat geschrieben:
ChristianSt hat geschrieben:mal ne frage an die schon eine Powerwall 2 Reserviert haben. Habt ihr ein schon ein Angebot was die Installationskosten soll??
Also ich habe eines.... wusste aber im ersten Moment nicht ob ich lachen oder weinen soll

dürft gerne mal alle Raten was der Spaß kosten soll...

PS: Aktuelle Zähler Anlage und ist direkt daneben



Na sag schon!



also unserer will 4.6t € netto.... ohne Hardware.... nur Installation kosten...
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 132
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von FRI » 6. Jul 2017, 15:56

Ich tendiere leider auch zum Wechsel von 3 x Tesla Powerwall 2 zu E3/DC.
Die ewige Warterei und Informationsmangel nehmen einem die ganze Freude an einem solchen System.
Dann ist die Powerwall auch noch einphasig, was bei uns niemand will und braucht.
Notstrom und Inselbetrieb müsste ich mir wohl für viel Geld bei anderen Herstellern zukaufen.

Schade eigentlich. Eine Powerwall 3 mit 15kw Wechselrichter, 3 Trackern, bis 15kw dreiphasig und Batteriemodulen von 10 - 100kwh, Notstrom inkl. Inselbetrieb wird für mich zu spät kommen.

Zudem weiss man von der PW2 nicht einmal ob das ganze auch wirklich einwandfrei funktioniert.
2 x Tesla Model S 85, 1 x Tesla Model S P85DL
1 x Tesla Model M (Mercedes electric Drive)
24 kwp Photovoltaik seit 2014
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. Mai 2015, 14:19

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von marlan99 » 6. Jul 2017, 15:57

ChristianSt hat geschrieben:also unserer will 4.6t € netto.... ohne Hardware.... nur Installation kosten...


Das ist Faktor 2-3 mehr, als auf der Tesla Homepage angegeben.
Hat er einen Grund angegeben, weshalb es eine solche Abweichung gibt? Ich meine Fakten und keine Sprüche wie "...das sind nur Richtwerte auf der Homepage....bla bla ..."
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast