Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 2016

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von OS Electric Drive » 13. Jan 2017, 18:41

Er hat aber Recht..
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7863
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von FRI » 14. Jan 2017, 12:55

Schön rechnen kann man sich die Powerwall leider nicht. Schon gar nicht in der Schweiz, da es keine Förderung dafür gibt.
Zudem habe ich gehört, dass es vom EW verboten wird billigen Nachtstrom für den Tag zu bunkern.

Mein Ziel ist es die 5kw Leistung (pro Std. ca. 20min Laufzeit) der Wärmepumpe abzufangen, wenn die PV Anlage bei Nebel nur ca. 1-4kw produziert.
Zudem ist es mir sehr wichtig Notstromfunktionen zu haben. (Siehe Blackout TV-SRF) Damit soll dann auch die Wärmepumpe betrieben werden.

Die Kosten für die 3 bestellten PW2 wären für mich ok. Aber wenn dann der Solateur mir die ganze Installation auf 30'000+ hochrechnet, kann Tesla die Batterien behalten und in die Autos stecken. Die Solateure in der Schweiz sind mit Ihren Preisen teilweise schon unverschämt teuer.
Ich hatte die 3 PW2 mit Installation für 19100.- bestellt und angezahlt. Ist das nur ein grossen Bluff oder Realität.

Zudem besteht die Gefahr, dass mir das EW bei der Installation des Speichers den Rücknahmepreis von 0.135 auf aktuell nur 0.08 reduziert.
Da ich im Sommer keine 140kwh pro Tag brauchen kann wären die PW2 somit ein extremes Minusgeschäft.


Sollte vielleicht doch einen "Freie Energie Generator" mit 1kw Dauerleistung bauen ... :lol:
2 x Tesla Model S 85, 1 x Tesla Model S P85DL
1 x Tesla Model M (Mercedes electric Drive)
24 kwp Photovoltaik seit 2014
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. Mai 2015, 14:19

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von humschti » 14. Jan 2017, 12:58

Bist du ganz sicher dass du mit PWs Notstrom machen kannst?
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 772
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von FRI » 14. Jan 2017, 13:13

Die PW2 sollen Notstromfähig sein! Aber verlässliche Infos bekommt man nirgends.

Thema passt gerade recht gut. Gerade im Radio : Frankreich steht kurz vor Blackout ...
Und eben nachgesehe bei Swissgrid. Die Schweiz importiert auch aktuell 3500MW von DE,FR und IT ... wo soll das hinführen.
2/3 meiner Panels momentan unter dem Schnee begraben..
2 x Tesla Model S 85, 1 x Tesla Model S P85DL
1 x Tesla Model M (Mercedes electric Drive)
24 kwp Photovoltaik seit 2014
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. Mai 2015, 14:19

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von humschti » 14. Jan 2017, 13:34

Ich meine dass dies ohne automatische trennschalter in Europa nicht erlaubt ist. Kann mich aber täuschen - habe bur für meine PV angefragt.

100% meiner Panels sind zugeschneit - ich brauch eine Schneeräumdrohne.
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control | Mein Empfehlungslink
Benutzeravatar
 
Beiträge: 772
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von r.wagner » 14. Jan 2017, 14:16

Hab mich auch schon gefragt, warum es keine "Scheibenwischer" auf den Panels gibt... ;)
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1937
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Cupra » 14. Jan 2017, 15:39

Dito... Produ,tion seit Tagen gleich 0.... während etwa eknem Drittel im Jahr ist PV nedd brauchbar.. hat beim Verkauf aber keiner gesagt. Da wird alles schön gerechnet. Wenn ich ehrlich bin, u d es nicht die Förderu g vkn mejnem Architekten gegeben hätte würde ich mir keine PV Anlage mehr aufs Dach tun. In der Schweiz rechnet sich das für ein EFH hier im Mittelland auch nach 30 Jahren nicht...
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1855
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von FRI » 14. Jan 2017, 15:55

Das perfekte Gerät für ein EFH mit Elektrofahrzeug:

15-20kw Wechselrichter mit 3 unabhängigen Trackern (wie ehemalig Solarmax 15MT3)
mit DC Batterieanschlussmöglichkeiten 10 - 50kwh sowie automatischem Inselbetrieb bei Stromausfall.

Warum baut das niemand? Wäre der absolute Renner!

Suche noch einen leichten Besen mit 20m Stiel ..
2 x Tesla Model S 85, 1 x Tesla Model S P85DL
1 x Tesla Model M (Mercedes electric Drive)
24 kwp Photovoltaik seit 2014
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. Mai 2015, 14:19

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Dringi » 14. Jan 2017, 16:10

FRI hat geschrieben:Das perfekte Gerät für ein EFH mit Elektrofahrzeug:

15-20kw Wechselrichter mit 3 unabhängigen Trackern (wie ehemalig Solarmax 15MT3)
mit DC Batterieanschlussmöglichkeiten 10 - 50kwh sowie automatischem Inselbetrieb bei Stromausfall.

Warum baut das niemand? Wäre der absolute Renner!


Oh ja, sowas suche ich auch. Aber bitte von einem großen Hersteller wie SMA, der nicht pleite macht und mit vernümftigen Schattenmanagement.
Optimal wäre ein 4. Tracker, aber drei reichen mir auch aus.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

Re: Tesla Powerwall 2.0 – neue Stromspeicher-Version noch 20

von Cupra » 14. Jan 2017, 16:58

Ich muss jetzt mal das diesem SMA googlen.. wenn der so riesig und wichtig ist müsste mir der in den letzten 3 Jahren ja mal über den Weg gelaufen sein während wir gbaue haben und uns mit fast 15 verschiedenen Anbietern zusammengesetzt hatten. Hab den Namen aber nicht ein einziges mal gehört... :?:
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1855
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast