Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von UTs » 14. Feb 2018, 01:08

Cool 8-)
Es würde mich freuen, wenn es für Dich möglich ist, eine Lade-/Endladekurve für den Februar (oder auch erstmal nur für 24 Stunden mit folgenden Werten zu erstellen:

X-Achse: Zeit
Y-Achse: PV-Ertrag, Netzeinspeisung/Entnahme, Gesamtverbrauch, Batterieladung/-entladung

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4410
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Volker.Berlin » 14. Feb 2018, 10:10

Hier hat noch jemand eine Fahrzeugbatterie zum Solarspeicher umfunktioniert:
:arrow: http://de.engadget.com/2018/02/11/batte ... -umgebaut/
(via electrive.net, mit Video)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12272
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Sucseeker » 15. Feb 2018, 09:15

UTs hat geschrieben:Cool 8-)
Es würde mich freuen, wenn es für Dich möglich ist, eine Lade-/Endladekurve für den Februar (oder auch erstmal nur für 24 Stunden mit folgenden Werten zu erstellen:
X-Achse: Zeit
Y-Achse: PV-Ertrag, Netzeinspeisung/Entnahme, Gesamtverbrauch, Batterieladung/-entladung
Uli


Hier die Daten von gestern, falls Du so etwas meinst, die großen Verbraucher gegen 08:00 Uhr und um die Mittagszeit waren die Tesla-Fahrzeuge:

Screenshot_20180215-090405.png
Verlauf 14.02.2018 46kWp Ost-West

Und die Zahlenwerte dazu:

Screenshot_20180215-090416.png
Bilanz 14.02.2018


Hier noch der Verlauf des Batteriefüllstandes:
Screenshot_20180215-091223.png
SoC-Verlauf Batteriespeicher 81kWh brutto


Das BMS kann mit einer Auflösung von 1sec. auch Daten loggen, jedoch fehlt da der PV-Ertrag und der Gesamtverbrauch.
Dort werden nur batterierelevante Daten geloggt.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/17 XP100D Midnight-Silver-20"schwarz-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:2012 Roadster VIN962- Roadster 2020?
PV46kWp / Tesla-DIY-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1701
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von tornado7 » 15. Feb 2018, 09:40

Volker.Berlin hat geschrieben:Hier hat noch jemand eine Fahrzeugbatterie zum Solarspeicher umfunktioniert:
:arrow: http://de.engadget.com/2018/02/11/batte ... -umgebaut/
(via electrive.net, mit Video)

Was für ein Gebastel im Vergleich zu Sucseekers Meisterstück :o

Screen Shot 2018-02-15 at 09.39.22.png
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1868
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Checkcaptain » 21. Feb 2018, 08:38

Ein sehr interessantes Projekt - Glückwunsch und Respekt zugleich!

Ich habe mal die Suche bemüht, da bei mir in 2020 die Einspeisevergütung ausläuft. Dabei bin ich darauf gestoßen.
Kann ich mir das evtl. mal bei dir ansehen? Komme aus der Nähe von Dillenburg.
Ich habe zwar nur 10,2KWp auf dem Dach meines Wohnhauses, bei 23° Neigung und Südausrichtung > 10.000-11.000KW Jahresertrag.
Durch Wärmepumpe und 2 Model S komme ich auf 16-20.000KW Gesamt-Verbrauch im Jahr.
Bin nun am überlegen wie ich alles umbaue und vor allem wie gross ich den Speicher dimensioniere.
 
Beiträge: 296
Registriert: 16. Dez 2014, 13:20

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: model3d und 2 Gäste