Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von OS Electric Drive » 11. Sep 2017, 22:52

Solange wie es jetzt die PW2 schon gibt (nicht in echt) kann es gut sein, dass vor einer großen Verbreitung die PW3 kommt. Sicher wird Tesla sich verbessern. Und eigentlich geht Tesla auch einen guten Weg Speicher beim Kunden billiger zu machen, denn über drei Stufen sind die zu teuer selbst bei zwei Stufen glaube ich nie an einen gangbaren Weg.

Wenn ein Speicher sich mal so rechnen soll wie ein PV Modul (ca. 10 Jahre) dann darf er keine 2000€ kosten und zwar an der Wand. Das geht nur wenn es einen Standard gibt und die Speicher Online vertreiben werden.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6435
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 12. Sep 2017, 06:13

OS Electric Drive hat geschrieben:
Wenn ein Speicher sich mal so rechnen soll wie ein PV Modul (ca. 10 Jahre) dann darf er keine 2000€ kosten und zwar an der Wand. Das geht nur wenn es einen Standard gibt und die Speicher Online vertreiben werden.


Alles Schön und Gut aber wenn die kaufwillige (fast egal welcher Preis) vertröstet werden. Und man hier liest das Leute die vor paar Wochen Bestellt habe und nicht schon einer der ersten "Besteller/Reserviere" waren aber die ihr Speicher schon haben fühlt man sich schon echt Vera....

Immer hin haben die die ihre direkt bei Tesla von Anfang Reserviert haben die A.. Karte gezogen und andere die sie über einen Installateur gekauft haben vielleicht nicht mal einen Anzahlung gemacht haben bekommen sie "Sofort".
An der Stelle sollten sie mal lieber an setzen.

PS: An die noch wartenden erst reserviere habt ihr schon mal über rechtliche schritte nachgedacht? und Prüfen lassen? Immerhin ist ja auch schon Geld geflossen und eine wenn auch mündliche lieferzusage gemacht worden. Wir sind gerade dabei .... :(
 
Beiträge: 68
Registriert: 19. Feb 2016, 12:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von marlan99 » 12. Sep 2017, 06:32

ChristianSt hat geschrieben:...andere die sie über einen Installateur gekauft haben vielleicht nicht mal einen Anzahlung gemacht haben bekommen sie "Sofort".


Vielleicht war der Installateur auch einer der frühen Vorreservierer?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2017.42 a88c8d5
 
Beiträge: 585
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 12. Sep 2017, 06:54

Klar das ist natürlich auch möglich! aber bei den meisten? und dann noch so viele? finde ich persönlich etwas komisch
 
Beiträge: 68
Registriert: 19. Feb 2016, 12:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Helvetier » 12. Sep 2017, 08:01

Hallo
Ich vermute, dass das "nicht liefern können" von Tesla eine Strategie ist: man spricht über Tesla und das ist doch gut so. Ich wage einen Test: Wenn mir heute eine Powerwall 2 für SFr. 10'000.- angeboten wird, die auf mein Drehstromnetz (3 Phasen) passt und bis spätestens am 14.09.2017 (übermorgen) geliefert werden kann, dann bestelle ich die noch heute. Ich investiere mein Geld lieber so als mit Juristen.
Gruss
 
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2017, 18:36

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von komich » 14. Sep 2017, 14:38

zu dermichl:

Angegebene Lieferzeit ca. 3-4 Wochen ab Bestelleingang -

dann sollte es eigentlich dieser Tage soweit sein, doch meine Erfahrung mit Tesla lässt mich daran zweifeln. Sollte dieser Termin dennoch eingehalten werden, würde mich das schon einigermaßen wundern.
Tesla Model 3 Reservierung gekündigt
Tesla Powerwall II - von Reservierung zurückgetreten
 
Beiträge: 19
Registriert: 13. Jul 2017, 17:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von komich » 14. Sep 2017, 14:47

Helvetier - da wünsch ich Ihnen aber sehr viel Glück und trotzdem wird's nicht funktionieren, wetten?
Mit Tesla und 3-phasig dauert es noch lange. Und leider finden sich fast keine Solarteure, die mit dieser Firma zusammenarbeiten wollen. Warum das so ist, da kann man vorzüglich raten darüber.
Tesla Model 3 Reservierung gekündigt
Tesla Powerwall II - von Reservierung zurückgetreten
 
Beiträge: 19
Registriert: 13. Jul 2017, 17:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von mamom » 14. Sep 2017, 21:43

Ich habe heute meine Powerwall 2 in Betrieb gesetzt. Nachdem es hier sehr unterschiedliche Angaben zu Lieferzeiten und zum Kontakt bei Tesla gibt stelle ich meine Erfahrungen gerne zur Verfügung. Nach langen Überlegungen und einigen Kontakten zu Tesla habe ich am 21.06. die PW verbindlich bestellt. Dann war erst einmal Funkstille. Mitte Juli habe ich mich bei Tesla telefonisch gemeldet und nach den weiteren Verlauf gefragt. Innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen sollte sich eine Firma zur Besichtigung und Erstellung eines Kostenvoranschlags melden. Leider erfolglos, kein Besuch. Nach dem Telefonat Ende Juli wurde eine andere Firma beauftragt und dieser Kontakt war erfolgreich. Nur einige Tage später war der Solarteur bei mir Zuhause und hat sich alles angeschaut. Der Kostenvoranschlag kam dann ca. 4-5 Tage später per Email. Ich habe zugesagt und es wurde der Liefertermin angefragt. Der erste Termin vom 06.09. musste auf den 14.09. verschoben werden weil die Powerwalls in Amsterdam liegen und die nächste freie Tour erst in der Woche ab dem 11.09. möglich war. Gestern wurde die Powerwall mit einem 40t LKW angeliefert und heute hat der Solarteur die PW angeschlossen. Nach zeitraubenden Problemen mit dem Update war der Tag schnell zu Ende. Jetzt läuft sie!
Parallel hatte ich noch Angebote für Lieferung und Montage bei drei Firmen aus dem Internet eingeholt. Alle viel teurer und mit Lieferproblemen. Ich hatte den Eindruck, dass kaum eine Firma gerne mit Tesla arbeiten möchte weil die Bedingungen nicht attraktiv sind.
Der direkte Weg zu Tesla war für mich gut, Lieferung war erstaunlich schnell und der Solarteur hat echt gute Arbeit geleistet.
Ergänzung:
Tesla hat noch nicht die Erfahrungen und die Infrastruktur wie es mach andere Firmen haben, dafür gibt es hier ein innovatives Produkt zu einem attraktiven Preis. Da nehmen ich auch einmal die telefonische Warteschleife und den Rückrufservice in Kauf.
 
Beiträge: 2
Registriert: 13. Sep 2017, 18:10

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von komich » 14. Sep 2017, 22:19

mamom > das freut mich für Sie - ist die PW 1- oder 3-phasig angeschlossen?
Tesla Model 3 Reservierung gekündigt
Tesla Powerwall II - von Reservierung zurückgetreten
 
Beiträge: 19
Registriert: 13. Jul 2017, 17:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von NortonF1 » 16. Sep 2017, 10:00

So - meine wurde gestern angeliefert, nächsten Freitag wird sie montiert und angeschlossen:

Powerwall.jpg
Seit 03.06.2015 S85 "Weißer Riese", EZ 11/2013, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll "Oxigin" Zubehörfelgen, PDC, 5/2014-11/2016 Nissan Leaf Tekna, Model 3 2 Stück reserviert, seit Nov.16 Hyundai Ioniq sehr begeistert!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 925
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste