Dank uns Teslafahrern bezieht Frau Merkel PVA Strom

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von Papsele » 28. Aug 2017, 18:54

So kann man es sehen. :cry:
Ich persönlich finde gut das du das Potential dieser Aktion erkennst.
Das gute daran ist das "wir" die Botschaft in der Hand haben.
Ich finde es komisch das sich sooo wenige zu diesem Thema melden. Geschweige den etwas handfestes dazu beitragen wollen.
Da diskutieren wir hunderte von Seiten über "fast" belangloses und OT und wenn es um etwas konkretes geht um die E-Mobilität ins Rampenlicht zu stellen ist gähnende stille.
Dabei geht es mir nicht um die Spenden. Das bekomme ich irgendwie hin.
Aber das kaum einer Kinder hat die in ihrer Schule grüne Wünsche an Frau Merkel schreiben wollen erstaunt mich negativ.
Ich hätte den Knackpunkt an den 100 Tesla gesehen die die Module nach Grimmen bringen.
Aber mein Vater sagte mir als Kind schon:
Ich will nicht hören was du kannst, ich will es sehen.

Ich wollte die ganze Sache so sehen:
Schau her Frau Merkel. 100 Klassen, etc. mit Ca. 2000 Familien und 6000 Familienmitgliedern aus ganz Deutschland wünschen sich eine grüne Zukunft.
Und das mit der E-Mobilität funktioniert auch, denn alle Module kamen per E-Auto nach Grimmen.
Wieviele Tesla waren in Berlin?
Wieviel Presse hat davon gesprochen?

Wenn wir es richtig aufziehen wird es eine großartige Aktion. Für die grüne Zukunft.

P.s. Das sagt einer der seit 20 Jahren grün wählt. Obwohl mir auch bei der Partei längst nicht alles gefällt.

Grüße Martin.
 
Beiträge: 551
Registriert: 29. Mai 2015, 23:06
Wohnort: Grimmen

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von Schlichti » 28. Aug 2017, 20:05

Ich übernehme für 1 Modul:

1. Bezahlung
2. Anlieferung mit Tesla
3. Gestaltung

Danke für die coole Idee

Matthias
S60 und R240 für mich und für die nächste Generation :-)
Ich bin Tesla-Fahrer und -Freund
Benutzeravatar
 
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2015, 09:50

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von elel » 28. Aug 2017, 21:27

Wieviele Flyer brauchst Du? Ich könnte die Gestaltung und den Druck spenden.
Zuletzt geändert von elel am 28. Aug 2017, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 695
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von Papsele » 28. Aug 2017, 21:47

elel hat geschrieben:Wieviele Flyer brauchst Du? Ich könnte Die Gestaltung und den Druck spenden.


Das wäre super. Danke

Ich denke es sollte ein Flyer für die Schulen, Kindergärten etc. sein indem wir die Sache erklären und Tipps geben zum gestalten.
Rückseite mit Vorteilen E-Mobilität

Aber das ist nur ein 1. Vorschlag.
Ich würde das dann in deine Hand legen.
Arbeitsteilung. ;)

Grüße Martin
 
Beiträge: 551
Registriert: 29. Mai 2015, 23:06
Wohnort: Grimmen

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von olbea » 29. Aug 2017, 08:51

cer hat geschrieben:Moment. Wenn ich das richtig verstehe, willst du mit einem wirklich ganz erheblichem finanziellem und persönlichem Investment dafür sorgen, dass Frau Merkel, nolens volens und ohne dafür selbst die geringste Initiative ergriffen haben zu müssen, in der Vorwahzeit eine publikumswirksame Greenwashing-Show in ihrem Wahlkreis abziehen kann? Äh, nein. Ohne mich.

Sehe ich auch so. Trotzdem viel Erfolg bei deinem Vorhaben Papsele.
| Model S 70D, Deep Blue Metallic |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 773
Registriert: 8. Apr 2015, 17:41
Wohnort: Edingen (Baden)

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von cer » 29. Aug 2017, 09:19

Damit ich richtig verstanden werde: Ich wollte niemandem an den Karren fahren. Es ging vorwiegend darum, auf ein Problem aufmerksam zu machen, das eventuell auch die zurückhaltenden Reaktionen hier erklären könnte. Auch von mir: Dennoch viel Erfolg!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1340
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von TeslaHH » 29. Aug 2017, 15:26

Ich sehe das Ganze eher überpolitisch: WENN man eine solche Botschaft verbreiten wollen würde, wann wäre es besser/ chancenreicher als über die Bundeskanzlerin mitten im Wahlkampf?
Im übrigen darf bezweifelt werden ob sie diese Aktion zum "Greenwashing" nutzen würde.
Programmatisch gibt es noch ein paar mehr, die strategische Eier legen.
Aber es ist ja auch nicht schlecht, wenn man bei einer der mächtigsten Politikerinnen PERSÖNLICH etwas bewegt, was sie zum reflektieren bringt.

Wenn die Aktion einen Nutzen aus dem Bekanntheitsgrad von Frau Merkel ziehen kann: noch viel besser.
 
Beiträge: 894
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von Papsele » 29. Aug 2017, 19:17

Hallo,

es tut mir Leid das ich erst jetzt antworte, war mit meinen beiden Söhnen und Martina im Aalborger Zoo, die Familie ist doch noch etwas wichtiger als die Bundeskanzlerin. ;)

@Cer, Olbea ich fühle mich nicht vor den Karren gefahren, alles gut, mir ist Kritik viel lieber als Honig ums Maul schmieren.
Sehe es aber genauso wie TeslaHH.
Meine OMA pflegte über die Regierung zu sagen: Die da oben gleichen einem Schweinestall - die Tröge bleiben, nur die Schweine kommen immer wieder neu.
Es ist mir egal wer gerade Kanzler ist. Ich würde die Aktion bei jeder Partei machen und das meine OMA recht hat zeigt unser lieber Herr Kretschmann. Der zeigt deutlich wie "grün" er sein kann.
Es geht um die Bühne die wir hier und nur jetzt bekommen für erneuerbare und E-Mobilität.

So, wie wäre es mit den Schulen, Kita? Jede Schule, Kita ist willkommen, Habe ca. 15 hier in der näheren Umgebung wo wir auch mit kleinen E-Autos holen können, TeslaHH hat 3 und bei der Umfrage sind auch schon ein paar. Fehlen also nur noch ca. 80 Stk.
Werde auch wieder mit dem Golfhotel Kaschow Sonderkonditionen zwecks Übernachtungen aushandeln und den Abend können wir gerne wieder bei uns im Küchenstudio verbringen.

Grüße Martin
 
Beiträge: 551
Registriert: 29. Mai 2015, 23:06
Wohnort: Grimmen

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von Papsele » 30. Aug 2017, 21:28

elel hat geschrieben:Wieviele Flyer brauchst Du? Ich könnte die Gestaltung und den Druck spenden.


Hi, hast du dir schon was ausgedacht?
Ca. 2000 Stk wären optimal 100 Schulen a 20 Kinder. So kann jeder 1 Flyer mit nach Hause nehmen. Wenn es dir nicht zu viel ist?

Grüße Martin
 
Beiträge: 551
Registriert: 29. Mai 2015, 23:06
Wohnort: Grimmen

Re: Wahlkreisbüro Angela Merkel - PVA

von iDrops » 30. Aug 2017, 22:43

Ich bin noch nicht sicher, ob ich das wirklich verstanden habe mit der "Botschaft" auf dem Model. Auf der Rückseite jedes Moduls befindet ich eine Folie, und auf die soll eine von der Schule / Kindergarten / Schülerhort gestaltete grüne Botschaft drauf, richtig? Sieht man das denn noch, wenn die Module montiert sind? Und falls nicht, wie werden denn die Botschaften publikumswirksam der Kanzlerin / Presse präsentiert?

Ein anderes Problemchen sehe ich noch mit der persönlichen Anlieferung am Samstag vor der Wahl. Damit dürften sich ja fast alle so weit von ihrem Wahlkreis entfernen, dass eine persönliche Stimmabgabe am Wahltag nicht möglich wäre. Also Briefwahlunterlagen beantragen bitte nicht vergessen!

Und dann noch eine letzte Frage: Kann die Stiftung auch Spendenquittungen ausstellen? Das könnte evtl. eine zusätzliche Motivation für manche sein.

Edit: Noch ein Punkt, und sorry, dass ich so viele Bedenken habe: Das mit der Presse / Fernsehtermin am Abend vor der Wahl könnte schwierig werden. Viele deutschen Medien sind um Neutralität bemüht (oder zumindest bemüht den Anschein der Neutralität zu wahren ;) ) und bringen am Abend vor der Wahl keine Beiträge mit politischen Botschaften.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast