23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG) -> Rügen!?

von Tho » 18. Apr 2017, 12:55

emo3.de hat geschrieben:Der Gründe gibt es mehrere: In Sachen E-Mobilität sieht es hier bei uns noch arg mau aus. Das wollen wir mit Projekten und Aktivitäten ändern. Ich stelle mir beispielsweise vor, daß möglichst viel private Fahrerinnen und Fahrer mit ihren E-Fahrzeugen auf die Insel kommen und kurzerhand 'Hinz und Kunz' zu kurzen Mitfahrten einladen.

Ich denke hilfreich wären vor allem Aktivitäten die Ladeinfrastruktur schaffen, dann kommen auch die Gäste mit den E-Fahrzeugen.
https://igembb.wordpress.com/2017/04/14 ... ler-sicht/
Vielleicht kann man Hotels oder Vermieter gewinnen entsprechende Möglichkeiten anzubieten, dort dann entsprechende Events/Treffen mit Mitfahrgelegenheiten abhalten?
Tesla Fan und Zoe Fahrer (Zoe Q210 + Zoe R90 Z.E. 40)
Mein Blog: http://www.tho.name
PV&Speicher Sunny Island 6.0 PzS 930AH (25kWh netto)
Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 20. Jan 2014, 14:07
Wohnort: Drebach, Erzgebirge

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von emo3.de » 18. Apr 2017, 14:05

Ich bin dabei ... und berichte weiter.
 
Beiträge: 2
Registriert: 16. Apr 2017, 01:41

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Volker.Berlin » 19. Apr 2017, 09:17

Hallo Frank, super Initiative!

Tatsächlich hätten wir den e-Korso in diesem Jahr gern über Rügen geleitet, zumal wir dort auch ein paar "Eisen im Feuer" haben. Leider ist das aber alles nicht rechtzeitig fertig geworden, so dass wir uns nun für nächstes Jahr vorgenommen haben, den Fokus der Tour auf Rügen zu legen. Von Swinemünde über Ahlbeck, wo am Sonntag Vormittag unsere "Abschiedszeremonie" stattfindet, bis nach Rügen (wo genau?) ist natürlich noch eine ziemliche Strecke. Ich würde mich trotzdem freuen, wenn ein paar Teilnehmer vom e-Korso diesen Weg auf sich nehmen würden!

Lass uns in Kontakt bleiben und vielleicht in Zukunft mal was gemeinsam organisieren. Da gibt es bestimmt Synergien! Meine Email-Adresse schicke ich Dir per PN.

Viele Grüße aus Usedom und Berlin!
(im Namen der Inselwerke) Volker
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10436
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von stjanb » 19. Apr 2017, 11:16

Volker.Berlin hat geschrieben:Hallo Frank, super Initiative!

Von Swinemünde über Ahlbeck, wo am Sonntag Vormittag unsere "Abschiedszeremonie" stattfindet, bis nach Rügen (wo genau?) ist natürlich noch eine ziemlich Strecke. Ich würde mich trotzdem freuen, wenn ein paar Teilnehmer vom e-Korso diesen Weg auf sich nehmen würden!

mein Nachhause Weg führt mich eh an Rügen vorbei. ich warte dann mal auf weitere Info`s. :-)
Th!nk-City als Leih-Fahrzeug für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als Zweitfahrzeug :-)Model S & ZOE Intens als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriesp
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2017, 17:53
Wohnort: Gelting

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von MichaEL » 5. Mai 2017, 18:45

Die Tour rückt näher. :-)
Gibt es noch jemanden, der einen zusätzlichen Tag dran gehängt hat? Beim letzten Mal war mir der Aufenthalt auf Usedom etwas zu kurz.
Sind für die Ein/Ausreise nach Polen irgendwelche Formalitäten nötig?
1999 Fahrrad elektrisiert, 2001 PV aufs Dach, 2003 CityEL, 2014 Tesla Model S. :-) Meine Empfehlung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Registriert: 12. Apr 2012, 17:45
Wohnort: Emsland (EL)

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Volker.Berlin » 5. Mai 2017, 18:47

MichaEL hat geschrieben:Sind für die Ein/Ausreise nach Polen irgendwelche Formalitäten nötig?

Du solltest gültige Papier im Original für Dich und Dein Auto dabei haben. Personalausweis genügt, Visum ist nicht mehr erforderlich! ;) Es ist möglich, aber unwahrscheinlich, dass wir kontrolliert werden.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10436
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 14:59

Wir könnten grundsätzlich einen Designwerk DC-Lader für unsere Tour ausleihen, allerdings müssten wir vorher noch ein "kleines" Transportproblem lösen...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10436
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von stjanb » 11. Mai 2017, 15:20

Volker.Berlin hat geschrieben:Wir könnten grundsätzlich einen Designwerk DC-Lader für unsere Tour ausleihen, allerdings müssten wir vorher noch ein "kleines" Transportproblem lösen...

soweit ich weiß hat Robi Zugriff auf einen Design Werk Lader in HH. Den könnte er selber oder ggf. ich mitbringen. Kontaktiere ihn doch bitte selber. Den Lader aus der Schweiz könnte ich am 16/17.06 in der Schweiz übernehmen(Ende der WAVE2017), was vermutlich zu früh ist.
Gruß
Stephan
Th!nk-City als Leih-Fahrzeug für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als Zweitfahrzeug :-)Model S & ZOE Intens als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriesp
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2017, 17:53
Wohnort: Gelting

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Volker.Berlin » 11. Mai 2017, 15:25

stjanb hat geschrieben:soweit ich weiß hat Robi Zugriff auf einen Design Werk Lader in HH. Den könnte er selber oder ggf. ich mitbringen. Kontaktiere ihn doch bitte selber.

Wir sind in Kontakt. Leider hat er in diesem Fall/zu diesem Termin keinen Zugriff auf das Gerät.

stjanb hat geschrieben:Den Lader aus der Schweiz könnte ich am 16/17.06 in der Schweiz übernehmen(Ende der WAVE2017), was vermutlich zu früh ist.

Nein, ganz im Gegenteil, das wäre vielleicht ABSOLUT PERFEKT! Wir sollen das Gerät bekommen, das vorher auf der WAVE unterwegs ist. Ich müsste das natürlich mit den Designwerkern noch besprechen, aber eventuell könntest Du das Gerät direkt von der WAVE aus mitnehmen. 8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10436
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von stjanb » 11. Mai 2017, 15:38

Volker.Berlin hat geschrieben:Nein, ganz im Gegenteil, das wäre vielleicht ABSOLUT PERFEKT! Wir sollen das Gerät bekommen, das vorher auf der WAVE unterwegs ist. Ich müsste das natürlich mit den Designwerkern noch besprechen, aber eventuell könntest Du das Gerät direkt von der WAVE aus mitnehmen. 8-) 8-) 8-)

Einfacher geht es doch nicht, hole bitte das Go und ich transportiere die Ladung
Th!nk-City als Leih-Fahrzeug für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als Zweitfahrzeug :-)Model S & ZOE Intens als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriesp
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2017, 17:53
Wohnort: Gelting

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast