Re: Aktuelle SuC-Störungen (Europa)

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von pjw » 7. Mai 2017, 08:59

Dane hat geschrieben:Vorausgesetzt Tesla wurde auch über die Störung informiert.


Genau, und dazu ist die Aussage am Telefon von Tesla interessant:
Wenn das TESLA-Logo nicht brennt, hat Tesla den Stall abgeschaltet und ist informiert.
Andernfalls IMMER anrufen.

Ausser bei Wien, da kann man kurzfristig nichts machen, da fehlt einfach die Anschlussleistung.
https://tesla.aine.ch - Supercharger Europa Karte - Probleme, Speed, Höhe, Wind und Ladestationen.
Tesla Model S 85 (EZ 5/2015 AP1), 100'000 km.
Gewinner der eTourEurope 2016.
Tesla $1000 günstiger + unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von siggy » 7. Mai 2017, 09:37

Leider gibt es auch SUC ohne Licht. Da wäre eine LED nicht schlecht
www.borkum-exklusiv.de 200.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1846
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (Europa)

von pjw » 9. Mai 2017, 16:54

So, jetzt ist es bald soweit:
Mit dem Segen :geek: von @kellergeist2, wird der Thread bald Geschichte sein und alles online und automatisch ablaufen.
Natürlich darf weiter diskutiert werden, aber die Meldungen kann man bald dann selber eintragen.

@flo und ich haben uns zusammen getan und starten hiermit den Beta-Test (eigentlich schon fast ein Release Candidate :lol: ).

Die Anzeige läuft dann praktisch nur noch über https://tesla.aine.ch, das im Tesla, auf dem Mobil-Telefon und auf dem Computer läuft.
Über einen Link bei dem jeweiligen SuC, wird dann die Seite von @flo aufgerufen (https://teslasuc.herokuapp.com), wo man nicht nur wie bisher die Belegung, sondern neu auch die Störungen eintragen kann. Das Update der Anzeige der Daten ist ungefähr alle 10 Minuten.

Auf den zwei Seiten ist jetzt aber noch die "alte Version". Alle interessierten Beta-Tester dürfen sich bei mir per PM melden und ich sende ihnen dann die Beta-Links per PM zurück. Bitte ausgiebig auf allen Platformen testen und viele Einträge machen. Alles nur fiktive Daten.

Zeitplan: Wenn bis Ende Woche keine Rückmeldungen kommen, ist alles am Wochenende online. :mrgreen:

Übrigens, alles Made in Switzerland. :oops: :lol: :roll:

ACHTUNG: FOLGENDE BILDER ZEIGEN NUR FIKTIVE MELDUNGEN.

Standardeinstellung (ohne oder mit age=30) zeigt max. 30 Tage oder alles seit dem letzten OK (was neuer ist):
Bildschirmfoto zu 2017-05-09 16-46-19.png
Bildschirmfoto zu 2017-05-09 16-46-19.png (198.91 KiB) 473-mal betrachtet


Mit Parameter "age=0" wird die gesamte History gezeigt (werde ich aber irgendwie auch kürzen müssen, ev. auf 90 Tage):
Bildschirmfoto zu 2017-05-09 16-45-39.png
Bildschirmfoto zu 2017-05-09 16-45-39.png (213.96 KiB) 473-mal betrachtet
Zuletzt geändert von pjw am 19. Mai 2017, 18:32, insgesamt 2-mal geändert.
https://tesla.aine.ch - Supercharger Europa Karte - Probleme, Speed, Höhe, Wind und Ladestationen.
Tesla Model S 85 (EZ 5/2015 AP1), 100'000 km.
Gewinner der eTourEurope 2016.
Tesla $1000 günstiger + unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von Kellergeist2 » 9. Mai 2017, 18:52

Super, vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz @pjw @flo!
In den letzten Wochen wurde die Pflege des Threads schon recht anstrengend, dank der vielen Meldungen der fleißigen Mitglieder.
Auch dafür natürlich einen herzlichen Dank an alle, die dafür sorgen, dass wir einen genauen Überblick über den Gesundheitszustand des SuC-Netzwerks in der D-A-CH-Region behalten.

Nächster Vorteil der Online-App:
Es können dann die Störungen zu allen SuC in ganz Europa gepflegt werden.
Wir sind dann nicht mehr auf die D-A-CH-Region beschränkt.

Ich freue mich auf den Moment, in dem ich "meinen" Thread zum letzten Mal editiere und anschließend an die Moderatoren melde, damit er geschlossen wird.
Dieser Thread hier bleibt selbstverständlich weiterhin offen, um Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zur Online-App besprechen zu können.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2242
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von Dane » 9. Mai 2017, 19:50

Eine super Leistung von euch allen!
Vielen Dank, ich freue mich, wenn das ganze online geht.
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015

http://ts.la/daniel1296
Empfehlungslink: 1.000 .- and unlimited SuperCharging
 
Beiträge: 227
Registriert: 3. Jan 2016, 21:39

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von r.wagner » 9. Mai 2017, 20:12

Heute nachmittags eine "Störung" der besonderen Art am SuC Mogendorf.

Es schleicht ein Bettler am Parkplatz und bei den SuCs rum, bittet um Geld und möchte gerne in die nächte Ortschaft gebracht werden.

Was das erste Mal, dass mich ein Bettler am SuC angesprochen hat. Hatte sonst schon jemand das Vergnügen?
bG, Richard
_________________________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air/tech/subzero/19"
MX P90DL seit 30.09.2016 - Signature red/6-seater/fully loaded - upgrade to P100DL registered
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1713
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von volker » 10. Mai 2017, 13:29

Ich begrüße die Zusammenlegung in eine App! Herzlichen Dank an diejenigen, die das voran treiben. Ich interessiere mich für die Nutzung in der Betatest-Phase.

Noch eine Anregung zur Weiterentwicklung der App: Was tun gegen Daten-Vandalismus? Irgendwelche Löschköppe könnten reihenweise erfundene Störungsmeldungen absetzen, die die Nutzer in große Unsicherheit stürzen. Ließe sich das mit einem Authorisierungsverfahren in den Griff kriegen? Oder durch Daten-Sheriffs, die Störungsmeldungen auf Plausibilität prüfen?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8574
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von Kellergeist2 » 10. Mai 2017, 14:51

Kellergeist2 hat geschrieben:Nächster Vorteil der Online-App:
Es können dann die Störungen zu allen SuC in ganz Europa gepflegt werden.
Wir sind dann nicht mehr auf die D-A-CH-Region beschränkt.

Ich habe mir gerade mal die Beta-Version angesehen und muss meine Aussage korrigieren:
Es können mittlerweile sogar die Störungen zu allen SuC weltweit gepflegt werden.
Das ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn die Amis sich auch an dem Projekt beteiligen würden.
Vielleicht könnte jemand für das Projekt im TMC die Werbetrommel rühren.

Meine Vorschläge hat pjw bereits per PN erhalten. ;-)
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2242
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (Europa)

von pjw » 10. Mai 2017, 15:54

Kellergeist2 hat geschrieben:
Kellergeist2 hat geschrieben:Ich habe mir gerade mal die Beta-Version angesehen und muss meine Aussage korrigieren:
Es können mittlerweile sogar die Störungen zu allen SuC weltweit gepflegt werden.
Das ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn die Amis sich auch an dem Projekt beteiligen würden.


Stop, alles außerhalb Europa und Westasien ist nur mal so in der Beta drin, aber für Kontake außerhalb Europas ist es noch viel zu früh.

Habe im Norwegenforum noch kein Interesse am Betatest gesehen.
Zuletzt geändert von pjw am 19. Mai 2017, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
https://tesla.aine.ch - Supercharger Europa Karte - Probleme, Speed, Höhe, Wind und Ladestationen.
Tesla Model S 85 (EZ 5/2015 AP1), 100'000 km.
Gewinner der eTourEurope 2016.
Tesla $1000 günstiger + unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Diskussion zu Supercharger-Störungen (D-A-CH)

von Kellergeist2 » 10. Mai 2017, 16:52

Werden die Störungsmeldungen auch automatisch nach Ablauf einer Frist (z. B. 30 Tage) gelöscht?
Sonst haben wir das gleiche Problem wie GE: Es werden Ladestationen in Spanien als gestört gemeldet, aber da seit Monaten keiner mehr dort vorbeikam, konnte auch keine Entwarnung gemeldet werden.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2242
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste