Supercharger in Kroatien

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Kroatien

von jackero » 22. Mär 2017, 10:03

SUC Otočac -Update -
War grade dort.
Die Tesla-Instalateure sind soweit fertig und haben wiedermal gezeigt, daß man in Kroatien einen Supercharger in 14 Tagen hinstellt. ABER:
Der Energieversorger muss noch aus ca. 1Km Entfernung eine 20kV Leitung und die Trafostation bauen.
Wen HEP nicht plötzlich total "umgepolt" ist, wirds damit so schnell nichts. Wollen wir das Beste hoffen, den ich weis nicht was schlimmer ist: Kein SUC oder ein eingemotteter SUC.
:-(
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Registriert: 16. Okt 2014, 13:36
Wohnort: Zagreb

Re: Supercharger in Kroatien

von ORM » 22. Mär 2017, 12:35

Ein paar Enteignungen auf der 1 km Strecke .. bin da mal gespannt, 10 Jahre CRO im Bereich Renewables haben mich gepraegt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 200
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Kroatien

von Merlin » 22. Mär 2017, 15:25

ORM hat geschrieben:Ein paar Enteignungen auf der 1 km Strecke .. bin da mal gespannt, 10 Jahre CRO im Bereich Renewables haben mich gepraegt


Hoffe doch, dass 1x aufgraben & zuschütten keiner Enteignung bedarf ...
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 254
Registriert: 3. Mai 2016, 16:17

Re: Supercharger in Kroatien

von ORM » 22. Mär 2017, 15:28

In CRO ist alles superkompliziert, und wenns mal einfach ist dann erfindet man Gesetze
Benutzeravatar
 
Beiträge: 200
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Kroatien

von jackero » 4. Apr 2017, 08:13

SUC Otočac nichts Neues...
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Registriert: 16. Okt 2014, 13:36
Wohnort: Zagreb

Re: Supercharger in Kroatien

von jackero » 13. Apr 2017, 21:25

Status 13.4.17. 21:00h Die Verbrenner üben schon mal das zuparken...aber sonst Immer noch nix neues...Unkenrufe künden von Juli...
Bild
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Registriert: 16. Okt 2014, 13:36
Wohnort: Zagreb

Re: Supercharger in Kroatien

von Nordlicht » 13. Apr 2017, 23:27

ORM hat geschrieben:In CRO ist alles superkompliziert, und wenns mal einfach ist dann erfindet man Gesetze


Wie schön, dann hat Deutschland ja Gesellschaft...... (in Sachen Ladesäulenverordnung)
Simply the best! Model S seit 08/2015 - Model III reserviert seit 04/2016.
 
Beiträge: 224
Registriert: 24. Apr 2015, 07:47

Re: Supercharger in Kroatien

von jackero » 21. Apr 2017, 12:39

Da fährt man unbedarf übers Wochenende aufs Land und was fährt einem vors Objektiv?
Das offizielle Tesla Südeuropa SUC Model S und es entsteigt SUC-Man höchstpersönlich (Der Herr in Schwarz)!
Ich wage mal den SUC Vrgorac als im Bau befindlich zu erklären.

The early bird catches the worm!

IMG_8485.JPG

IMG_8486.JPG

22.04.2017 edit, Personen auf Wunsch unkenntlich gemacht.
Zuletzt geändert von jackero am 22. Apr 2017, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Registriert: 16. Okt 2014, 13:36
Wohnort: Zagreb

Re: Supercharger in Kroatien

von UTs » 21. Apr 2017, 12:50

+1
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 3658
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Supercharger in Kroatien

von redvienna » 21. Apr 2017, 14:45

Super und gibt es auch Neuigkeiten zu Otocac ?
Ford Focus Electric 10/2013 +51.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +38.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3763
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Tom4k, white lightning und 4 Gäste