Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon Papsele » 18. Dez 2016, 21:00

Mir auch. Bin oft Richtung München unterwegs. Wittstock ist zu dicht 172 km Leipzig zu weit 410km von mir zu Hause. Der jetzige Berliner ein zu großer Umweg.

Grüße Martin.
Papsele
 
Beiträge: 375
Registriert: 29. Mai 2015, 22:06
Wohnort: Grimmen

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon ALBA » 18. Dez 2016, 21:20

ctr hat geschrieben:Oder Michendorf...


nee, bitte nicht Michendorf, besser etwas auf der A9, auf dem südlichen Ring ist doch schon Mahlow/Rangsdorf
ick freu mir - freu dir doch och http://ts.la/hardy1374
ALBA
 
Beiträge: 78
Registriert: 4. Jul 2016, 19:25

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon liftboy » 18. Dez 2016, 22:05

was ist mit Lübeck und Rostock? Hier sind die größten Lücken.
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
liftboy
 
Beiträge: 948
Registriert: 1. Nov 2013, 22:29
Wohnort: Ostsee

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon twinpeaks » 18. Dez 2016, 22:27

liftboy hat geschrieben:was ist mit Lübeck und Rostock? Hier sind die größten Lücken.

Ich ordne den neuen SuC in der 2017er Karte Wismar zu.
"Silberstreif",
85D, Silber Metallic, Panoramadach, Technik-Paket und Autopilot, Luftfederung, Ultra Hi-Fi, Kaltwetter-Paket, Doppel-Lader, graue Ledersitze (normal), schwarzer Alcantara-Himmel, Karbon, Kindersitze
twinpeaks
 
Beiträge: 32
Registriert: 29. Jan 2015, 00:07
Wohnort: Trondheim, Norwegen

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon elel » 19. Dez 2016, 00:04

Emden / Leer?
Benutzeravatar
elel
 
Beiträge: 429
Registriert: 19. Jan 2015, 15:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon dixi » 19. Dez 2016, 09:02

ctr hat geschrieben:
ALBA hat geschrieben:Der zukünftige SuC südwestlich von Berlin riecht nach Beelitz an der A9:

Oder Michendorf...

Michendorf ergäbe nicht viel Sinn. Zwei SuCs am südlichen Berliner Ring, aber kein zusätzlicher auf der wichtigen Nord- / Südachse.
Vor einiger Zeit war mal einer am westlichen Berliner Ring, Abfahrt 26, Spandau, als rumour im Gespräch. Danach sieht es aber auf der neuen Karte von Tesla nicht aus.
Model S 85, AP, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016
dixi
 
Beiträge: 138
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon dixi » 19. Dez 2016, 09:02

ctr hat geschrieben:
ALBA hat geschrieben:Der zukünftige SuC südwestlich von Berlin riecht nach Beelitz an der A9:

Oder Michendorf...

Michendorf ergäbe nicht viel Sinn. Zwei SuCs in geringem Abstand am südlichen Berliner Ring, aber kein zusätzlicher auf der wichtigen Nord- / Südachse.
Vor einiger Zeit war mal einer am westlichen Berliner Ring, Abfahrt 26, Spandau, als rumour im Gespräch. Danach sieht es aber auf der neuen Karte von Tesla nicht aus.
Model S 85, AP, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016
dixi
 
Beiträge: 138
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon mmoench » 19. Dez 2016, 10:58

dixi hat geschrieben:
ctr hat geschrieben:
ALBA hat geschrieben:Der zukünftige SuC südwestlich von Berlin riecht nach Beelitz an der A9:

Oder Michendorf...

Michendorf ergäbe nicht viel Sinn. Zwei SuCs am südlichen Berliner Ring, aber kein zusätzlicher auf der wichtigen Nord- / Südachse.
Vor einiger Zeit war mal einer am westlichen Berliner Ring, Abfahrt 26, Spandau, als rumour im Gespräch. Danach sieht es aber auf der neuen Karte von Tesla nicht aus.


Da gibt es inzwischen einen Destination Charger am B5 Outlet Center mit 4 Tesla Wallboxen (2 Tesla/2 für alle) - ich kann mir nicht vorstellen dass es dann noch Pläne für einen Supercharger gibt...
100% elektrisch, 75% Tesla: seit 06/2015 Model S 85D & seit 05/2016 Mercedes-Benz B250e
Benutzeravatar
mmoench
 
Beiträge: 46
Registriert: 27. Mär 2015, 08:55
Wohnort: Potsdam

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon Mathie » 19. Dez 2016, 11:43

mmoench hat geschrieben:
dixi hat geschrieben:
ctr hat geschrieben:Oder Michendorf...

Michendorf ergäbe nicht viel Sinn. Zwei SuCs am südlichen Berliner Ring, aber kein zusätzlicher auf der wichtigen Nord- / Südachse.
Vor einiger Zeit war mal einer am westlichen Berliner Ring, Abfahrt 26, Spandau, als rumour im Gespräch. Danach sieht es aber auf der neuen Karte von Tesla nicht aus.


Da gibt es inzwischen einen Destination Charger am B5 Outlet Center mit 4 Tesla Wallboxen (2 Tesla/2 für alle) - ich kann mir nicht vorstellen dass es dann noch Pläne für einen Supercharger gibt...

Westlicher Berliner Ring wäre schon sinnvoll, Nossen->Herzsprung und Hohenwarsleben->Gramzow ist beides eine ganz schön lange Strecke und über Blankenfelde zu fahren wäre auf beiden Strecken ein ziemlicher Umweg.

Für mich als Berliner wäre Beelitz natürlich praktischer, kann man nochmal ein paar Elektronen nachfassen, wenn man es mit der Geschwindigkeit auf der über lange strecken unlimitierten A9 übertrieben hat ;-)

Die Nadel auf der Vorschaukarte ist deutlich südlich von Blankenfelde, also scheiden westlicher Berliner Ring und Michendorf in meinen Augen aus. Teile deshalb ALBAs Vermutung, dass Beelitz gemeint ist.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
Mathie
 
Beiträge: 3895
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Supercharger in Deutschland

Beitragvon siggy » 19. Dez 2016, 13:44

Was gäbe es dort für Standorte?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
www.borkum-exklusiv.de 160.000km bis jetzt.
Benutzeravatar
siggy
 
Beiträge: 1605
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sdt15749 und 1 Gast