Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

von TeslaTobi » 25. Apr 2017, 16:05

Wie lang muss das Kabel bei CCS sein, muss der Anschluss funktionieren für die LSV?

Ich plädiere für 3ocm! :lol: :lol:
Dann hätte man der unsäglichen Ladesäulenverordnung mal eins ausgewischt!

PS: Ich entschuldige mich prohylaktisch und in aller Form für diese nicht weiterführende Äußerung :mrgreen:
Grüße Tobi

Model S 90D (FL, AP2) seit Feb. 2017, Obsidian Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 20. Feb 2017, 15:13
Wohnort: D-Miltenberg und Würzburg

Re: Supercharger in Deutschland

von GeeFive » 25. Apr 2017, 19:06

pollux hat geschrieben:
GeeFive hat geschrieben:Ich hoffe so sehr, dass Tesla die schwachsinnige LSV ignoriert und es auf eine Klage/einen Prozess ankommen lässt. Leider sind Gerichte inzwischen die einzigen Institutionen in Deutschland, die zu vernünftiger Gesetzgebung führen.

Das hoffe ich nicht. Ich hoffe, dass man bald an jeder Ecke barrierefrei laden kann.

Das hoffe ich auch – aber das hat leider nichts mit der LSV zu tun. Hast Du mal reingesehen?
S85D, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 463
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Supercharger in Deutschland

von ensor » 25. Apr 2017, 19:23

Teil 2 sieht genau das vor: Barrierefreies Laden. Entweder ein lokales Bezahlsystem (Kreditkarte, Bargeld), via Internet (App) oder komplett ohne Authentifizierung.

Entwurf wurde doch erst die Tage hier gepostet.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2005
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Supercharger in Deutschland

von r.wagner » 25. Apr 2017, 19:56

Von App halte ich viel, wenn es aber auch via SMS geht. Sonst hast ohne Smartphone oder ohne Datenpaket (Ausländer) wieder eine Barriere.

Ach ja: noch ein "Schmankerl" vom Thüringischen "Ladeticket". Wollte mich dort vor einiger Zeit anmelden. Da brauchte es eine Deutsche Handynummer oder ein Deutsches Konto. Noch so ein Mumpitz in Reinkultur. Hoffe, die haben das inzwischen behoben.
bG, Richard
_________________________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2105 - blue/pano/air/tech/subzero/19"
MX P90DL seit 30.09.2016 - Signature red/6-seater/fully loaded - upgrade to P100DL registered
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1593
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Supercharger in Deutschland

von ensor » 25. Apr 2017, 21:10

EU Roaming fällt ja bald weg. Damit sollte das Thema Ausland kaum noch ein Problem darstellen. Und Stichwort Smartphone: Ja das stimm teilweise. Aber die Verbreitung nimmt ja immer weiter zu. Genauso könntest du anführen, dass Kreditkarte eine "Barriere" ist. Und wer hat heute noch SMS inkludiert? In den neuen Tarifen kostet jede SMS heutzutage gut und gerne schon wieder 19ct. Brauch ich die jemals? Nein. ;)
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2005
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Supercharger in Deutschland

von teslacharger » 25. Apr 2017, 21:13

Naja, Ausländer mit Teslas können ja trotzdem laden (über die Tesla-eigene Abrechnung) und andere hätten dann eben Pech, wenn sie keinen EU-Tarif haben. Laut Verordnung reicht das Angebot per App (Internet) aus.

Ich glaube allerdings immer noch nicht an SC mit CCS-Stecker. Entweder da wird ein Adapter hängen oder Tesla lässt es darauf ankommen und begibt sich in die Position zu sagen, die SC seien nicht öffentlich sondern nur für Tesla-Kunden gedacht. Deshalb -> Beschränkter Nutzerkreis -> nicht öffentlich -> LSV nicht zuständig.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 742
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Re: Supercharger in Deutschland

von joergen » 25. Apr 2017, 21:38

teslacharger hat geschrieben:Ich glaube allerdings immer noch nicht an SC mit CCS-Stecker. Entweder da wird ein Adapter hängen oder Tesla lässt es darauf ankommen und begibt sich in die Position zu sagen, die SC seien nicht öffentlich sondern nur für Tesla-Kunden gedacht. Deshalb -> Beschränkter Nutzerkreis -> nicht öffentlich -> LSV nicht zuständig.

Lt. LSV §2(9)
ist ein Ladepunkt öffentlich zugänglich, wenn er sich entweder im öffentlichen Straßenraum oder auf privatem Grund befindet, sofern der zum Ladepunkt gehörende Parkplatz von einem unbestimmten oder nur nach allgemeinen Merkmalen bestimmbaren Personenkreis tatsächlich befahren werden kann;
Solange da also keine Schranke oder ähnliches vor ist, ist das Ding öffentlich zugänglich und somit gilt die LSV auch für die SuC.
 
Beiträge: 478
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Supercharger in Deutschland

von Ralf Wagner » 25. Apr 2017, 21:43

Es braucht keine Schranke, ein Schild würde reichen um die SUC als nicht öffentlich zu deklarieren, denke ich. Unser Firmenparkhaus hat auch keine Schranke, die Ladestationen dort unterliegen nicht der LSV - habe ich geklärt.
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 110 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1164
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Supercharger in Deutschland

von einstern » 25. Apr 2017, 21:46

Ralf Wagner hat geschrieben:Es braucht keine Schranke, ein Schild würde reichen um die SUC als nicht öffentlich zu deklarieren, denke ich. Unser Firmenparkhaus hat auch keine Schranke, die Ladestationen dort unterliegen nicht der LSV - habe ich geklärt.

Danke für die Info!
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3439
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Supercharger in Deutschland

von teslacharger » 25. Apr 2017, 22:15

Hm, dann bleibt es wohl - solange sich Tesla nicht direkt dazu äußert - bis zur zweiten Jahreshälfte spannend, dann sollte ja mindestens einer der drei neuen SuC stehen...
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 742
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: eggerhd, segwayi2 und 6 Gäste