Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

von past_petrol » 24. Apr 2017, 21:42

Ohhhh....

Da werden drei neue SuCs gebaut und das A20 Gate um und bei Lübeck ist nicht dabei ? Ich verstehe es nicht.

Das ist echt eine wirklich Lücke da oben...

Mmmm....

Kommt noch - ich gebe ja die Hoffnung nicht auf...

;)
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2848
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Supercharger in Deutschland

von JeanSho » 24. Apr 2017, 23:49

Statt Niemegk an der A9 war mir bisher immer Linthe zu Ohren gekommen
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2854
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Supercharger in Deutschland

von Earlian » 25. Apr 2017, 08:46

Das würde die Frage zur LSV beantworten. Bin gespannt auf den ersten neuen fertiggestellten SUC.
Model S70D 07/15 - Referral Code:http://ts.la/jrgen9298
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2265
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Supercharger in Deutschland

von GeeFive » 25. Apr 2017, 11:39

Earlian hat geschrieben:Das würde die Frage zur LSV beantworten. Bin gespannt auf den ersten neuen fertiggestellten SUC.

Ich hoffe so sehr, dass Tesla die schwachsinnige LSV ignoriert und es auf eine Klage/einen Prozess ankommen lässt. Leider sind Gerichte inzwischen die einzigen Institutionen in Deutschland, die zu vernünftiger Gesetzgebung führen.
S85D, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Supercharger in Deutschland

von pollux » 25. Apr 2017, 11:48

GeeFive hat geschrieben:
Earlian hat geschrieben:Das würde die Frage zur LSV beantworten. Bin gespannt auf den ersten neuen fertiggestellten SUC.

Ich hoffe so sehr, dass Tesla die schwachsinnige LSV ignoriert und es auf eine Klage/einen Prozess ankommen lässt. Leider sind Gerichte inzwischen die einzigen Institutionen in Deutschland, die zu vernünftiger Gesetzgebung führen.

Das hoffe ich nicht. Ich hoffe, dass man bald an jeder Ecke barrierefrei laden kann. Auch wenn mein alter Tesla dann einen klobigen Adapter braucht. Dazu gehört dann auch, dass man die eigene (Tesla) Infrastruktur zur verfügung stellt. Ich halte nicht so viel vom St. Florians-Prinzip.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1580
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Supercharger in Deutschland

von kbrandes » 25. Apr 2017, 11:59

pollux hat geschrieben:
GeeFive hat geschrieben:
Earlian hat geschrieben:Das würde die Frage zur LSV beantworten. Bin gespannt auf den ersten neuen fertiggestellten SUC.

Ich hoffe so sehr, dass Tesla die schwachsinnige LSV ignoriert und es auf eine Klage/einen Prozess ankommen lässt. Leider sind Gerichte inzwischen die einzigen Institutionen in Deutschland, die zu vernünftiger Gesetzgebung führen.

Das hoffe ich nicht. Ich hoffe, dass man bald an jeder Ecke barrierefrei laden kann. Auch wenn mein alter Tesla dann einen klobigen Adapter braucht. Dazu gehört dann auch, dass man die eigene (Tesla) Infrastruktur zur verfügung stellt. Ich halte nicht so viel vom St. Florians-Prinzip.


das halte ich nicht für gut. Teslas Aufgabe ist es nicht Ladesäulen für andere Autohersteller zu errichten, die sich dann darauf ausruhen das es ja SuCs gibt. Sinnvoll wird es erst, wenn es auch genügend andere Schnelladesäulen gibt.
 
Beiträge: 811
Registriert: 18. Feb 2014, 21:15
Wohnort: Hamburg

Re: Supercharger in Deutschland

von pjw » 25. Apr 2017, 12:34

pollux hat geschrieben:Das hoffe ich nicht. Ich hoffe, dass man bald an jeder Ecke barrierefrei laden kann. Auch wenn mein alter Tesla dann einen klobigen Adapter braucht. Dazu gehört dann auch, dass man die eigene (Tesla) Infrastruktur zur verfügung stellt. Ich halte nicht so viel vom St. Florians-Prinzip.


Ja aber Tesla soll bei DC über Typ 2 bleiben und allen erlauben dort zu laden, kostendeckend plus 20% Gewinn.
Der bessere Standard soll sich durchsetzen und nicht die Bürokratie (CCS)!
https://tesla.aine.ch - EU-Karte, SuC Probleme, Ladestationen.
Tesla Model S 85 (EZ 5/2015 AP1, 17.32.6ca28227), 110'000 km.
Gewinner der eTourEurope 2016.
Tesla $1000 günstiger + unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 702
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Deutschland

von kassiopeia » 25. Apr 2017, 13:30

ich bin da zwiegespalten:
solange man sicherstellen könnte dass nur Autos andocken die nicht Schnarchladen finde ich es gut, wenn alle laden können.
Schnarchladen und entsprechend lange die Ladestellen blockieren geht gar nicht - das gilt aber nicht nur für SuCs, sondern auch für alle anderen Schnellladestationen.

Paderborn ist übrigens auch nicht in der interaktiven Karte gelandet...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 770
Registriert: 18. Jan 2014, 02:20

Re: Supercharger in Deutschland

von Spürmeise » 25. Apr 2017, 13:46

Den Ladepreis pro Minute wird Tesla für Fahrzeuge von Fremdherstellern höher festsetzen können, um längeres (oder überhaupt) Fremdladen zu minimieren. Nur: CCS Anschlüsse wären an jedem einzelnen zukünftigen Ladepunkt notwendig.
Verbrennerfrei seit 1992: Mini-El City mit 159Wp PV zur DC-Ladung; 1999: 2,5kWp PV; 12/2013: Smart fortwo ED3. M3 CRI: #591xxx
 
Beiträge: 817
Registriert: 21. Jul 2014, 10:19

Re: Supercharger in Deutschland

von Dani » 25. Apr 2017, 14:32

Spürmeise hat geschrieben:Den Ladepreis pro Minute wird Tesla für Fahrzeuge von Fremdherstellern höher festsetzen können, um längeres (oder überhaupt) Fremdladen zu minimieren. Nur: CCS Anschlüsse wären an jedem einzelnen zukünftigen Ladepunkt notwendig.


Wie lang muss das Kabel bei CCS sein, muss der Anschluss funktionieren für die LSV?
 
Beiträge: 98
Registriert: 16. Sep 2016, 09:25

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dkraev und 2 Gäste