Seite 60 von 61

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 17. Jul 2017, 06:37
von AxelP
Wenn man fragt kostet der Pool 10€ pro Kopf.... bei 38 Grad war es uns das aber wert :)

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 17. Jul 2017, 09:23
von volker
Bild

Das muss ich mir als Postkarte drucken! Falls mal wieder jemand sagt: E-Auto geht nicht, Laden braucht viel länger als Tanken :D

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 17. Jul 2017, 11:41
von Eugen
volker hat geschrieben:Bild

Das muss ich mir als Postkarte drucken! Falls mal wieder jemand sagt: E-Auto geht nicht, Laden braucht viel länger als Tanken :D


War vor 2 Wochen auch da. Hast Du gefragt oder bist Du einfach reingesprungen? :D

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 09:46
von ORM
Die nette Dame an der Rezeption hat ins schon vorher per Kamera gesehen, wir haben dann noch einen Drink konsumiert. Wir sind einfach reingesprungen, ist eine alte Weisheit wer lang fraegt kommt zu nichts

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 14:57
von Blauwaal
owen.shift hat geschrieben:Ist seit 15.07. bei https://supercharge.info

Interessant, dass Google Maps auch schon davon weiss.. und die Standortwahl finde ich extrem gelungen xD

...die elektrische B-Klasse ist übrigens nicht mehr in der aktuellen Preisliste. Der Haufen hat damit exakt 0 EVs im Angebot.


Die Arbeiten sind auch schon auf einem guten Stand...

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 22:06
von Hans Noordsij
Blauwaal hat geschrieben:
owen.shift hat geschrieben:Ist seit 15.07. bei https://supercharge.info

Interessant, dass Google Maps auch schon davon weiss.. und die Standortwahl finde ich extrem gelungen xD

...die elektrische B-Klasse ist übrigens nicht mehr in der aktuellen Preisliste. Der Haufen hat damit exakt 0 EVs im Angebot.


Die Arbeiten sind auch schon auf einem guten Stand...


Ich sehe fünf Lader also werden es Zehn Säule (Supercharge.info spricht von 8).

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 08:17
von Luckyjogi
Zehn dürfte stimmen. Hatte mit dem Handwerker gesprochen, der etwas genuschelt "dieci" meinte.
Die Ladesäulen standen da schon
(nur noch ohne Verkleidung). Hab aber nicht nachgezählt ...

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 17:12
von flx
bin morgen in der Gegend und wenns ausgeht werde ich mal nachfragen, wann sie in etwa denken, dass man laden kann

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 20. Jul 2017, 22:22
von flx
Laut Rezeption vom b&b geht der Supercharger Ende Juli an's Netz.

Re: Supercharger in Italien

BeitragVerfasst: 21. Jul 2017, 06:47
von flx
nur noch auspacken und aufräumen ;)