Supercharger in Italien

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Italien

von ammersee-tesla » 25. Aug 2016, 19:18

Ich fahre zur gleichen Zeit los wie meine Tochter mit Familie von Germering aus. Die sind im Outlander Hybrid unterwegs und wollen wegen den 2 Kids 2 Stops machen.
Mich hat der Ehrgeiz gepackt. Ich will nicht nach ihnen am Ziel ankommen! Auf dem Hinweg bleibt keine Zeit für Frühstück. Ein paar Semmeln und Kaffee aus der Thermoskanne müssen ausreichen. Mein einziges Problem ist der lange Stop in Affi, da ich dort schon Energie für den Rückweg bunkern muss.Deswegen möchte ich dort auch möglichst leer ankommen.

Bin gespannt, wie es sich ausgeht.

Frank
http://ts.la/daniela7247
ZOE seit 10.07.15
S 70 D seit 23.09.2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 634
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55

Re: Supercharger in Italien

von pjw » 5. Dez 2016, 22:23

Südlich von Turin ist jetzt der Supercharger Moncalieri mit 8 Stalls offen.

Also am nächsten Samstag gleich nach der 10.12.2016 Eröffnung SuC Steg, Schweiz gleich weiter durch den San Bernardino Tunnel ins Aosta Tal (Von 15. Oktober bis 15. April, im Aosta-Tal, Winterreifen oder Schneeketten an Bord sind benötigt!) in nur 3:21 (276 km) in Moncalieri. ;)
Auch das zwischenladen in Aosta ist erlaubt. ;)


Quelle: https://www.tesla.com/de_CH/findus/location/supercharger/moncalierisupercharger
supercharge.info ist auch informiert.
Seit 3/2016 mit dem Tesla Model S 85 (EZ 5/2015) mit 100% erneuerbarer Energie unterwegs. Einziges Auto im Haushalt!
Winner of eTourEurope 2016. LTE und DAB+ Retrofit.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 reserviert: RN1074801XX. Tesla $1000 günstiger.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 403
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Italien

von Mo111 » 15. Dez 2016, 22:45

Habe gerade schon im SuC in Europa Thread gepostet und dann erst gesehen das es hier ja auch für Italien ein eigener SuC Thread vorhanden ist. Sorry für Doppelpost aber ich würde gern Wissen ob jemand hier Informationen darüber hat ob SuC im Süden Italiens an der Adria geplant sind. Wir würden gerne im Juni mit unserem Tesla nach Bari fahren.
 
Beiträge: 19
Registriert: 11. Dez 2016, 13:16

Re: Supercharger in Italien

von siggy » 16. Dez 2016, 05:47

Eher als über Supercharger.info wirst Du wohl nur erfahren wenn Du rausfindest ob Teslafahrer dort ein Forum haben wie z.B. in DK. Oder ob sie wie die Franzosen eher bei FB unterwegs sind. Dann kannst Du Dich dort anmelden. Habe ich in DK gemacht und war ein wenig früher von DK SUC informiert.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
www.borkum-exklusiv.de 160.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1658
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: Supercharger in Italien

von andir80 » 21. Dez 2016, 07:54

Hallo,
gibt es eigentlich Infos dazu ob in der westlichen Toskana (z.B. Grosseto) ein Supercharger installiert werden wird.
 
Beiträge: 13
Registriert: 12. Nov 2016, 11:48

Re: Supercharger in Italien

von redvienna » 21. Dez 2016, 08:04

Derzeit auch 2017 nichts in Planung.

https://www.tesla.com/de_AT/supercharger

Man sieht hier ganz deutlich, dass Tesla zuerst vor allem die Hauptverkehrsrouten ausbaut.

https://supercharge.info/

Grosseto ist von 3 Superchargern "eingekreist" und von allen 3 sehr gut erreichbar. (Ca. 100 km)
Ford Focus Electric 10/2013 +47.000 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 +25.000 km + M3 reserv.
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2944
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Supercharger in Italien

von pjw » 22. Dez 2016, 20:01

Neuer 8x Supercharger Mogliano Veneto nähe Venedig.
Die Lücke Verona - Palmanova ist geschlossen! :D

Hilton Double Tree Venice North
1 Via Bonfadini
31021 Mogliano Veneto
Italy


Quelle: Tesla

http://www.supercharge.info ist auch informiert
Seit 3/2016 mit dem Tesla Model S 85 (EZ 5/2015) mit 100% erneuerbarer Energie unterwegs. Einziges Auto im Haushalt!
Winner of eTourEurope 2016. LTE und DAB+ Retrofit.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 reserviert: RN1074801XX. Tesla $1000 günstiger.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 403
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Italien

von Simeon » 22. Dez 2016, 21:29

Wow, damit ist schon der erste von der Planungsliste für 2017 verschwunden.
Meine Supercharger-Karte: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/tes ... ropa_18351
Wunschauto: Tesla Model 3
 
Beiträge: 770
Registriert: 31. Aug 2014, 18:58

Re: Supercharger in Italien

von velociped77 » 23. Dez 2016, 11:22

Toll, dass nun Nahe Venedig im Veneto ein SuC eröffnet wurde. Erstaunlich aber, dass dies so "heimlich" passiert ist ohne grosse "Permit" und "Construction" Angaben in supercharge.info. Dort ist der SuC auch noch nicht eingetragen, sondern nur auf der offiziellen Tesla-Lade-Seite.

Ich persönlich, hätte einen Standort mehr nördlich (z.B. Conegliano) bevorzugt. Der nun gewählte Standort ist aber strategisch gut platziert. Er kann sowohl für die nach Nord-Süd fahrenden Owners, als auch für die Ost-West Strecke Richtung Palmanova genutzt werden.
Die Location mit dem Konferenz Hotel von Hilton ist sicher gehoben.
Freue mich riesig, auf meine nächste Veneto-Fahrt, um dort einmal Probe zu laden ;)
velociped77
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite
Auslieferung 03.2016, VIN GF1206xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Italien

von velociped77 » 24. Dez 2016, 09:17

Hier erste Fotos
Bild
velociped77
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite
Auslieferung 03.2016, VIN GF1206xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast