Supercharger in Italien

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Italien

von redvienna » 16. Mär 2017, 18:49

Nein, der ist "auf einmal" als bereits in Betrieb aufgetaucht.

In Italien gibt es anscheinend wenig Spione vor Ort, die die Baustellen vorab melden. ;)

https://supercharge.info/
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4736
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Supercharger in Italien

von Mo111 » 16. Mär 2017, 19:07

redvienna hat geschrieben:Nein, der ist "auf einmal" als bereits in Betrieb aufgetaucht.

In Italien gibt es anscheinend wenig Spione vor Ort, die die Baustellen vorab melden. ;)

https://supercharge.info/


Genau das gibt mir Hoffnung evtl. bis Juni doch noch einen Supercharger auf Höhe Pescara und vielleicht noch in der Nähe von Bari zu haben. Habe schon mit dem Gedanken gespielt mir für den Urlaub einen Verbrenner zu mieten :oops:
 
Beiträge: 126
Registriert: 11. Dez 2016, 13:16

Re: Supercharger in Italien

von redvienna » 16. Mär 2017, 19:32

Kommt laut Vorschaukarte Tesla 2017. ;)

Die 4 weiter südlichen (3 am Festland und 1 in Sizilien) SC fehlen auch noch.
Dateianhänge
SC Italy 2017.png
SC Italy 2017.png (309.76 KiB) 957-mal betrachtet
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4736
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Supercharger in Italien

von Genussfahrer » 4. Apr 2017, 10:15

Weis eigentlich jemand aus eigener Erfahrung, ob der SuC am Brenner auch von der Brenner Landstrasse aus erreichbar ist? Erreichbar heißt für mich: Aus beiden Richtungen und ohne gegen Verkehrsregeln zu verstoßen (z.B. Sperrungen, Abbiegeverbote, durchgezogene Mittellinien etc.).
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 247
Registriert: 16. Nov 2014, 21:35
Wohnort: Wittelsbacher Land

Re: Supercharger in Italien

von segwayi2 » 4. Apr 2017, 10:21

ja er ist von der Landstrasse aus erreichbar
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7187
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Supercharger in Italien

von TArZahn » 4. Apr 2017, 10:37

Wenn du von Norden kommst, musst du sowieso an der nächsten Ausfahrt raus und ein kurzes Stück auf der Landstraße zurückfahren.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014 (oder ist es andersrum?), PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1693
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Supercharger in Italien

von siggy » 4. Apr 2017, 15:13

www.borkum-exklusiv.de 230.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1960
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: Supercharger in Italien

von Blauwaal » 24. Apr 2017, 20:51

Es wird also doch der Standort Trient, Brescia kommt neben weiteren im Süden auch dazu!
Dateianhänge
tmp_6591-20170424_212316870416343.png
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. Nov 2016, 20:13

Re: Supercharger in Italien

von Mo111 » 24. Apr 2017, 21:09

Na. Wer fährt mal hin und schaut mal ob schon was gebaut wird.
 
Beiträge: 126
Registriert: 11. Dez 2016, 13:16

Re: Supercharger in Italien

von Tesla Fan CH » 24. Apr 2017, 21:49

Einen SuC auf Sardinien das gefällt mir. Leider im Norden, gehe aber im Süden in die Ferien


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
...seit 30. Dezember 2015 glücklicher Teslabesitzer.
Tesla Model S85, Titanium Metallic, Pano, SmartAir, Kaltwetter, Autopilot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 158
Registriert: 7. Aug 2015, 18:25
Wohnort: Lostorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste