Supercharger in Italien

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Cerignola SuC

von ORM » 15. Jul 2017, 13:59

Sympathische Station, nettes uriges Restaurant; derzeit letzter SuC Lader im Sueden ItaliensBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Italien

von owen.shift » 16. Jul 2017, 03:58

Ist seit 15.07. bei https://supercharge.info

Interessant, dass Google Maps auch schon davon weiss.. und die Standortwahl finde ich extrem gelungen xD

...die elektrische B-Klasse ist übrigens nicht mehr in der aktuellen Preisliste. Der Haufen hat damit exakt 0 EVs im Angebot.
Dateianhänge
Screen Shot 2017-07-16 at 03.41.50.png
 
Beiträge: 76
Registriert: 13. Apr 2016, 18:55

Re: Supercharger in Italien

von Nick1 » 16. Jul 2017, 09:57

Wunderbar!
Das bedeutet in Lermoos laden und frühstücken, danach den Brenner überspringen und dann den ersten Caputscho am SuC Trento.
Weiterhin keine Zwischenladung mehr nötig während des Gardasee-Urlaubs, erst wieder auf'm Rückweg in Trento.
Sehr komfortabel, die Radträger- und vor allem Anhängerfahrer wissen diesen SuC sehr zu schätzen! :P
 
Beiträge: 111
Registriert: 29. Nov 2016, 17:15

Re: Supercharger in Italien

von ulmerle » 16. Jul 2017, 13:39

Ich freue mich auch über den neuen SuC Trento, weil nun der Gardasee nördlich abgedeckt ist und die Strecke Trento, Bassano, Treviso (Abkürzung Venedig, Jesolo ...)
Grüße vom ulmerle!

Tesla-Taxi.info, Model S 85D, bestätigt 11.05.2015, geliefert 31.07.2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 316
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm

Re: Supercharger in Italien

von ORM » 16. Jul 2017, 17:00

Lieblings SuC - Arezzo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Italien

von ORM » 16. Jul 2017, 17:01

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Italien

von ORM » 16. Jul 2017, 17:04

Empfehlenswert erster SuC noerdlich v Rom Magliano, sehr gute Küche und PoolBild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

Re: Supercharger in Italien

von sdt15749 » 16. Jul 2017, 19:02

@orm - ist denn die Nutzung des Pools in Arezzo für Tesla Ladekunden (ohne Hotelzimmer) OK?
Ich fand diesen Supercharger nicht sehr schön. Man steht hinter dem Hotel, es ist nicht wirklich sauber und das Hotel hat Ende Juni den Eindruck gemacht als wenn es ausgestorben ist.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 410
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Supercharger in Italien

von Healey » 16. Jul 2017, 19:26

sdt15749 hat geschrieben:@orm - ist denn die Nutzung des Pools in Arezzo für Tesla Ladekunden (ohne Hotelzimmer) OK?
Ich fand diesen Supercharger nicht sehr schön. Man steht hinter dem Hotel, es ist nicht wirklich sauber und das Hotel hat Ende Juni den Eindruck gemacht als wenn es ausgestorben ist.

Ja ist erlaubt, wurde damals von Tesla selbst so kommuniziert.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 78.000 km, über alles 208 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4151
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Supercharger in Italien

von ORM » 16. Jul 2017, 20:43

Hab gar nicht gefragt sondern einfach reingesprungen, Hotel war voellig verlassen, lt Rezeptionistin steigen hier asiatische Reisegruppen ab; Sauberkeit war ok
Benutzeravatar
 
Beiträge: 198
Registriert: 25. Apr 2016, 16:03

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: iSwiss und 4 Gäste