Supercharger in Österreich

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Österreich

von ATLAN » 11. Nov 2017, 00:20

Hm, schaun wir mal, ich persönlich hab mich ja schon dank Kapfenberg auf die S6-Route umgestellt... :)
Bin gespannt was dieser Standort hier bieten wird vom Gastronomischen her - vorallem auch bezüglich Betriebszeiten der Hotelrestauration.

A propos Kapfenberg und Verpflegung: An sich ist die Frischware im Automaten ja gute Qualität, nur dürften das alle anderen die dort Pause machen offenbar auch so sehen, bin schon 2x vor leeren fächern gestanden und letztens hab ich das Ding leergekauft - ich hoffe doch aus dem Grund, das da so viel umgesetzt wird und nicht weil nur mehr 1 Weckerl/Plunder in jedem Fach ist, da bisher die Rücklaufquote zu hoch war... :o

Ja ich weiss, jammern auf hohem Niveau.... ;) Nichtsdestotrotz wird sich die Laßnitzhöhe anstrengen müssen um gegen Kapfenberg anzukommen.. 8-)

MfG Rudolf
S85D seit 16.6.2015, MX90D seit 16.6.2017 :D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
 
Beiträge: 348
Registriert: 6. Dez 2013, 23:27
Wohnort: Wien

Re: Supercharger in Österreich

von Healey » 11. Nov 2017, 07:51

Ich glaube in Kapfenberg werden die Weckerl tatsächlich gekauft. Hat mir jedenfalls die Angestellte der Bäckerei bestätigt. Es wird am Wochenende aber nicht nachgefüllt. Bei mir war es eigentlich immer ziemlich voll.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 96.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5179
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Supercharger in Österreich

von Südstromer MS85 » 11. Nov 2017, 09:10

mahatma hat geschrieben:Ich muss zugeben, dass da etwas Enttäuschung mitschwingt. Ich hätte gerne, dass Tesla die Elektromobilität massentauglich macht. Das wird mit Schnelladestationen irgendwo in 30er Zonen mit Wald- und Wiesenzufahrt nicht gelingen, auch wenn wir Early Adopter uns darüber freuen.

P.S. Wohne nur 6km entfernt und habe persönlich mit der Zufahrt kein Problem. Bin aber für den SuC auch nicht Zielgruppe


Wer sonst bitte macht e-mobilität massentauglich, wenn nicht Tesla? Ich war erschrocken als ich das erstemal Schaffhausen angesteuert hatte und 3x dran vorbei fuhr. Aber dann war ich doch froh das dort 8 Ladesäulen alleine, dafür frohlockend in Reih und Glied auf ausgerechnet mich, und nur mich, gewartet haben. Wer sonst bietet sowas? Zürich war in dem Fall keine Option da wir an der dt. Bodensee Seite weiterfuhren, nach dem Besuch des Rheinfalls.

Nicht alle SuCs werden adäquat gebaut werden können. Und alle glücklich zu machen funktioniert eh nie.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec


Erst verarschen sie euch mit dem Diesel, dann mit dem Hybrid-Benziner und dann liefern sie euch noch E-Autos ohne Ladesäulen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 767
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Supercharger in Österreich

von maa1 » 11. Nov 2017, 09:30

Gibts schon Neuigkeiten zu St. Georgen ?
 
Beiträge: 2
Registriert: 11. Nov 2017, 08:52

Re: Supercharger in Österreich

von Christian-SN » 11. Nov 2017, 15:58

IMG_8354.JPG
IMG_8352.JPG
IMG_8355.JPG
St. Georgen
 
Beiträge: 11
Registriert: 27. Jun 2017, 14:51

Re: Supercharger in Österreich

von redvienna » 11. Nov 2017, 16:11

Danke !

You made my day.

Wollte heute aus Neugier schon hinfahren. :)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4746
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Supercharger in Österreich

von Mark B » 11. Nov 2017, 18:49

Weitere Fotos von Laßnitzhöhe. Greetings from cold and wet England. My spies are everywhere.
Dateianhänge
Laho4.jpg
Laho3.jpg
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. Mär 2016, 17:50

Re: Supercharger in Österreich

von mkk73 » 12. Nov 2017, 12:17

Ich finde es toll wieviel Tesla in Österreich umsetzt. Andere kündigen an wie die „Weltmeister“. Realisiert wird dann nichts.

Danke Tesla! ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 179
Registriert: 27. Jan 2016, 09:09

Re: Supercharger in Österreich

von TeslaVIE » 12. Nov 2017, 12:33

+1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 238
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: Supercharger in Österreich

von Südstromer MS85 » 12. Nov 2017, 13:38

Wie es ausschaut rüstet Tesla Österreich dauerhaft und sinnvoll aus, um auch den Fernverkehr Süden/Norden Europas sicherzustellen. Wie wichtig diese jetzt schicken SuCs mit über 10 - 20 Plätzen sind, werden wir in paar Jahren erst richtig zu schätzen wissen. Vorallem wenn dann solche Plätze ca. alle 100 KM zueinander stehen. Und das ganze subtil ohne große show drumrum. Tesla +100
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec


Erst verarschen sie euch mit dem Diesel, dann mit dem Hybrid-Benziner und dann liefern sie euch noch E-Autos ohne Ladesäulen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 767
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dkraev und 1 Gast