Supercharger in der Schweiz

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in der Schweiz

von Hugi » 4. Mär 2017, 23:43

obikela hat geschrieben:War übers Wochenende im Engadin und am Supercharger Maienfeld. War vom Standort doch etwas erschrocken. Hotel ist eher eine Jugendherberge und Verpflegung gibt's nichts gescheites oder hab ich schlicht was übersehen?


Nein, da hast du nichts übersehen...ist wirklich nichts spezielles.
Zum Essen hatten wir mal einen Flamkuchen... der war ganz OK.
Model S70D Besitzer seit Januar 2016
Model 3 Vorbesteller
 
Beiträge: 80
Registriert: 5. Mär 2016, 08:39

Re: Supercharger in der Schweiz

von tornado7 » 5. Mär 2017, 07:26

Ok, das Bistro im Swiss Heidi Hotel ist tatsächlich kein vollwertiges Restaurant. Ich sag, die machen das extra, um nicht mit superleckerem Essen die Leute zur Idle-Fee zu verführen :lol:

Nein im Ernst, ich hatte am SuC Maienfeld ein ganz anderes Erlebnis, als ich nämlich mal frühmorgens dort vorbeikam durfte ich mir zu einem sehr fairen Preis zusammen mit den Hotelgästen am wirklich reichhaltigen Frühstücksbuffet den Bauch vollschlagen.

Frisch gepresster Orangensaft, Eier zum selberkochen, grosse Auswahl an Früchten, Charcuterie mit Käse und Müsli. Da blieb echt kein Wunsch offen.


Nicht zu vergessen: Der Besitzer des Hotels bietet DIVERSE Lademöglichkeiten von Typ2 22kW, über CHAdeMO / CCS, CEE32/5 , Tesla HPC (Roadster) und CEE16/3 Campingstecker bis zu Schuko und dank Tesla eben auch den Supercharger (mit Ausbaumöglichkeit).

Und schliesslich, wem das Essensangebot nicht reicht; auf der anderen Seite der Geleise nur etwa 300m entfernt hat's gleich 3 weitere Restaurants...
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1500
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Supercharger in der Schweiz

von Opto » 5. Mär 2017, 09:21

Und für die Pizza Liebhaber. Im Bistro erlauben Sie dass du dir vom Pizza Kurier was liefern lässt. Obwohl bis zur Lieferung das auto wohl bereits wieder ready to go wäre. Habs aber selber noch nie Versucht, das mit der Pizza...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
P85+/Blau/12-2014, ein Traum auf 4 Rädern. AWESOME :-)
Pearl White X 90D (white Lady) is on its way...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Jul 2014, 20:37
Wohnort: Wohlen AG

Re: Supercharger in der Schweiz

von Claudio » 6. Mär 2017, 08:46

Maienfeld ist vorallem im Winter mein Stamm-SuC.
Mein Tipp mit Familie:
Familienpizza telefonisch vorbestellen. Dann reichts auch mit der Essenzeit.
Die wird zwar vom Pizzakurier geliefert aber vom Personal auf einem grossen Holzbrett serviert.
Natürlich darf dann vom richtigem Teller und mit Besteck essen.
Ich mag dieses Restaurant. Schnell, sauber, freundlich, unkompliziert....
Model S, seit 04.12.2014. S85 Steel Grey, Model 3 Vorbestellt
"Freude am Fahren" mit "Fortschritt durch Technik" mit "dem Auto".
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 25. Jun 2014, 09:18
Wohnort: Thalwil, Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von Hiperdino » 6. Mär 2017, 12:49

obikela hat geschrieben:War übers Wochenende im Engadin und am Supercharger Maienfeld. War vom Standort doch etwas erschrocken. Hotel ist eher eine Jugendherberge und Verpflegung gibt's nichts gescheites oder hab ich schlicht was übersehen?

HIHI wir waren mal da zur Essenzeit, haben uns den zwei Pizzas bestellt.
Bekommen haben wir den zuerst einen grossen gemischten Salat, da waren wir schon mal erfreut.
Denn ging es aber ewig bis die pizza kam. Ich witzelte noch " Gleich kommt der Pizza Kurier und bring die Pizza"
Tja den ging es noch paar Minuten, und prompt stand der Pizza Kurier da, aber essen war gut. Schade hätte auch eine bessere Küche erwartet für ein Swiss Heidi Hotel.
Verkaufe Model S 75D Fl, mit Gratis SuC, www.autoscout24.ch/5149484
>< Gratis Super Charger und 1t Sparen http://ts.la/beat6864
 
Beiträge: 484
Registriert: 25. Sep 2014, 20:31
Wohnort: 8953 Dietikon Zürich

Supercharger in der Schweiz

von majorfibbs » 11. Mär 2017, 17:47

teslarrow hat geschrieben:War heute Nacht in Beckenried. Noch nichts Neues zu sehen!!!


Aber jetzt, 2 Ladesäulen sind zusätzlich installiert/montiert. Aber noch Plastikfolie gewickelt.
Dürfte nicht mehr lange dauern.

Viel Lade-Spass in Nidwalden
Wunschkonfiguration: Model S 75D, Silber, Rest: Standard
Model 3 Reservation 19.9.2016, RN1076541xx, Lieferdatum gem. TESLA: Ende 2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 23. Dez 2014, 14:24
Wohnort: Ennetbürgen / NW

Re: Supercharger in der Schweiz

von tornado7 » 11. Mär 2017, 22:50

Nice! Danke für's Update :idea:

Nebenbei: Ich konnte trotz umfangreicher Suche nichts finden... Mich würde interessieren, welches Stromprodukt Tesla in der Schweiz einkauft. Ist ja etwas schwieriger als in Deutschland, nehme ich an, und dadurch wohl von SuC zu SuC verschieden. Was fliesst denn z.B. in Beckenried oder in Dietlikon durch die Adern? ;)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1500
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Supercharger in der Schweiz

von Teslaswiss » 11. Mär 2017, 23:49

Soviel ich weiss nur Solarstrom. Bin aber nich sicher
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 833
Registriert: 11. Mär 2015, 14:11
Wohnort: Seuzach

Re: Supercharger in der Schweiz

von jaundna » 11. Mär 2017, 23:50

tornado7 hat geschrieben:Was fliesst denn z.B. in Beckenried oder in Dietlikon durch die Adern? ;)

Strom? :lol:
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 663
Registriert: 14. Jan 2016, 18:00
Wohnort: Rheinfelden

Re: Supercharger in der Schweiz

von tripleP » 12. Mär 2017, 00:29

Teslaswiss hat geschrieben:Soviel ich weiss nur Solarstrom. Bin aber nich sicher


Bestimmt nicht. Geht ja technisch gar nicht.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3195
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Tagx und 1 Gast