Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastruktur

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Healey » 14. Sep 2017, 20:28

Bitte beim Thema bleiben.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 102.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5792
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von redvienna » 14. Sep 2017, 20:38

Damit wollte ich sagen, dass sogar ein Warten weniger Zeit kostet als man durch die Angaben im Navi von Tesla wieder gewinnt. ;)


Wenn gegenüber ein Triplecharger steht lade ich alternativ dort mit 38 - 39 kW statt mit den 30 kW.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5427
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Südstromer MS85 » 15. Sep 2017, 08:41

smartgrid hat geschrieben:Wundert mich nicht: Stuttgart bzw. Leonberg liegt auf wichtigen Nord/Süd und Ost/West-Achse - schade, dass hier nur so wenig Lader stehen.

Da ist ein sehr großes Loch auf einer der wichtigsten Routen. Rechts Ulm, oben Würzburg. Das kann es ja wohl nicht sein... Mal gucken ob Bruchsal ab Ende 2017 Entlastung bringt beim Nord-Süd Verkehr Richtung München/Österreich etc.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Südstromer MS85 » 15. Sep 2017, 15:45

Übrigens war ich recht überrascht letzte Woche oberhalb vom Gardasee bei Trento einen 10er SuC zu entdecken. Wo doch oben am Brenner und unten bei Affi eh kaum was los ist. Versteh einer diese Entscheidung. Mal eben locker über ne Million Euro verbudelt, Tesla hat es ja...
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Dornfelder10 » 15. Sep 2017, 15:48

Südstromer MS85 hat geschrieben:Mal eben locker über ne Million Euro verbudelt, Tesla hat es ja...

Ein 10er kostet max. 350.000 EUR. Bei den hohen Stückzahlen inzwischen wahrscheinlich weniger.

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 818
Registriert: 25. Aug 2014, 21:37

Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastruktur

von GalileoHH » 15. Sep 2017, 15:50

Noch eine Idee, um am SuC stehende aber nicht landende Fahrzeuge in das SuC Routing des Teslas einzubauen.

Tesla weiß über die Kennung des Stalls, wo ein ladendes Auto steht.

Wenn man nun während des Ladevorganges die seitlichen Sensoren nutzt, wäre feststellbar, ob nebenan Fahrzeuge (auch ICE) ohne zu laden stehen und wieviele Stalls wirklich frei sind.

Die verbauten Bosch Ultrasonic haben 4 m Reichweite, wenn ich nicht irre. Das würde sogar bis zum übernächsten Stall reichen. Zumindest für Stalls, die nebeneinander liegen.

Könnte ohne zusätzliche Hardware sofort realisiert werden.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von smartgrid » 15. Sep 2017, 15:55

geile Idee! +100

Solange der AP noch nicht 100% funktioniert wird es dafür keine Kappa geben...
Und: was sollte Tesla dann machen, wenn festgestellt wird, dass ein nicht-ladendes "Etwas" einen SuC Platz blockiert?
smartgrid
von drivetesla2.0
Model S P75 ;)

Bei Bestellung eines Model S oder X ab 01.02.2018:
Freie Supercharger Nutzung + 500 EURO + Tesla Wallbox
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1517
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Porschetown ;)

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von ensor » 15. Sep 2017, 16:32

Die Idee ist doch uralt. Kam doch bereits mehrfach im anderen Thread ;) Gut ist sie aber.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2887
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Südstromer MS85 » 15. Sep 2017, 16:43

Dornfelder10 hat geschrieben:
Südstromer MS85 hat geschrieben:Mal eben locker über ne Million Euro verbudelt, Tesla hat es ja...

Ein 10er kostet max. 350.000 EUR. Bei den hohen Stückzahlen inzwischen wahrscheinlich weniger.

Gruß

Bernhard

Die reinen Ladesäulen oder das ganze drumherum auch, inkl. Bagger zu Stromzuführung, Verteilerkasten, Genehmigung, Platz vom Rasthof? Echt jetzt?
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1425
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Healey » 15. Sep 2017, 16:50

Südstromer MS85 hat geschrieben:
Dornfelder10 hat geschrieben:
Südstromer MS85 hat geschrieben:Mal eben locker über ne Million Euro verbudelt, Tesla hat es ja...

Ein 10er kostet max. 350.000 EUR. Bei den hohen Stückzahlen inzwischen wahrscheinlich weniger.

Gruß

Bernhard

Die reinen Ladesäulen oder das ganze drumherum auch, inkl. Bagger zu Stromzuführung, Verteilerkasten, Genehmigung, Platz vom Rasthof? Echt jetzt?


Ja, kommt hin.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 102.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5792
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast