Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von r.wagner » 11. Sep 2017, 15:18

https://twitter.com/teslamotors/status/ ... 7671672832

Tesla startet mit der Ausstattung von Innenstädten mit neu designten Superchargern. Los gehts in Boston und Chicago an hochfrequentierten Orten (Malls, ...)

Leistung: 72kW pro Stall und jeder Stall (kein "Teilen", wie an Freiland- SuCs)
Dateianhänge
IMG_1843.JPG
Neues SuC Design
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1821
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Supercharger in Städten

von pii » 11. Sep 2017, 15:25

Hallo Zusammen


Tesla plant in Zukunft Supercharger in Stadtzentren zur Verfügung zu stellen.
Diese SuC sollen pro Stall immer die gleichen Leistungen bringen, unabhängig ob die anderen Stalls belegt sind oder nicht.

Sie haben ein anderes Design, sind kleiner und sollen leichter zu installieren sein.

TESLA startet damit in den USA in Boston und Chicago.


https://www.tesla.com/blog/supercharging-cities
 
Beiträge: 399
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Helmut1 » 11. Sep 2017, 15:42

Hier der direkte Link: https://www.tesla.com/en_CA/blog/superc ... edirect=no

Sehr interessant ist, dass damit auch wohl die allgemeine technische Zukunftsstrategie bei Schnellladung entschieden ist:
Also sicherlich keine Erweiterung der Ladeleistungsverteilung auf mehr als 2 Ladeplätze wie beim bisherigen Supercharging.
Beim neuen "Citysupercharging" also für jede Ladestelle ein eigener Lader.
Vermutlich sind die Lader in Massenfertigung billiger geworden als erhöhter Verkabelungsaufwand vor Ort.

Die Frage ist wie die 72kW Ladeleistung erzeugt werden. Die zur Zeit in den Wagen verbauten Lader haben 17,2 kW. 4 von denen würden 68,8 kW bedeuten, 5 von ihnen 86kW.
Hat Tesla ein neues Ladegerät extra für die Citycharger entwickelt? Oder sind es großzügig 5 wegen eingeschränkter Kühlkapazität? Man muss ja bedenken, dass bei den normalen Superchargern gewaltige Kühlgebläse sind welche bei Citychargern unpraktikabel wären.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1652
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Eberhard » 11. Sep 2017, 15:52

Könnte aber auch auf eine neues Konzept mit zwischengeschalteten Speicher hindeuten.
Transformator -> AC/DC -> Speicher ->DC/DC Wandler (72kW) -> Fahrzeug
Gerade in der Stadt können die Netzschwankungen erheblich sein und man so das Ganze besser vom Netz entkoppeln.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 305.726 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4884
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Helmut1 » 11. Sep 2017, 15:54

In Boston ist einer der neuen schon in Betrieb (8er):
https://www.tesla.com/findus#/bounds/48 ... percharger
In Chikago ein 10er:
https://www.tesla.com/findus#/bounds/48 ... percharger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1652
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Helmut1 » 11. Sep 2017, 16:05

Eberhard hat geschrieben:Könnte aber auch auf eine neues Konzept mit zwischengeschalteten Speicher hindeuten.
Transformator -> AC/DC -> Speicher ->DC/DC Wandler (72kW) -> Fahrzeug
Gerade in der Stadt können die Netzschwankungen erheblich sein und man so das Ganze besser vom Netz entkoppeln.

Wieso sollten in der Stadt die Netzschwankungen erheblich sein? Das Gegenteil ist logisch.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1652
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Helmut1 » 11. Sep 2017, 16:11

Spannend ist ob der oder die Lader in der recht kleinen Säule der Citysupercharger integriert sind oder ob es wie bei herkömmlichen Superchargern extra Blöcke gibt.
Auf dem Bild ist nichts zu erkennen hinsichtlich eines Gebläses in der Säule.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1652
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Helmut1 » 11. Sep 2017, 17:23

Helmut1 hat geschrieben:Spannend ist ob der oder die Lader in der recht kleinen Säule der Citysupercharger integriert sind oder ob es wie bei herkömmlichen Superchargern extra Blöcke gibt.
Auf dem Bild ist nichts zu erkennen hinsichtlich eines Gebläses in der Säule.

Wahrscheinlich sind die neuen Innenstadtsuperchargerstationen technisch fast identisch mit den alten. Siehe Bild in Post 26:
https://teslamotorsclub.com/tmc/threads ... 041/page-2
Für die 10er Station wurden da 5 der üblichen Superchargerkästen geliefert.
Es ist damit im Prinzip eher ein technischer Rückschritt da auf eine bedarfsgerechte Verteilung auf 2 Ladeplätze verzichtet wird. :(
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1652
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von Dornfelder10 » 11. Sep 2017, 17:27

Helmut1 hat geschrieben:Sehr interessant ist, dass damit auch wohl die allgemeine technische Zukunftsstrategie bei Schnellladung entschieden ist:
Also sicherlich keine Erweiterung der Ladeleistungsverteilung auf mehr als 2 Ladeplätze wie beim bisherigen Supercharging.
Beim neuen "Citysupercharging" also für jede Ladestelle ein eigener Lader.

Woran machst Du diese Aussage fest? Gibt es irgendwo technische Daten? Diese kleinen Säulen machen für mich erst recht den Eindruck dass es eine augelagerte Leistungseinheit gibt.

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 738
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37

Supercharger in Innenstädten mit neuem Design

von fabbec » 11. Sep 2017, 18:08

Die neuen Cities SuC sind in USA nötig da meist nur 7kW public möglich ist!

In Europa sind wir wesentlich besser dran! Und die 16kW onbord waren ein unnötiger Rückschritt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2510
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste