Supercharger in Europa

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Europa

von Kalla » 15. Apr 2017, 15:56

Bei dem Warwick Charger könnte es sein, dass ich den Code habe für ein Tor - für den Fall dass man Southbound ist und über eine Brücke abkürzen will.
Ich will hier nichts Falsches verbreiten; falls jemand da mal hinfährt, gebe ich den gern zum Testen per PN weiter.

Gruß
Kalla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 92
Registriert: 29. Okt 2016, 23:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Supercharger in Europa

von pjw » 15. Apr 2017, 17:07

Kalla hat geschrieben:Bei dem Warwick Charger könnte es sein, dass ich den Code habe für ein Tor - für den Fall dass man Southbound ist und über eine Brücke abkürzen will.
Ich will hier nichts Falsches verbreiten; falls jemand da mal hinfährt, gebe ich den gern zum Testen per PN weiter.


Danke für das Angebot. Sozusagen ein Ostergeschenk. ;)

Bis zum Sommer wird aber bestimmt auch der 2. Warwick SuC offen sein (laut supercharge.info seit 32 Tagen im Bau).
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2017.48 a774ed8), 100% erneuerbare Energie, 120'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 877
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Europa

von zalmor » 17. Apr 2017, 10:47

OtočacBildBild
 
Beiträge: 2
Registriert: 17. Apr 2017, 10:13

Re: Supercharger in Europa

von redvienna » 17. Apr 2017, 11:53

Danke für die Fotos.

Hat sich etwas geändert ?

Verkabelung ?
Tesla S70D blue metallic 3/2016 + 50.000 km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4779
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Supercharger in Europa

von siggy » 17. Apr 2017, 16:50

Middelfart DK. Es entsteht in unmittelbarer Umgebung ein Burger King. Damit gibt es Konkurrenz zum McDo welcher ein klein bischen weiter weg liegt.
www.borkum-exklusiv.de 240.000km seit 29.03.2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1968
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: Supercharger in Europa

von pjw » 20. Apr 2017, 18:28

Zweiter SuC bei Aix-en-Provence

Aix-en-Provence - Val de l'Arc Supercharger
8 Superchargers, available 24/7 
144 m

Jetzt hat es dort also 4+8=12 Stalls nahe beieinander.

Quelle: http://tesla.aine.ch
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2017.48 a774ed8), 100% erneuerbare Energie, 120'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 877
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Europa

von Hanse62 » 21. Apr 2017, 14:53

redvienna hat geschrieben:In der Vorschaukarte für 2017 ist ~ Györ / Ungarn eingezeichnet. :)

Anmerkung: In Ungarn gibt es viele Ladestationen. (Chademo, einige auch kostenlos)


Hallo Redvienna,

vielleicht kannst Du mir weiter helfen: Ich würde gerne zwischen Györ und Budapest laden, vorzugsweise mit Chademo oder falls nicht anders möglich zumindest mit 11kW AC.

Gibt's dort eine Möglichkeit, bzw. Ladekarte-, ich habe SMATRICS und NewMotion die dürften aber nicht gehen?
Sonst muß ich beim Kunden den Strom "Schnorren" ;)

LG
Hans
Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV und Renault ZOE, PV-23kWp, 16 kWh Stromspeicher, 1.4.2016 Model 3 Online RN. 1071..., BMW C Evolution Long Range. Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 761
Registriert: 26. Feb 2014, 06:52
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Supercharger in Europa

von dan » 21. Apr 2017, 15:20

Hanse62 hat geschrieben:vielleicht kannst Du mir weiter helfen: Ich würde gerne zwischen Györ und Budapest laden, vorzugsweise mit Chademo oder falls nicht anders möglich zumindest mit 11kW AC.

Gibt's dort eine Möglichkeit, bzw. Ladekarte-, ich habe SMATRICS und NewMotion die dürften aber nicht gehen?
Sonst muß ich beim Kunden den Strom "Schnorren" ;)

LG
Hans


Hallo Hans

Wir haben an Silvester in Tatabanya problemlos zu Unzeiten ohne Zugangsbeschränkung an einem Chademo geladen, hier findest du ihn: http://api.plugshare.com/view/location/89171

Sent from my Nexus 7 using Tapatalk
S90D, in Empfang genommen 29.3.16
 
Beiträge: 107
Registriert: 7. Aug 2016, 17:56
Wohnort: Zürich, CH

Re: Supercharger in Europa

von Hanse62 » 21. Apr 2017, 16:28

dan hat geschrieben:
Hanse62 hat geschrieben:vielleicht kannst Du mir weiter helfen: Ich würde gerne zwischen Györ und Budapest laden, vorzugsweise mit Chademo oder falls nicht anders möglich zumindest mit 11kW AC.

Gibt's dort eine Möglichkeit, bzw. Ladekarte-, ich habe SMATRICS und NewMotion die dürften aber nicht gehen?
Sonst muß ich beim Kunden den Strom "Schnorren" ;)

LG
Hans


Hallo Hans

Wir haben an Silvester in Tatabanya problemlos zu Unzeiten ohne Zugangsbeschränkung an einem Chademo geladen, hier findest du ihn: http://api.plugshare.com/view/location/89171

Sent from my Nexus 7 using Tapatalk


Danke, für die rasche Antwort.
Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV und Renault ZOE, PV-23kWp, 16 kWh Stromspeicher, 1.4.2016 Model 3 Online RN. 1071..., BMW C Evolution Long Range. Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 761
Registriert: 26. Feb 2014, 06:52
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Supercharger in Europa

von tornado7 » 24. Apr 2017, 19:01

Habt ihr schon gesehen, auf der offiziellen Karte von Tesla sind jetzt auch Standorte drauf, die noch nicht aber bald eröffnet werden. Schon beeindruckend was dieses Unternehmen auf die Beine stellt!

Bildschirmfoto 2017-04-24 um 20.00.27.png
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1618
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Haraldt1, misterX, NikolaTeslaZH, Smartys, wolfistesla und 5 Gäste