A Better Routeplanner

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: A Better Routeplanner

von joergen » 16. Feb 2017, 13:57

Nimm doch Dein Ziel als Zwischenstop und Start und Ziel der Route identisch.
Dabei sollte das rauskommen, was Du suchst.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: A Better Routeplanner

von siggy » 16. Feb 2017, 13:59

Ich geb den Abfahrtsort einfach als Zielort noch mal ein. Das lassen beide zu. Bei abetter. kannst Du ja auch zusätzlich noch die zu erwartende Lademenge angegeben um etwas für den eigentlichen Zielort übrig zu lassen.
www.borkum-exklusiv.de 220.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1895
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41

Re: A Better Routeplanner

von wp-qwertz » 16. Feb 2017, 19:52

joergen hat geschrieben:Nimm doch Dein Ziel als Zwischenstop und Start und Ziel der Route identisch.
Dabei sollte das rauskommen, was Du suchst.


ja, dass stimmt. fiel mir auch ein, kaum dass ich hier gepostet hatt.... (einfach mal die birne anschmeißen :lol:)
damit geht es ganz gut.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
MX 60er (7 Sitzer) bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5 kWp - PV.
 
Beiträge: 874
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: A Better Routeplanner

von AQQU » 14. Mär 2017, 07:52

Wer sich wundert warum die Trip-Berechnungen zwischen Standardwebseite und https://abetterrouteplanner.com/beta/ variieren, hier die Antwort von Bo:

The biggest difference you see here is that the “baseline” speed for each road is based on the speed limit in the beta case, and Googles rather pessimistic guess in the legacy case. So with the same “reference speed” (e.g. 110%) you will simply plan to drive faster with the beta.
AQQU.ch --- Supercharger-flat & 1000 CHF/EUR sparen : Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
 
Beiträge: 641
Registriert: 1. Sep 2012, 20:13
Wohnort: Zug (Schweiz)

Re: A Better Routeplanner

von Leto » 14. Mär 2017, 10:37

AQQU hat geschrieben:Wer sich wundert warum die Trip-Berechnungen zwischen Standardwebseite und https://abetterrouteplanner.com/beta/ variieren, hier die Antwort von Bo:

The biggest difference you see here is that the “baseline” speed for each road is based on the speed limit in the beta case, and Googles rather pessimistic guess in the legacy case. So with the same “reference speed” (e.g. 110%) you will simply plan to drive faster with the beta.


Da ich ihn auf der ignore Liste habe weiß ich nicht ob der rote Wiener das inzwischen verstanden hat. Vielleicht mag es ihm jemand erklären :lol:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6031
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: A Better Routeplanner

von muellae » 15. Mär 2017, 13:45

Also dieser Routenplaner ist ja wirklich erstaunlich gut. Und was noch erstaunlicher ist, er läuft sogar im Tesla-Browser im Vergleich mit anderen Webseiten ja praktisch flüssig.

Wirklich sehr nett. Ich werde da auf jeden Fall was spenden! Tolle Sache!
Model S 85D, Black-Carbon, Tech-Package, Panorama-Roof, Awesomeness
Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Registriert: 30. Jun 2016, 11:04
Wohnort: Bern

Re: A Better Routeplanner

von AQQU » 15. Mär 2017, 14:00

+1 Ich habe auch bereits gespendet, und Bo würde sich bestimmt über den einen oder anderen Euro für hosting & co freuen :-)
AQQU.ch --- Supercharger-flat & 1000 CHF/EUR sparen : Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
 
Beiträge: 641
Registriert: 1. Sep 2012, 20:13
Wohnort: Zug (Schweiz)

Re: A Better Routeplanner

von raven » 15. Mär 2017, 15:02

das tool rechnet echt richtig gut.
Ich habe auch noch eine Erweiterungsidee: bei längeren Fahrten möchte man ja auch mal längere Pausen einplanen (bspw. um was zu essen). Bei Einbau von längeren Pausen kann aber die optimale Route anders aussehen. Beispiel: wenn ich auf der Fahrt nach Usedom in Hohenwarsleben zu Mittag esse, dann kann ich Blankenfelde auslassen, nördlich um Berlin fahren und in Uckerfelde das nächste Mal laden ... das Beispiel hatten wir gerade vor einigen Wochen.
Vorschlag: man kann bspw. einen Supercharger als way point eingeben und dort dann eine gewünschte Ladezeit / Pause eintragen. Das wird dann in die Routenplanung übernommen.
too sophisticated ???? zu speziell???
Zuletzt geändert von raven am 15. Mär 2017, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 16 kWp mit PV-Überschussladung und 22kW Wallbox
http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungsprogramm | mein Link: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 672
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: A Better Routeplanner

von stealth_mode » 15. Mär 2017, 15:05

raven hat geschrieben:das tool rechnet echt richtig gut.
Ich habe auch noch eine Erweiterungsidee: bei längeren Fahrten möchte man ja auch mal längere Pausen einplanen (bspw. um was zu essen). Bei Einbau von längeren Pausen kann aber die optimale Route anders aussehen. Beispiel: wenn ich auf der Fahrt nach Usedom in Hohenwarsleben zu Mittag esse, dann kann ich Blankenfelde auslassen, nördlich um Berlin fahren und in Uckerfelde das nächste Mal laden ... das Beispiel hatten wir gerade vor einigen Wochen.
Vorschlag: man kann bspw. einen Supercharger als way point eingeben und dort dann eine gewünschte Ladezeit / Pause eintragen. Das wird dann in die Routenplanung übernommen.
zu sophisticated ???? zu speziell???

Das geht doch jetzt schon,
indem man auf den SuC clickt und ihn sperrt oder einen lange Pause (bis zur max. eingestellte SOC-Limite) anklickt. Ich finde das funktioniert super.
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1856
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: A Better Routeplanner

von joergen » 15. Mär 2017, 15:07

Geht doch: Supercharger anklicken -> Take a long break here
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 670
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: emurmel, redvienna und 3 Gäste