A Better Routeplanner

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: A Better Routeplanner

von Kauli » 21. Jul 2017, 21:49

@pjw

Wie kann ich den Reference Speed verstehen, also das ich wie der Durchschnitt auf der Strecke fahren möchte? Sorry für meine doofe Frage.
Jeder, der 1000,-- Euro bei der Bestellung eines Tesla sparen und die unbegrenzte Supercharger-Nutzung haben möchte, darf gerne ohne weitere Rücksprache diesen Link nutzen:

http://ts.la/mark9121
 
Beiträge: 182
Registriert: 9. Jul 2017, 19:25

Re: A Better Routeplanner

von CarstenK2003 » 24. Jul 2017, 20:52

Meines Wissens ist "Reference Speed" die durchschnittliche Geschwindigkeit laut Google Maps auf der gewählten Strecke gefahren wird.
Weiterempfehlungslink für unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung: http://ts.la/carsten2900
Noch 4 verfügbar
 
Beiträge: 233
Registriert: 22. Apr 2015, 12:37

Re: A Better Routeplanner

von Stackoverflow » 28. Jul 2017, 08:13

Ich plane gerade eine Route und hätte auch noch zwei Anfänger-Fragen :-), da ich den Better-Route-Planner noch nicht in der Praxis probiert habe:

Sind in der Regel alle SuCs so aufgebaut, dass man sie von der Autobahn beidseitig anfahren kann? Also dergestalt, dass sie eben NICHT nur von einer Autobahnrichtung aus angefahren werden können?

Und Frage Nummer 2:
Ist es schon mal vorgekommen, dass eine SuC-Station gänzlich ausgefallen ist? Wird das von dem Navi berücksichtigt?
Disclaimer: Die letzte Frage wurde von meiner Beifahrerin gestellt, der ich den Hinweis gab, dass es wahrscheinlicher sei dass mal alle SuCs belegt sind :)
LG G≡org
... Ein Leben ohne Tesla ist möglich, aber sinnlos :)
Model S 70D (12/2015) in Ozeanblau, AP1, Panorama, Elbphilharmonie inside...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: A Better Routeplanner

von siggy » 28. Jul 2017, 08:19

Es sind einige nicht direkt angefahren werden können. Bzw. etwas abseits liegen. Das sieht man wenn man die Route anwählt.
Vollausfall kann ich nicht erinnern. Wahrscheinlichkeit gegen Null. Teilausfälle zeigt Tesla selbst an oder auch gut die Seite von https://tesla.aine.ch .
Dort können auch Verkehrsbehinderungen gemeldet werden.
www.borkum-exklusiv.de 230.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1966
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: A Better Routeplanner

von cko » 28. Jul 2017, 08:23

Ja, in der Regel sind die Supercharger nicht auf Raststätten, sondern auf Autohöfen, also aus beiden Richtungen abfahrbar. Es kann aber mal ne Ausfahrt gesperrt sein.

Natürlich kann überall jederzeit mal der Strom oder auch die Technik ausfallen. Ist mir aber noch nicht passiert. Die Anzeige in der Navigation ist aber recht zuverlässig. Wenn sie zum Beispiel sagt, dass 7 von 8 Ladeplätzen verfügbar sind, stimmt das normalerweise (eventuell mit kleinem zeitlichen Versatz).
Zuletzt geändert von cko am 28. Jul 2017, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1344
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: A Better Routeplanner

von Stackoverflow » 28. Jul 2017, 08:23

Danke, das ist ein guter Tipp! Da sind von @GalileoHH sogar schon Hinweis auf defekte SuCs eingetragen worden :)
LG G≡org
... Ein Leben ohne Tesla ist möglich, aber sinnlos :)
Model S 70D (12/2015) in Ozeanblau, AP1, Panorama, Elbphilharmonie inside...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

Re: A Better Routeplanner

von sustain » 28. Jul 2017, 08:41

Meine Erfahrung für deutsche Autobahnen ist: Reference Consumption auf 220 und Reference Speed auf 110, Max Speed auf 200 dann kommt es bei mir gut hin. Ich fahre so wie es der Verkehr her gibt, so zügig wie es geht aber nie mehr als 200 aber auch nicht mit 90 hinterm LKW her. Der 100er ist aber im Verbrauch eh etwas höher weil schwerer. Für deutsche Autobahnen ist der Grundverbrauch etwas niedrig angesetzt im Planer aaaaber das hat natürlich auch ganz klar mit der persönlichen Fahrweise zu tun, wer in Deutschland die 130 kmh nicht überschreitet für den stimmen die Werte in dem Planer wirklich gut.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/seit Ende Juni S100D
 
Beiträge: 1073
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: A Better Routeplanner

von siggy » 28. Jul 2017, 08:46

Kannst auch mal mit https://evtripplanner.com vergleichen. Achtung bei Fähren oder großen Brücken musst Du ein Zwischenziel eingeben wenn Du eine bestimmte Route selbst bevorzugst. Also z.B. von D nach Schweden.
www.borkum-exklusiv.de 230.000km seit 29.03.2014.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1966
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: A Better Routeplanner

von egn » 28. Jul 2017, 08:47

SuCs auf Autohöfen sind in der Regel von beiden Seiten erreichbar, SuCs auf Rasthöfen dagegen manchmal nicht.

Ich bin mal in Frankreich in eine blöde Situation geraten, weil wir bei der Einfahrt in den Rasthof die Ladestationen übersehen habe und daran vorbei gefahren bin. Ok, dachte ich sollte kein Problem sein, weil es eine Verbindung zur Gegenseite gibt. Das Problem war dann nur dass hier die Einleitung nach den SuC war und alles Einbahnstraßen.

Mir blieb dann nur wieder auf die andere Seite zu fahren und eine Einbahnstraße auf dem Rasthof zu missachten, sonst wären wir hier gestrandet. :oops:

Ich halte nichts von der Verteilung der Ladestationen auf die zwei Seiten der Autobahn, vor allem wenn es keine Verbindung gibt. Da werden die Resourcen nicht optimal genutzt. Man denke nur an den Urlaubsverkehr, der sich abwechselnd in die eine oder andere Richtung abspielt. Tesla hat das schon ganz gut gemacht, wenn auch manche Ladestationen etwas zu weit abseits sind.

Ich verwende folgende Einstellung:
Reference Consumption 210 Wh/km at 110 km/h
Reference Speed 110 %
Max Speed 130 km/h
Zuletzt geändert von egn am 28. Jul 2017, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2017.42 a88c8d5, ca. 85.000 km
 
Beiträge: 2365
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau

Re: A Better Routeplanner

von Stackoverflow » 28. Jul 2017, 09:01

Ganz vielen Dank euch! Das sind sehr wertvolle Tipps!
Der EV-Tripplanner sieht ja ziemlich urig aus - auf den ersten Blick dachte ich, man könnte damit auch "North and South" spielen :D (wer's nicht kennt: https://is.gd/soJwXA)
LG G≡org
... Ein Leben ohne Tesla ist möglich, aber sinnlos :)
Model S 70D (12/2015) in Ozeanblau, AP1, Panorama, Elbphilharmonie inside...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: iSwiss und 2 Gäste